Trabant 1.1 Neuaufbau + andere Trabantgeschichten...

  • Er läuft wieder.


    Neues Getriebe, neuer Ölkühler, neue Leitungen, neue Software, neue Haubenhalter, Heizung rausgeschmissen, Ölwechsel, neue Kühlerbrühe und viele Nerven.


    Und es gibt immer noch was zu tun ;-)
    Aber das neue "Setup" ist der Hammer...Prüfstandlauf folgt bald.


  • Moin,
    na dann drücke ich die Daumen dass das Ergebnis zufriedenstellend ist. ;)
    Gab es für den Ölkühler keine verstecktere Lösung?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Das Ding sollte so rausgucken :-D


    Ist jetzt komplett gummigelagert und die Halter federn auch leicht. Und deutlich größerer Abstand zum Hilfsrahmen, dazu noch 3 Reihen mehr. Sollte jetzt ausreichend kühlen...


    Hab gestern nen Audi A6 überholt auf der Schnellstraße. Mit 100 Sachen und durchdrehenden Rädern (war nass). Läuft :-D

  • Kurzes Update:


    Auto läuft. Am Wochenende 700km ohne murren, jediglich die Heckklappe quietscht bissl....


    Allerdings hat das Getriebe ein paar hundert km nach Einbau geklungen wie ein Linienbus.
    Ölmenge war wie von Vw vorgeschrieben. Später ist mir aber eingefallen dass ja beim Ablassen immer ein Rest drin bleibt. Ich hab das Öl allerdings im ausgebauten Zustand abgelassen und das Ding komplett leer gemacht.


    Naja lange Rede, halber liter extra rein, paar Additive dazu und rennt wieder. 17er Inbus war natürlich auch nicht so schnell aufzutreiben, also 10er Schraube, 2 Muttern drauf gekontert und Werkzeug war fertig.

  • Moin,
    was so ein bisschen Öl ausmachen kann.
    Warst du schon auf dem Prüfstand?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Nein, noch nicht. Muss erstmal Zündkabel erneuern, Marder hatte scheinbar Appetit.
    Und der Kühlwasserflansch vom Thermostat ist auch undicht...

  • Heut noch spontan die Motorhaube aufgefrischt. War ja eigentlich schon ausgemustert, konnte sie aber mit ner feinen Politur (1500er Schleifpapier :-D ) bissl schön machen.


    Dass er morgen in Hartmansdorf bissl schick aussieht.


    Vorher


    Und jetzt

  • Danke dir!!
    War ein feines langes We mit Hartmansdorf, Pirna und Heimatbesuch. Wieder über 700km.


    Und dieses Wochenende kommen wieder paar hundert dazu.


    Und es kamen ein paar Kleinigkeiten am Auto dazu:

  • Und wieder ein Update, diesmal etwas größer:


    Als 1.: Mittlerweile stehen 10.100km seit Neuaufbau auf der Uhr. Und das in 7 Monaten in den ich wirklich gefahren bin.


    Es gab immer wieder Probleme mit Ölverlust an der Ventildeckeldichtung (Polo Standardproblem) und am Thermostatflansch trat Ķühlwasser aus.


    Also zum einen vom Schrotti nen Deckel geholt, sauber gemacht, sehr über die übersehenen Dellen geärgert und eingebaut. Dabei fein eine der 3 10.9er Schrauben abgerissen, Reststück vom Gewinde natürlich fein im Lagerblock der Nockenwelle stecken geblieben. Also den auch noch raus, Rest ausgebohrt und 2 Bohrer zerstört. Zum Glück hab ich die Schrauben vom neuen alten Deckel mitgenommen, es scheint alles wieder dicht zu sein.


    Heute kam dann das Thermostat dran welches auch gleich in Einzelteilen aus dem Gehäuse kam...auch das scheint wieder dicht zu sein.


    Eine neue Zündspule hat auch ihren Platz gefunden, Neue Zündkabel sind bestellt.


    Beim Schrauben dann noch eine wunderschöne Fettspur rund um eine Manschette vom Innengelenk der Antriebswelle gefunden....wird der nächste Akt.
    Wird nicht langweilig.


  • Hi, wenn der alte Zündtrafo noch geht, leg ihn lieber in den Kofferraum. Irgendwie gehen Die Polo Benzinpumpen und Zündtrafos gehen gerne mal kaputt. Der Zündtrafo ist mir schon mal kaputt gegangen und bei meinem Bruder auch.
    Ansonsten wieder gut aus Podelwitz zurück gekommen?

  • Ja, ja, die liebe Arbeit am Bastelwerk. :D


    Von den Spulen habe ich auch immer ein als Ersatz im Kofferraum, in der Hoffnung das nicht beide auf einmal kaputt gehen.


    Ansonsten habe ich das Auto ja nun auch schon in natura gesehen und bin schon begeistert, vor allem der Klang macht schon ein bisschen Laune auf 4 Takte.

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Ja, Rückfahrt ging soweit Problemlos und recht zügig.
    Wie schauts bei euch aus?


    Das Teil wird auf jeden Fall nicht weggeschmissen.


    Freut mich wenn dir die Pappe gefällt!
    So langsam gehts auch an die Optik, bin zur Zeit an den Türpappen.
    Aber auf 2-Takt hab ich auch mal wieder Bock ;-)

  • Neue Zündkabel sind drin. Bis jetzt nur mal schnell im Konsum gewesen, war überrascht das man einen so deutlichen Unterschied gemerkt hat. Selbst meiner Frau ist das aufgefallen. Deutlich besserer Lauf, ruhiger und knackiger. Habe ich nicht damit gerechnet.
    Allerdings musste die Zündspule umziehen und ich hab mal eben den Kabelbaum umgebaut.


    Achja...11100km sinds seit dem Wochenende.


  • Heute die Luftansaugung gereinigt, war dringend nötig. Hinter der Drosselklappe war ne dicke schwarze Schicht...


    Und dann hab ich endlich mal angefangen mich mit der Fahrwerksabstimmung zu beschäftigen,
    Härteverstellbare Stoßdämpfer sind schon was feines :-D


    Die Pedalerie hab ich jetzt wieder schwarz "gefärbt", sieht etwas entspannter aus im Innenraum. Türpappen kommen jetzt auch neu, mit dem restlichen Alcantara vom Armaturenbrett.


    In einer Woche gehts dann erstmal zum Fahrtraining.

  • Technik passt zur Zeit soweit, jetzt gehts an die Optik.
    Meine Eigenbaukonsolen mussten einem Paar von Wiechers weichen. Gabs günstig bei Kleinzeigen. In dem Zug gleich den ganzen Innenraum geschrubbt und die Sitze mit Polsterschaum gereinigt.
    An den Türpappen gehts auch voran.


  • Moin,
    hast du die Konsolen noch mal gedreht oder hat das einen tieferen Sinn, die Verstelleinrichtung hinten hin zu machen?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Das nennt sich Klappfunktion Mädels, Verstellung ist an den Laufschienen unterm Sitz :-D