Teilezuordnung P50/P60

  • Ich weiss zwar nicht so genau, ob das hier reinpasst, aber ein eigenes Thema dafür aufmachen wollte ich auch nicht ;)
    Weiss jemand, was das auf dem angehängten Bild für ne Plakette ist? Ist im Motorraum von nem P50 genau neben dem Typenschild (ich mein die schwarze ;) )
    Bei google hab ich leider auch nichts dazu gefunden.

  • Güteklasse 1


    Qualitätsstufe - war in der DDR auf allen möglichen Produkten.


    Wenn das Produkt nicht ganz so toll war, gab es z.B. das gleiche Zeichen mit einer 2 also Güteklasse 2.


    Du hast also ein sehr gutes Produkt abgelichtet. :thumbsup:

  • S oder Q Bedeutete "übertrifft den Internationalen Qualitäts-Standart"
    1 Bedeutete "entspricht dem Interationalen Standart"
    2 Bedeutete "entspricht dem Internationalen Standart nicht Vollständig"


    Diese Klassierung gab es aber nur bis Mitte/Ende der 70'er Jahre.
    Siehe für mehr:
    de.m.wikipedia.org/wiki/Gütezeichen_(DDR)

  • Bin Beim aufräumen im teile lager, Da ist mir mein Ungebrauchter 500er Kotflügel in die finger gekommen und im vergleich zu allen anderen ist der nicht Identisch.
    Er ist stellenweise dicker und hat oben eine kante drin ( Könnte der von 58 sein?) Hoffe heckman liest mit ;)

  • Hallo
    mal eine Frage worin unterscheiden sich die Hinteren Radkästen vom 601 zum 500? Grund der Anfrage ich habe bei e-bay einen 61 Trabant 500 für 50€ geschossen den ich Schlachten wollte aber nach etwas längeren Kontrollieren der Substanz ist er dafür zu Schade.



    MfG Maik

  • Post by heckman ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Woher bekomme ich dann Viertelschalen für den 500?

  • Garnicht :( Oder sie sind nicht zu Bekommen :|

  • Mist aber ich brauche welche denn Meine sind quasi nicht mehr da.Ich nehm auch gebrauchte.

  • Post by heckman ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Heckman das ist doch ein Wort dann kaufe ich 601er und arbeite die um.

  • haste gerade für 1€ gekauft wa? ;)

    je mehr man weiß, desto weniger weiß man nicht!

  • Jupps, hab ich. Jetzt wollte ich der vollständigkeitshalber wissen, wie lange der "alte" Wagenheber ausgeliefert wurde. In den ET-Katalogen die mir vorliegen, ist er für die Murmel überall abgebildet.


    Hatten die ersten 601er den auch noch, oder wurde der einteilige nur bei den Murmeln ausgegeben?

  • Das linke hab ich in meinem 600er auch drin. Hat einen riesen Vorteil:


    Die Wärme wird durch das Blech auf die Spritzwand geleitet, und meine Dame kann ihre kalten Füsse wunderbar an der "Spritzwandheizung" erwärmen..... :-)))


    gruß aus NRW
    Thorstenpb


    hier sind die Bilder


    Ich muß das Thema Luftleitbleche nochmal aufgreifen.
    Habe im Straßenverkehr einen Bericht über den Wechsel von dem alten zu dem neuen(Senkrechten) Blech gefunden. Der Beitrag war 1/64 drin.


    Wann genau war der Wechsel?

  • Also ich hab mal die 6423XXX gekauft, da war das alte Blech drin. Wohl auch original, das war das einzige Fahrzeug was bis jetzt den abschmierbaren Gaszug noch drin hatte...


    Is schon ne ganze Zeit her, aber das Blech ging dann mal zu Hecki zum Nachbauen. Da hatte Hecki aber seinen 59er noch nicht.


    Und bei einem zerlegten 64er Kombi war das Blech auch bei, da hab ich aber die FIN nicht in der Liste drin. Muß ich morgen mal nach dem Brief sehen.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker: