Neuer Himmel im Trabant

  • Hat von euch schon mal jemand einen neuen Himmel bei sich unters Dach gebaut? Habe geleseb das dadurch die Wäremedämmung viel besser wird und auch die Geräuschkulisse wesentlich leiser wird.


    Erfahrungsberichte würden mich erfreuem und wie sowas umsetzbar ist...danke!

  • Schon 1979 haben sich Menschen Gedanken darüber gemacht, wahrscheinlich aber schon vorher, dass es ja ganz schick sein könnte, in den Trabi einen Dachhimmel einzubauen.
    Da die Menschen im Osten aber nicht nur Denker waren, sondern auch Macher, wurde das auch tatsächlich in die Tat umgesetzt. Zeugnisse dieser Tätigkeiten können unter vielen anderen Dingen auf trabitechnik.com entdeckt werden. Ganz speziell wird hier auf das Thema mit dem Himmel im Trabant eingegangen.

    Edited once, last by Trabiteamer ().

  • Mein persönlicher Tipp zum Himmel...
    laß es sein.
    Die Geräuschkulisse dämmt sich dadurch kaum merklich bis garnicht.
    Die Zwangsentlüftung wird behindert/blockiert und die Belüftung/Beheizung der Fahrgastzelle wird eingeschränkt.
    Die Kopffreiheit nimmt stark ab, grad bei einer Größe ab 1,80 Meter, da stößt du bereits oben an.
    Der Tipp auf trabitechnik.de stammt noch aus einer Zeit der 500er, da wurden die Himmel auch noch durch A- und C-Säule gespannt.
    Von Wärmedämmung kann auch keine Rede sein, da der Trabantinnenraum nicht von Wärmedämmung sondern von der Durchsatzmenge warmer Luft lebt. Die gilt es zu erhöhen, falls man friert.
    Ich persönlich würde es lassen, es bringt im Grunde nur Nachteile.

    Edited once, last by heckman ().

  • Ich habe da schon andere Aussagen gehört, von wegen der Geräuschdämmung. So unterschiedlich können Aussagen sein. :zwinkerer:


    Wenn es klappt, werde ich mir bald selbst ein Bild davon machen können.

  • Also ich mach mir in meinen definitiv wieder einen Himmel rein. Unser alter hatte einen drin und das sah einfach nur richtig Klasse aus. Ich hab leider kein Bild davon, aber ich kann mich noch erinnern, das mich das als Kind immer am meisten am Trabi fasziniert hatt - dieser schöne Himmel, einfach herrlich. :grinser:


    Inwieweit der nun Wärme- oder Geräuschdämmend wirk kann ich allerdings nicht sagen. Aber ich würde Heckman recht geben, das das Wärmetechnisch kaum was bringt. Da gibts glaub ich genug andere Stellen wo noch Kälte durchkommt. Allerdings hab ich irgendwie im Gedächtnis, das der alte Trabi mit Himmel, besonders bei geschlossenen Fenstern irgenwie leiser war, aber das muß ja nicht am Himmel liegen.
    Auf jeden Fall sah`s verdammt super aus. :top:


    Achja, und hier noch ein kleines Schmankerl zu später Stunde: die Orginalrechnung von damals. :eismen:


    [Blocked Image: http://img134.imageshack.us/img134/6605/img6307hp9.th.jpg]


    Ich hab den Menschen übrigens mal wegen dem Preis gefragt, heutzutage will er 150 Euro wenn die Metallspriegel vorhanden sind und 200 wenn er selbst Spriegel besorgen muß. Hatt sich also kaum was geändert. :zwinkerer:


    Gruß, Waldmoos.

  • Hallo,


    wie weit geht euer Himmel eigentlich hinten runter? Unserer geht die gesamte C-Säule bis zur Hutablage ohne Lüftungsschlitze. Problem im Sommer: Affenhitze im Auto, das kannte ich von unserem 1. Trabi nicht.
    Ist das Normal, oder wurde da beim Selberbasteln was falsch gemacht?

    Wer schon keinen Bock hat sollte wenigstens eine Ziege haben.

  • Bei meinem 82er geht der Himmel nur n Stück die C - Säule runter, bei nem Kumpel mit nem 88er oder so und bei dem 87er den ich mir neulich angeschaut habe geht der Himmel die ganze C - Säule runter. Ist vielleicht BJ - bedingt :hä:

  • HI,


    ich hab auch nen 88er und dort geht er bis zum oberen drittel der c-Säule

  • na dann musses n anderen Hintergrund haben... :scratchchin:

  • da die Kunstlederhimmel nie sereinmäßig sondern nur über entsprechende Werkstätten und ggf. Vertrieb gab, ist die baujahresbezogene Ausführungsversion müßig..... :zwinkerer:

  • Hallo, mein 87er Kombi hat auch den Himmel bis zum Ende der C-Säule....
    Und ich bin auch der Meinung das es geräuschdämmend wirkt..aber nicht die welt..aber im gegensatz zu meiner Limo ohne Himmel ist schon ein minimaler Untertschied ...und wie Waldmoos schon sagt sieht halt super aus!!


    Heckman hat recht ich stoße bereits mit 1,78 Körpergröße bei aufrechter Haltung oben an!

  • Hallo,


    hab in meinem 88er auch einen Himmel gespannt und hab damit keine Probleme.
    Bin selber 1,82 m groß und stoße noch nicht an,... :grinser:
    Außerdem ist die Geräuschkulisse im gegensatz zum 87 er von meiner Freundin erheblich geringer. Ich muss Waldmoos auch recht geben, so ein Himmel sieht auf alle Fälle gut aus. :top:

    Trabant... aus freude am Basteln :top:

  • Mit Himmel ist es schon akustisch merklich angenehmer normalerweise - wurde seinerzeit auch in diversen "Tests" im "Straßenverkehr" festgestellt. Die Geräuschkulisse wird angenehmer, zumindest subjektiv... :zwinkerer:
    Die beschriebenen Nachteile in puncto Zwangsentlüftung treffen leider zu - den Kompromiss muß man ggf. eingehen...

  • Quote

    Original von standard


    Die beschriebenen Nachteile in puncto Zwangsentlüftung treffen leider zu - den Kompromiss muß man ggf. eingehen...


    Habt ihr denn kein Loch - Leder drin? Da gleicht sich doch das annähernd wieder aus...

  • Quote

    da die Kunstlederhimmel nie sereinmäßig sondern nur über entsprechende Werkstätten und ggf. Vertrieb gab, ist die baujahresbezogene Ausführungsversion müßig


    Das ist falsch ich habe bis jetzt 3 Trabis (frühe 601er) in meinen Händen gehabt die den himmel serienmäßig drin hatten!! es war zwar auf wusch des kunden aber er wurde vom werk her eingebaut! außerdem waren alle 3 himmels aus stoff wie beim P50 - P60 wartburg 311 312... außerdem hatten alle drei keine pvc-beschichtung am dach wie es bei trabis is die ohne himmel ausgeliefert wurden! gruß robert :winker:

    riecht komisch, klingt komisch, ist aber so...

    ...Trabant

    Edited once, last by rb_diantis ().

  • Quote

    Original von standard
    Glaub ich kaum...zumal ja unter dem Leder normalerweise noch Dämmstoff ist. :zwinkerer:


    is bei mir aber auch nich so. Ich hab sowas wie ne ISO - Matte unterm Dach kleben. Sieht bissl aus wie ne Rettungsdecke und is höchstens n 1cm dick.
    Also Luft sollte da genug sein...

  • ...was aber noch lange nicht auch genug LuftDURCHSATZ bedeuten muß. Wirklich viel wird das perforierte Kunstleder eher nicht durchlassen... :zwinkerer:

  • is möglich. Aber nach 25 Jahren Benutzung hab ich da noch keine Probleme entdeckt.
    Also wirds wohl ausreichend sein :hä:

  • ich hab nen teppich drin,das reicht auch..