Sammelthread Umbau auf Wartburg Zweitakt Motor im Trabant

  • Ich frag mich echt warum man, wenn schon so ein Aufwand mit dem Neuguss betrieben wird, nicht den 353er Krümmer als Basis nimmt, die Längen behält und nur die Einzelrohe mit einem Radius nach unten versieht damit Sie hinter die Brille passen. So hätte man wenigstens mal die Möglichkeit den Auspuff vernünftig zu verbauen da ca. 20-30cm in der Länge gewonnen werden. Muss ich nicht verstehen.?( :thumbdown:


    Die 179€ kann man sich getrost sparen und den B1000-Krümmer leicht modifizieren so das er passt.

  • Also wenn man ne richtige adapterplatte hat wo der motor minimal mehr gekippt is passt der barkas krümmer auch so.
    Der krümmer sieht mir nich nach neuguss aus. Eher nen umgeschweißter barkas krümmer. .

  • mal ganz davon abgesehen das der krümmer auch nur passt, wenn der motor in einem bestimmten winkel steht!
    sobald der sich ändert, hat sich der krümmer eh erledigt oder nich? und ganz ehrlich, wie viele von euch fahren ne gekaufte adapterplatte, und wieviele ne selbstgedrehte??

  • Also wenn der Krümmer unter Verwendung der HMS Adapterplatte passt, hat er doch alles richtig gemacht ;) .


    Manch mal versteh ich euch nicht, seid doch froh das sich da jemand angagiert und solche Sachen realisiert, es gibt genunug Umbauer dennen die Möglichkeit fehltt den Krümmer zu ändern bzw. wo der Barkaskrümmer nicht zum Konzept passt. Wemm der Krümmer nicht gefällt der kauft ihn nicht.

  • Da wir m.W. hier nicht auf dem Ponyhof sind, sollte konstruktive Kritik erlaubt sein. Es ist ihm hoch anzurechnen dass er sich die Arbeit gemacht hat den Krümmer neu giessen zu lassen aber da wäre es problemlos möglich gewesen auch gleich was "richtiges" zu bauen. Mehraufwand gleich 0. Von daher versteh ich das nicht.

  • Was heist schon "was richtiges" der Krümmer sieht sehr gut aus. Und wenn daran die entsprechende Auspuffanlage passt ist das doch super. Die wenigsten wollen da auch noch irgendwelchen Resokram drantüteln.


    Für mich wärs auch nix. Aber eben für die entsprechende Zielgruppe.
    179€ finde ich für einen Neuguss in Kleinserie nicht viel.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Aussehen ist natürlich beim 2T-Auspuff immer erstmal das Wichtigste. Danach kommt die Funktion. "Was richtiges" heißt, ein Krümmer der erstmal passende Rohrquerschnitte und vorallem Längen bietet. Und gerade da ist der angebotene Krümmer genau wie der vom Barkas alles andere als optimal.
    Ich dachte du hast dich so mit 2T beschäftigt? Müsstest du da eigentlich wissen.


    Mich würde mal ein Protokoll eines Prüfstandslaufs interessieren. Serienwabu-Motor ohne irgendwelches Tuning im Wabant. Mit einem schön anzusehenden Auspuff... Ich sage max. 45PS.... ^^

  • @mainjet175
    der krümmer ist ne gute alternative ohne großen aufwand und berechnungen da was serienmäßiges dran zu bauen, zumal da gleich die flanschplatte für den VSD dabei ist. ich glaube mal das deine Lösung mehr probleme schaft als sie löst.
    Zumal der der krümmer aus dem ganzen gegossen ist, wenn man am originalen rumschweißt, ist das immer so n risiko obs hält oder nicht.
    Ach ja deine meinung optik vor funktion kann ich irgendwie nicht ganz teilen ;-)

  • Aussehen ist natürlich beim 2T-Auspuff immer erstmal das Wichtigste. Danach kommt die Funktion. "Was richtiges" heißt, ein Krümmer der erstmal passende Rohrquerschnitte und vorallem Längen bietet. Und gerade da ist der angebotene Krümmer genau wie der vom Barkas alles andere als optimal.
    Ich dachte du hast dich so mit 2T beschäftigt? Müsstest du da eigentlich wissen.


    Mit "sieht gut aus" meinte Tüftel wohl eher die Verarbeitung und nicht die Optik.

  • Ich hab grad bei LDM Tuning geschaut und gesehen, dass es dort schon eine Lenkbegrenzung zu kaufen gibt.


    Ich hab das heute auch gesehen. Bei dem Preis setzte Dich ja aufn A.... ! Schau mal bei Google oder eBay nach einem "Stellring" (ich glaube für 22mm Welle , evtl. vorher nochmal die Zahnstange vom Lenkgetriebe messen) , da wirst Du genau das gleiche finden und da wirst Du ganz andere Preise finden. Ich (und das ist meine persönliche Meinung) behaupte ja mal das Du beim genannten Anbieter auch nur handelsübliche Stellringe bekommen wirst, kann mir nicht vorstellen, das die eine Spezialanfertigung sind.


    Gruß Sven.


    EDIT: hab's gerade nochmal gemessen, ist wohl doch nur 'ne 20er Welle.

  • Würde sowas hier reichen?


    Und passt sowas denn unter die Staubmanschette?

  • Ob die Ringe unter die Manschette passen kann ich nicht sagen.
    Sollte aber eigentlich so sein, denn das sind ja die gleichen Ringe
    wie Du sie auch beim Händler gesehen hast. Zur Not kannste die
    ja noch einen Millimeter abdrehen. Bei dem Preis würde ich es auf
    jeden Fall mal ausprobieren.

  • Um nochmal auf den Barkas Krümmer zusprechen zu kommen.
    Ich fahre nen modifizierten Wartburgmotor mit Barkaskrümmer und geändertem Wartburg Vorschalldämpfer (Abgang immernoch 45mm) und hatte im Frühjahr nen Prüfstandslauf mit 74PS und 102 NM.
    Is kann mich nicht über meinen so asymetrischen Barkas Krümmer beschweren... ^^

    :finger:Hauptsache der Hoden bleibt kühl!:finger:


  • Ich dachte du hast dich so mit 2T beschäftigt? Müsstest du da eigentlich wissen.

    Ich weis nicht wie ich das auffassen soll, aber die Tendenz scheint nicht positiv zu sein? Du hast meinen Post überhaupt nicht verstanden und implizierst Dinge die ich so nicht gesagt habe.


    Es geht hier um nen 2 Takter mit ner Literleistung von 50PS. Also bitte. Das ist und bleibt ne Olle Luftpumpe. Klar kann man daraus ne schnelle Luftpumpe machen, aber hei im Grunde ist der Motor einfach Mist da man sehr imitiert ist.
    Und ja das war mir auch schon von vorne rein klar.
    Und nicht jeder möchte einen Fächerkrümmer im Wagen haben. Der Guss Krümmer hat einen schönen Originallook. Und wenn die Verarbeitung stimmt wieso denn nicht?


    Ich kapier es einfach nicht. Wenn du den Krümmer für deine Projekte nicht brauchst musst du ihn nicht kaufen. Ich würds auch niemals machen.

    Biete feines Glasperlstrahlen. Zylinderköpfe, Riemenscheiben, Vergaser, Schrauben etc.
    Bei Interesse bitte PN.

  • Das der wartimotor nicht zum schnell fahren entwickelt wurde sollte jedem klar sein, aber 50 PS sind auf jeden fall mehr als 26 ;) und irgendwo ist ja auch der weg das ziel so nen motor erfolgreich in ne pappe einzubauen und im idealfall mit Zulassung auf de Straße zu bringen.
    Auf jeden fall kommt demnächst der krümmer von Huek bei mir mit der post, da werd ich mal n paar bilder machen. Klang nach meiner anfrage auf jeden fall vielversprechend, der vsd-anschluss ist wie original kugelförmig und die dichtflächen zum motor hin sind noch mal plangefräst. Also ich bin mal gespannt...


    ach ja @ davyjones wenn du n paar ringe brauchst, hab da ne Drehmaschine in der garage, wenn de im netz nix passendes findest kannst dich vertrauensvoll an mich wenden :thumbup:

  • Passen wird der schon: einen Umbauen, ne Form erstellen und abgießen lassen...
    Die Frage ist machts der Guss mit oder neigt er zu Rissen.


    Und er ist von der "Rohrgeometrie" sicher nicht das Optimum für max Leistung.


    Naja, was besonderes ist ein Wabant nun eigentlich nix mehr: Adapter, Kupplung, Vergaserkeil, jetzt auch den Krümmer kann man alles kaufen. Wo wird da noch Kreativität, Hirnschmalz und handwerkliches Können gefordert? Beim Anschluß des Kühlers? Toll...

  • Ich hab ja von Warburg gar keine Ahnung, deshalb wäre es nett wenn hier auch mal gesagt wird warum der Krümmer Kacke ist und wie ein guter ausschauen sollte!

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Naja, was besonderes ist ein Wabant nun eigentlich nix mehr: Adapter, Kupplung, Vergaserkeil, jetzt auch den Krümmer kann man alles kaufen. Wo wird da noch Kreativität, Hirnschmalz und handwerkliches Können gefordert? Beim Anschluß des Kühlers? Toll...


    @ P60W:
    sehr schön geschrieben :top:

    ....du hast aber den fertigen Hilfsrahmen von der Trabantwelt vergessen zu erwähnen :grinsi:



    Aber jetzt mal Spaß bei Seite, ich bin auch der Meinung: "Manchmal ist der Weg das Ziel, als das Ziel überhaupt."


    Ich bin auch grad bei dem Umbau und möchte so viel wie möglich selber machen. Genau das ist ja der anreiz an der Sache, den fertigen Wabant gibts als rießen bonus hinterher. :grinser: Aber ich kenn da auch andere meinungen aus dem Bekanntschaftskreis, die sagen: ...wozu selber machen, wenns schon "ausgereifte" technik gibt...


    In diesenm Sinne schönen Abend noch :zwinkerer:

  • @FG


    Ich kenn einen von dem ich behaupte der hat Ahnung (und liest hier mit) , laß es dir von ihm erklären ;)
    Wenn ich es richtig aufm Schirrm hab war es so das die Wellentheorie hier nicht hinhaut (die nach Zündfolge vorlaufende Welle läd den nächsten auf)
    Aber warum erklär ich dir das?


    trabi-hans
    Ich wußte das ich was vergessen hatte.


    ...ausgereift?...provitabel wohl ehr

  • Schade ich dachte Du kannst es erklären. Aber wie sollte der Krümmer nun ausschauen, weil ich finde den eigendlich gut.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage