Nachschalldämpfer leerräume

  • huhu
    eine frage
    kann ich den Nachschaller einfach so leerräumen, ohne das der motor drunter leidet oder das er keine power mehr hat?


    danke

  • weis ja nicht wie das ist,weil der motor braucht ja auch einen gewissen rückstoß... oder druck ...

  • Mach einfach mal den Nachschaller ab, das Zwischenrohr irgendwie fest am Ende und dann dreh mal ne Runde auf nem Privatgelände (wegen Polizia) dann weisste mehr. Würde aber eher sagen damit er dadurch an Endgeschwindigkeit verliert

  • Rückstoss wäre ja gut. Aber Rückstau braucht er. Und der Nachschaller wirkt da mit. Nach dem Schalldämpfer kannst du aber Experimentieren. Grösserer Durchmesser bringt tiefere Töne. Noch ein Konus und ein paar Prallbleche, die den Abgasdruck verwirbeln. Aber der Klang vom Zweizylinder-zweitakt....der bleibt! :top:
    P.S. Beim Wabu wurden U-Scheiben eingeschweisst.... dann pfiff der so schöööön.

    Wenn irgendein Teil in einer Maschine falsch eingebaut werden kann, so wird sich immer jemand finden, der dies auch tut.
    - 5. Murphysches Gesetz -

    Edited once, last by Murphy ().

  • Wast hast'n Du vor?


    Klang?

    Richtig schlachten will gelernt sein :peitsche:
    ...muß ich noch lernen :sadsmilie:

  • naja ich wollt infach nur wissen, weil dann würd ich das im winter machen..
    ja ich find meinen noch zu leise...


    also wollt ich dann den leerräumen aber nicht das mein motor dann shclapp macht, weil ich wohne fast am höhsten punkt NRW´s also die berge musser ja noch rennen !!!

  • meiner läuft ohne nachschaller genauso wie mit.
    habe ich zwangsweise mal testen müssen für ein paar kilometer.


    kannste also ruhig leer machen, aber ich würde erst halb machen und horchen, wenns noch zu leise ist evt ganz leeren.
    meinen hab ich auch nur halb leer.

  • schließ mich da matt an
    mit dem halb leer machen und probieren würde ich auch empfehlen, dor Kumpel hat es auch gemacht und einen komplett leer geräumt, hat aber noch nen geänderten vorschaller dran und das ging gar nicht, (also von der lautstärke) dann hat ihn sebastian ran gebaut, auspuffanlage sonst serienmäßig und da klingt er schön, vorallem im standgas aber wenn er fährt und gleich richtig gas gibt dröhnt er auch rel laut, halb leer haben wir dann nicht nochmal probiert, aber ich denke es wäre dezenter...


    probleme zwecks endgeschwindigkeit oder durchzug hat er überhaupt nicht...

  • Also ich hab vor vielen Jahren auch mal einen NSD leer gemacht und konnte keinen großen Unterschied feststellen :grinser:

  • schließé mich danny an außer das er lauter wird passiert nicht viel!

  • Um einen besseren (lauter,dumpfer) Klang zu haben würde ich einen Absorptions Schalldämpfer einbauen da er mehr die hohen Freqenzen dämpft! Einfach nur das Prallblech rausnehmen beim original NSD bringt nichts!

  • Ich hab den NSD leergeräumt,einen Flexschlauch mit Löchern eingesetzt und mit Dämmwolle ausgestopft.Klingt schon anderser!
    Am besten kommen aber die NSD vom wartburg oder B1000.
    Das in Kombi mit Side-Pipes bringt einen satten tiefen klang!
    Obwohl die Side-Pipes mir persönlich von der optik nich zusagen würden.

  • Hm keine ahnung,ich selber hab sowas noch nich verbaut.
    Bei mir is(war) alles 48er Edelstahl,da sind mit die anderen durchmesser eh schnuppe.Kann schon möglich sein das es passt.
    Aber wir sind ja nich bei ATU-stecksystem :grinser:
    Ich glaub da muß man schon ein wenig mehr machen.


    Mfg.Roberto :winker:

  • Hallo


    Habe heute mal meinen alten NSD aufgemacht und ein paar Bilder geschossen.
    Einfach blos den Rand umbörterln ... wie beim Dach des Trabis.


    Damit einige sehen wie´s da drin aussieht hier die Bilder:


    MfG BT


    EDIT: Hab mal die Bilder direkt an den Beitrag gehangen damit sie der Nachwelt erhalten bleiben *g*, Rainman / Admin

    Bist du ungeschickt, hast linke Hände?
    Läufst gegen Türen und auch Wände?
    Kannst nicht schrauben und nicht lenken?
    Hast auch Probleme mit dem Denken?
    Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
    Du bist ein Mann für A.T.U. !!!

  • Na da warste aber nicht der erste der diesen Schalldämpfer offen hat :zwinkerer: (das Sieb fehlt schon, aber die hole ich auch immer raus, wenns klappert)

  • Hm- ich hatte da jetzt irgendwie mehr Rotz erwartet. Oder hast du den schon sauber gemacht? Wenn ich so sehe was bei mir hinten so an Öl rausgeblasen wird, dachte ich das der Pott auch ziemlich verölt sein muß.

    Am Ende des Westens qualmt eine kleine trabifahne :raser: