Getriebe jault im 2ten Gang

  • Hallo


    habe seit heute ein korioses Problem mit meinem Trabi.
    hab vor 2 Wochen einen neuen Motor eingebaut dabei
    gleich die Vorderachse auf Gleich laufgelenkwellen umgebaut.
    und natürlich musste ich das Getriebe ja mit wechseln.


    Nun zum Problem:
    Hab jetzt etwa 180km runter und heute plötzlich
    auf der heim fahrt von arbeit:
    blinker gesetzt, abgebremst, runter geschalten in 2ten Gang
    und da hats einen kleinen ruck gegeben und da war plätzlich dieses jaulen.
    Es hört sich schlimmer an als wenn man im Rückwersgang schneller fährt.
    Es tritt nur im 2ten Gang auf die anderen Gänge sind normal.
    und fahren tut er auch noch.
    Hab schon nach Getriebeölstand geguggt der ist i.O.


    Zur not hab ich ein Ersatzgetriebe da werde es auch umbauen
    ich denke mal morgen oder am WE.


    Hättet ihr ne idee was das sein könnte??


    Hab keine berührungsängste mit Getriebe verlegen, hab schonmal einen Freilauf gewechselt.


    Danke schonmal für eure Hilfe


    MfG Böhser Trabi

    Bist du ungeschickt, hast linke Hände?
    Läufst gegen Türen und auch Wände?
    Kannst nicht schrauben und nicht lenken?
    Hast auch Probleme mit dem Denken?
    Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
    Du bist ein Mann für A.T.U. !!!

  • Wenn ich auf meine Erfahrung mit Motorradgetrieben zurückblicke dann is das Pitting. (Ausbrüche an den Zahnflanken)
    Wird ehr schlimmer werden .......


    (Sind aber alles nur "Ferndiagnosen")

  • Sooo


    Habe soeben das Getriebe gewechselt.


    Ich musste es heute machen weil sich der 2te Gang nur nur sehr schwer einlegen und rausnehmen lies.


    Ich werde das Getriebe am WE mal zerlegen und euch berichten was dafekt ist.


    Bis dahin


    MfG Böhser Trabi

    Bist du ungeschickt, hast linke Hände?
    Läufst gegen Türen und auch Wände?
    Kannst nicht schrauben und nicht lenken?
    Hast auch Probleme mit dem Denken?
    Kriegst nicht mal deine Schuhe zu?
    Du bist ein Mann für A.T.U. !!!

  • scheiße meins jault auch wenn ich vom 3. in den 2 schalte


    ich habe am sonntag ne strecke von 500km vor mir ich nehm da mal lieber s ersatzgetriebe mit hehe


    wie kann ich dieses problem beheben?

  • @Trouble:
    Das sind nur die Reibkegel bzw die Losräder, ist normal.

    Edited once, last by heckman ().

  • danke heckman für die entwarnung da kann ich beruhigt fahren^^

  • hi bin gut in BW angekommen aber das heueln des getriebes is schlimmer egworden jetzt heuelts in jedem gang sogar bei gaswegnahme


    im trabibuch schreibense das geräuch is zwar unschön hat aber keine auswirkungen auf besonders schnellen verschleiß ist also nicht schädlich fürs getriebe, weiter schreiben sie entweder is zu wenig öl im getriebe oder die zahnräder vom DIV greifen nicht 100 proz. ineinader ein, öl is bei mir ok!


    habe ja zur not ein ersatzgetriebe mit damit ich noch nach DD komme aber ich denke mal das alte wird halten


    was sagtr ihr dazu?