Hat die Supertrabi euch auch angerufen???

  • Wurde heute von der Supertrabi angerufen. Sie suchten 12 Fahrzeuge für eine Veranstaltung in Fürstenwalde. Der hat gequaddelt etc. das wir auch nen Jahresabo dafür bekommen. Es soll da wohl im September eine Schnitzeljagd statt finden. So war ich dafür gewesen nur nach langen Gerede von ihm sagte er dann, das die anderen damit vorsichtig fahren würden.


    Da traf mir ja der Schlag, da meinte er tatsächlich, das wir unsere Fahrzeuge anderen Leuten geben für einen Tag. Auf die Frage ob wir dann Beifahrer sein sollten meinte er "nein, sollen ja immer nur 2 in einem Fahrzeug sein und diejenigen die Fahren wollen sind Päärchen"


    Natürlich gleich gesagt das wir das nicht mit unseren Fahrzeugen machen.


    Habe ihm gesagt, er solle mal die Clubliste "von der Trabizeitung versteht sich" anschauen und dort naheliegende Clubs anrufen.


    Daher wollte ich wissen, ob auch ihr von ihm angerufen wurdet?!?

  • Die wollen euch mit nem Abo abspeisen??? Ich hab sowas vor einigen Jahren auch mal gemacht (nicht für die ST), da gabs dann aber 250 DM für einen ganzen Tag und die Leute durften nicht selbst fahren (nur mitfahren).

  • HAALOOOO!!!!! Wie dreist ist das denn? :peitsche:

  • Gibt es nicht in Wittenberg so ne Agentur die Pappen vermieter? aber die werden die auch nicht rausrücken.
    Ich hab damals bei Trabi goes Porsche mitgemacht, aber das saß ich daneben und konnte eingreifen wenn was passiert. Es gab 75€ und war für nen nachmittag nicht schlecht. Achja, essen und trinken gabs auch noch.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Der Klaus aus Lübeck vermietet doch auch Trabis, sollen se die Trabis da mieten . . . . .


    Aber sowas zu fragen finde ich eine Frechheit, ich steck doch nicht ein Haufen Arbeit ins Auto nur damit dann irgendwelche Leute die ich vorher noch nicht mal kennengelernt habe mein Auto kurz und klein fahren . . . ne ne . . .


    Ich lasse grundsätzlich niemand anderes mit meinem Auto fahren (außer meine Freundin) denn wenn will ich selber die Schuld am kaputen Auto haben.

  • Seit ich meine Frau einen meiner Trabanten fahren lasse ...
    steht auf dem Aschenbecher mit weißem Lackstift "Handbremse!"
    In der Nähe des Drehlicht-Schalters "an" "/" "aus"
    und das Schalt-Schema ist auch mit Ringen am Stock (schwarz)
    und Winkeln (in weiß) auf der Plaste markiert...
    so viel zu meiner Cockpit-Verschönerung :traurig:

  • m.greiling
    Nicht das deine Frau mal den Trabi an einem Berg parkt und du dann fragst: Hast du auch die Handbremse angezogen? "Na klar, Aschenbecher ist jetzt auf" :lach: Spaß :eismen:

    Trabant - Einfach schneller von A nach B kommen! :zungeaus: