Mäusekino

  • Hallo! Ich habe 2 Mäusekinos.


    Ich habe beide mal angesteckt und durch dieses Rohr geblasen. Aber es hat nix angezeigt. Wie soll ich das einbauen? Könnt ihr mir das sagen?


    Danke


    Bärli :winker:

    Ich habe eine Überdachte Zündkerze!- einen Trabant

  • wie soll denn das kino was anzeigen, wenn du es anzündest :hä:


    die armen mäuse :heuli2:


    was lief den fürn film ?


    dr.doolittle ?



    :eismen:

  • OK; ich versuche sachlich zu bleiben.
    Du hast ja das Anzeigegerät mit den LED´s und dann noch das Teil wo der Sprit durchfließt. wenn alles richtig angeschlossen ist reicht auch luft um die LED´s zum bewegen zu bringen.
    Warum es nis angezeigt hat kann verschiedene Gründe haben:
    - Mäusekino defekt
    - Geber defekt
    - nicht richtig angeschlossen
    - Geber verdreckt
    - Zündung nicht angehabt (ohne Strom nix los)


    Und was willst du zum Einbau genau wissen? Das teil mit den LED´s kommt in das Loch neben Tacho, kabel bzw stecker dran zum geber unten, da sollte ein schlauch vom tank hinführen und ein schlauch vom geber weg zum vergaser hinführen.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Anne : Genau das Teil hab ich.
    Mäusekino KÖNNTE defekt sein. Aber dann müssten ja beide kaputt sein. Geber kann auch defekt sein. Aber da haben wir nachgeguggt! Da MÜSSTE auch alles gehen.
    Anschluss müsste ich überprüfen.
    Wie meinst du das, dass der Geber verdeckt ist?
    Zündung war an.


    Ach ja... das Loch neben dem Tacho ist schon vergeben! Da ist der Benzinfüllungsmesser. (so ein ding was anzeigt wie viel Benzin im Tank ist...)


    Also danke schön :winker:



    krank : Die mäuse sind alle tot. Da lief nämlich ein Kriegsfilm (Der Untergang) ;-)




    Bärli :winker:

    Ich habe eine Überdachte Zündkerze!- einen Trabant

  • Quote

    (so ein ding was anzeigt wie viel Benzin im Tank ist...)


    auch Tankanzeige genannt.


    Tja, dann musst du kreativ werden und es rechts neben´s radio setzen.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • @ bärli
    wenn du nix dagegen hast, hänge ich mich da mal mit rein.
    @ all
    ich habe mit meiner Anzeige auch ein Problem :
    - die Dioden funktionieren :top: , schalte ich aber die Scheibenwischer an, geht die vierte grüne und die erste gelbe Diode an und dann alle aus. :augendreh:
    So lange die Scheibenwischer dann laufen, ist das "Mäusekino" ohne Funktion. :verwirrter:
    Danach ist alles wieder gut.

  • thomas .... für die von dir beschriebenen fehlfunktionen kann es diverse gründe geben...: entweder koppelt der scheibenwischermotor rück....dann übersteuert der schaltkreis im Mäusekino (dann stört der motor aber meist auch das radio)...oder die freilaufdiode / entkopplung im Mäusekino hat nen hack weg / oder schlicht ein masseproblem...schau dir mal die massekabel im motorraum an..die die an der spritzwand unterm scheibenwischermotor befestigt sind..kann sein das die intervallschaltung für die scheibenwischer übers Mäusekino masse zieht...

  • @ bärli .


    Wenn du richtig rum durch den Geber pustst surrt es ... wenn nicht ist das rädchen bestimmt fest. Habe meinen letztens auseinandergebaut. Ist ganz easy.


    2 Plastikteile mit Dichtring und den Rad in der Mitte.

  • thomas : Wie meinst du das? Du willst dich reinhängen?
    Shadowrun : Ja das surrt!


    Bärli :winker:

    Ich habe eine Überdachte Zündkerze!- einen Trabant

  • @ bärli
    Das ich mich an dem angefangenem Thema beteilige
    und versuche auf diesem Weg meine Probleme mit meinem "Mäusekino" zu beseitigen. :augendreh:
    Jetzt klarer ?
    :gruebel:

  • @ Berli. Ich würde den Geber mal auseinanderschrauben. Wie schon geschreiben. 2 Hälften mit Dchtring... Bei mir war auch ein wenig Dreck drinne.


    @ thomas. Da würde ich mal die Stromversorgung überprüfen. Insbesondere Die Massekontakte...

  • Wo genau sitzt der Geber denn ?
    Bei mir war der Geber abgeklemmt - also von der Spritleitung und lag nur neben dem Tank (Unter dem Typschild).
    Ich vermute mal das der Vorgänger damit Probleme hatte. Würde es aber gern wieder einbauen - ist nur die Frage wohin genau?
    Sitzt es unter dem Tank, noch vor dem Entlüftungsschlauch der oben in den Tank rein geht, oder danach? Und wie wird es befestigt - so wie ich das erkennen konnte ist an dem Geber eine Halterung dran, welche bei mir leider defekt ist. Wird der normalerweise irgendwo angeschraubt? Wenn ja, wo?

  • Da ist ne Art Winkelblech. Kommt vorne links neben den Motor.


    Der Geber hat ja auch zw Eingang und Ausgang auch nen Knick.


    Kurz gesagt Benzinschlauch geht vom Tank am Radkasten vorbei bis zum Geber und dann wirkt der Geber als Knick und es geht zum Gaser.

  • OK jetzt weiß ich auch für was die Halterung da vorn ist...hatte eher damit gerechnet das er irgendwo direkt unterm Tank sitzt, aber jetzt weiß ich Bescheid.


    vielen Dank!