601K Zeichen???

  • Hallo!!!


    Ich wundere mich schon länger warum kein Kombi den ich sehe ein 601K zeichen hat warum es auf keinem Teilemarkt ein 601K zeichen gibt warum bei ebay keine solches Teil angeboten wird. Oder gibts die gar nicht?? In diesem Schild vorn im Motorraum steht aber Typ: Trabant 601K... Weis es jemand von euch??


    Bärli

    Ich habe eine Überdachte Zündkerze!- einen Trabant

  • Bärli, warst du heute Mittagskind im Kindergarten. :zwinkerer: :zwinkerer: :zwinkerer:



    Es gibt übigrens auch kein "601L" als Schriftzug. Als Schriftzug gibt es nur "601" (Standart-Ausstattung), "601S" (Sonderwunsch und Deluxe) und "601H" (früher für den Hycomat, aus Alu). Oder was meinst du soll das "S" bei "601S" bedeuten???


    Das "K" steht übrigens für Kombi/Universal. Nutze mal die SuFu.

  • @ Matze:


    Du meinst sicherlich "HYCOMAT" :grinser:

  • Quote

    Original von GTO-trabi
    @ Matze:


    Du meinst sicherlich "HYCOMAT" :grinser:


    Steht doch richtig da. :zwinkerer: :zwinkerer: :zwinkerer: [SIZE=7](Ich habs geändert.)[/SIZE]

  • Matze: So viel wusste ich auch schon. Aber obs/wo es eins gibt (601K zeichen) weis ich nur nicht!


    Was ist denn SuFU??



    Trotzdem danke!

    Ich habe eine Überdachte Zündkerze!- einen Trabant

    Edited once, last by bärli ().

  • Steht doch mehr als deutlich da:


    Quote

    Als Schriftzug gibt es nur "601" (Standart-Ausstattung), "601S" (Sonderwunsch und Deluxe) und "601H" (früher für den Hycomat, aus Alu).


    Der Zusatz steht nicht für die Karosserieform, sondern schlicht und einfach für die Ausstattungsvariante.


    SuFu=Suchfunktion

  • Leider nicht.
    Ein Schrauberfreund hat einen der mal für Holland bestimmt war.
    Die Kiste ist unangetastet und "naturbelassen"!

    Wer anderen ein Grube gräbt,heisst Grubenfred

  • Sven 2: Danke!! :winker: :zwinkerer:

    Ich habe eine Überdachte Zündkerze!- einen Trabant

  • Quote

    Original von Drehschieber
    ein 601 X gibt es auch noch :lach: :winker:


    Aber wie wir schonmal erörtert haben, nicht ab Werk. :zwinkerer: :zwinkerer: :zwinkerer:

  • Lieber Bärli!


    Wie du sic her schon im Fernsehen gesehen hast, folgt das Design des PKW Trabant nicht dem Motto "rundgelutscht und ausgespuckt". Nach diesem Motto kann man zwar minderwertiges Westblech mit Rädern herstellen, aber kein Fahrzeug, das höchsten Ansprüchen gerecht werden muss.
    Daher haben sich die Inschenöre aus Saggsn dazu entschlossen, das Design nach elementaren Grundprinzipien der Ästhetik herzustellen. Das Ergebnis ist ein unübertroffen schönes Automobil mit dem Namen "Trabant".
    Da sich die Perfektion dieses Personenkraftwagens vollständig im Design widerspiegelt, konnte auf eine erläuternde Bezeichnung der Karosserieform verzichtet werden.
    Während man die im Westen verkauften Konstruktionsfehler entweder "Orion", "Chamade" oder "Jetta" nannte, war ein perfektes Automobil schon immer an seiner Form erkennbar.
    Wozu sollte man also an ein universell einsetzbares Auto noch extra "Universal" dranschreiben? Diese hervorragende Eigenschaft ist doch offensichtlich!

  • Obelix!
    Danke für diesen hervorragenden Beitrag! endlich jemand, der die Dinge klar ausspricht, so wie sie in der Realität real realisiert sind!!


    Ps: Und was is mit dem schicken DELUXE-Schriftzug?? Mehr Luxus geht ja wohl nich!! :staun:

    :headbanger: ...stellt euch vor, euer Herz würde auch nur jeden 2. Takt arbeiten... :headbanger:

  • Quote

    Ps: Und was is mit dem schicken DELUXE-Schriftzug?? Mehr Luxus geht ja wohl nich!!


    Dieser Schriftzug ist eine technologische Notwendigkeit. Umfangreiche Tests hatten ergeben, das der Pkw Trabant durch das Gewicht der Steckkontakte auf der linken Seite der Heckscheibenheizung nur noch die Fahreigenschaften eines herkömmlichen Formel-1-Autos hatte. Da dieser Fehler für einen Trabantfahrer unzumutbar war, entschloss man sich zu einem Ausgleich durch den Schriftzug.