Preis 353 Motor

  • Da das Thema Kosten Wabu Umbau nicht so sehr ergiebig war. Ok eine Hausnummer habe ich jetzt. Was kostet ca. ein Wartburgmotor? Ist es besser sich ein Schlachtfahrzeug zu kaufen wegen der Anbauteile? Hat evtl. jemand eine Bezugsquelle?


    Sind die Motoren mit Kühler hinten auf Kühler vorn umbaubar?

    It's not a bug it's a feature!
    --------------------------------------
    Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind.
    - Terry Pratchett, "Eric", In Literature -

  • Chiba schreib mal Honke an.Der wollte glaub ich einen neuen 353er Block verkaufen!Die Anbauteile bekommst Du neu am günstigsten bei Ebay.
    Letzten Preise Wapu 5€,Kopf(siehe Galerie zum Beispiel)35€,Spritpumpen liegen bei 5-10€.
    Die Preise sind also echt human.
    Bei neuen Motoren ist es meistens so,daß diese sogar günstiger als 601er Blöckchen sind.
    Bei Motoren schwanken die Preise allerdings zu stark um eine ungefäre Preisrichtlinie zu haben. :verwirrt:

    Wer anderen ein Grube gräbt,heisst Grubenfred

  • Na das wäre doch mal was. Hab den Honke gerade angemailt. Es sind aber noch Fragen offen. Wie ist das mit den unterschiedlichen Kühlervarianten?

    It's not a bug it's a feature!
    --------------------------------------
    Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind.
    - Terry Pratchett, "Eric", In Literature -

  • die Motoren sind beim 353 und 353W gleich, nur einmal ist der Ventilator vorn und einmal hinten drauf geschraubt :zwinkerer:


    gestern ist bei ebay ein Motor mit Anbauteilen für 11,50€ raus gegangen, leider wars mir zu weit, sonnst hätte ich ihn genommen. Ich werde mit warscheinlich einen kompetten Warti holen, da weiß man wenigstens das er läuft und hat gleich alle Anbauteile :augendreh:

  • Quote

    Original von Professor
    die Motoren sind beim 353 und 353W gleich, nur einmal ist der Ventilator vorn und einmal hinten drauf geschraubt :zwinkerer:


    So kann man das nicht sagen :zwinkerer: :winker:
    Der 353W wurde 1975 eingeführt und hatte nachwievor den Kühler wie beim 353 hinter den Motor mit Lüfterrad an der Wasserpumpe.


    1985 wurde dann das Frontkühlermodell eingeführt mit elektrischem Kühlluftgebläse, was über einen Thermoschalter im Kühler geschaltet wird. Somit hat dieser Motor keinen Ventilator mehr an der Wasserpumpe und deshalb ist auch die Wasserpumpenwelle und das Wasserpumpengehäuse anders.


    Beim Trabi sind aber m.E. beide Varianten verwendbar, da bei der Ausführung mit Lüfter an der Wasserpumpe dieser nur von der Welle abgeschraubt und anstatt des Lüfters eine entsprechende Distanzhülse eingesetzt werden muss und man die Welle einfach so mitdrehen lässt oder am besten mit einer Hülse abdeckt. Die Thermostatgehäuse sind tauschbar.

  • Wieviel kostet ein neuer 353er Wartburgmotor oder ein regenerierter Motor heutzutage ungefähr, sofern man noch einen findet? Bzw. wieviel sollte man max. dafür ausgeben?

  • Bei EBAY ist vor ca. 2 Wochen ein neuer 353er Motor weggegangen, der Preis war 350 €, Käufer sixcars. Mir hat jemand einen für 1.ooo € angeboten. 350 € ist super! Imer mal wieder gucken, mehr als 500 € darf der nicht kosten. Alte regenerierte dürften in gleicher Größenordnugn liegen, neu regenerierte bei ca. 450 €.

  • Carsten Wo nimmst du die Preise her?
    frag doch mal bei Regenerierern nach eben solchen Motoren
    Fischer=900+EUR


    für gebrauchte Motoren würde ich nicht mehr als 100 ausgeben weil man nicht weiss was man bekommt.


    Gruss

    2Stroke, Because one stroke isn't enough and four strokes waste two (many). :grinser:
    Motoren laufen fast immer, nur wie sie gehn ist eine ganz andere Frage. :zwinkerer:
    "...dafür, was wir alles getuned haben, läuft der Motor noch relativ gut..." :grinser:


    Schnellster Zweizylinder-Trabant Anklam 2008

  • am sinnvollsten: Block besorgen, ausmessen,
    Kolben über ebucht besorgen (zwischen 30 und 60 €).
    Kurbelwelle organisieren, 100-150,- €,
    schleifen lassen (100-150 €)
    zusammenbauen, erfreuen.....


    oder sich drauf verlassen was andere entweder nicht wissen oder zusammengepfuscht haben...... je nachdem......


    Alternative: geschliffenen Block mit Kolben aufm Markt bekommen, (zwischen 50 und 150,- €) schleifen und kolben besorgen einsparen.....


    nominell haben Wartburg-Blücke eine etwas höhere Laufleistung als Trabant..... viele sind auch noch im 1. Schliff.....