Leuchtdioden als Tachobeleuchtung?

  • Versteh ich jetzt nicht ganz, die Fotos zeigen doch alles

  • ...mein Tip noch ... wenn die Nadel weiß gehalten und das Gehäuse mit Chrom ausgelegt wird sieht man es etwas besser ich werde mal n paar Fotos machen
    mf2takt g :winker:

  • Kommt auf jeden fall mal richtig gut :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top:


    Trabantone Kann man eigentlich die Tachoscheiben, wenn man die bis 150km/h haben will auch bei dir bekommen?

  • Trabantone: schöne idee.... du hast aber doch sicher noch irgendwo parallel die ausgelagerten kontrolllampen installiert...sonst gibbet haue vom töff oder( von wegen ablesbarkeit bei sonnenschein)??

  • Willy natürlich sind die noch installiert ;-)
    @Sandro die sind noch nicht fertig, aber sobald die vom lasern da sind werde ich dazu wieder hier posten ;-)

  • Das kann ich noch nicht wirklich sagen, sind halt immer immense Kosten die ich für den Prototypen zahlen muss, und reich wird man mit den Tachos nich, also mal schauen

  • Kann ich verstehen, aber ich würd es voll beführworten.

  • ja es spricht ja auch nix dagegen, von den Losten mal abgesehen. Ich schau das ich es bis ende Juni fertig habe

  • ... das wäre ja supi :top: denn so was suche ich auch und mit ner null stellung wäre der Hammer
    so isses bei mir....


    6smg,


    die tachobeleuchtung sieht ja der original lampenbeleuchtung ähnlich...
    hätte ich auch gerne für meinen kübel. lichtfarbe im tacho wie original, nur viel heller...
    wie hast du denn das gelöst?

    Trabant Kübel Bj.75, Anhänger P50 Bj.68, Citroen Berlingo Bj.07, BMW E34 520 24V Bj.95

  • Um die Antwort vorweg zu nehmen, farblich ist alles möglich. Man kann den Tacho so bauen das er dem original sehr sehr ähnlich sieht. Einfach ne schwarze Scheibe rein, weise LED´s dahinter und gut ist.

  • also ich will an meinem tacho nicht mechanisch ändern, außer 8 mm weitwinkel leds statt der original lampen verbauen.
    ich kannte bisher nur die weisen, die habe ich in meiner mz, und dort ist das licht sehr hell aber eben kaltweiss.
    das will ich am kübel aber nicht. habe gesehen das jetzt sogar bernsteinfarbene leds angeboten werden.
    die könnten von der lichtfarbe am ehesten zum lampenlicht passen.


    hat damit schon jemand erfahrung?

    Trabant Kübel Bj.75, Anhänger P50 Bj.68, Citroen Berlingo Bj.07, BMW E34 520 24V Bj.95

  • moin moin ...
    ich habe da keine LED´s drinne sondern die Originale drinne muste nur die Tachoscheibe mit einer Decofixfolie bekleben es gehen auch andere Farben außer Schwarz :verwirrt:
    mit freundlichen 2Takt grüßen aus Bremen
    so muß jetzt malochen gehen inner Küche :winker::wechgeh:

  • Hallöle, also die Tachoscheiben in Lasercut sind für mich kein Problem, hab da jemand an der Hand nur die Platine würde mich schon mal interessieren, wie ist das gemacht mit dem Aufblendlicht und der Blinkanzeige......kommt hammerhart...... :top: :top: :top: :top:

  • na ich werde es mal mit diesen leds probieren.


    http://www.ledtex.de/led4chipw…tein360grad4lm-p-428.html


    8 mm durchmesser passen perfekt in die tachoöffnungen und es bleibt auch noch platz für den vorwiderstand.

    Trabant Kübel Bj.75, Anhänger P50 Bj.68, Citroen Berlingo Bj.07, BMW E34 520 24V Bj.95

  • Dominator, wenn du jemanden hast der dir die lasert ist doch schon gut, vorallem wenn du dann nur Material oder so zahlen mußt, wenn du allerdings was normales willst was es schon gibt mußt dir ja nicht den aufwand der Konstruktion und so machen. So teuer sind die Scheiben ja nun auch wieder nicht. Im inneren des Tachos mit Farbwechsel sind insgesamt 30LED´s verbaut in den 3 unterschiedlichen Farben. Davor sitzt eine kleine Platine die über die normalen Kabel der Kontrolllampen angesteuert wird und dann den Farbwechsel steuert.
    Gibts alles demnächst bei einem sehr bekannten Trabiteile-Online-Händler.