Irre Preise! (Wer wird als erster reich?)

  • Krümel ,Muss ich dir zustimmen, dies ist wieder mal ein Beispiel dafür das man nicht alles

    glauben soll was man liest. Wenn Interesse wäre,dann lieber vor Ort angucken und sich

    seine eigene Meinung bilden.

    Ich finde bloß, das es in letzter Zeit immer dreister wird was alles so als TOP angepriesen wird.


    z.B. Kurbelwellen, Kolben,Zylinder usw. usw.....

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

    Edited once, last by 600ter ().

  • Vielleicht hat er sich einfach nur verschrieben. POT… ;)

  • der stand vor einiger Zeit schon mal bei Ebay =O

  • Dito und warum der keinen Käufer findet ist ja nicht zu übersehen. Selbst als Neueinsteiger sieht man was Sache ist.


    Oder man ist hoffnungslos Übermotiviert....

  • Realistisch ist ein Preis, wenn ein Käufer bereit ist diesen zu bezahlen. Für die Summe würde ich mir aber was anderes gönnen.

  • Realistisch? Für ein Stino papyrus Sonderwunsch mit 10K auf 'm Tacho?


    Ich erinnere mich da einen Landsmann, der hat den letzten Jahren ein vergleichbaren Hort, nur mit noch keine 500 km Laufleistung, für weniger angeboten und diese Anzeigen haben ewig gestanden.


    1/10V8 Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  • Jim Panse


    Mein Beitrag war blanke Ironie, daher auch der Hinweis für dieseSume einen besseren Zweck zu finden. Ichempfinde denPreis auch als unrealistisch.


    8)

  • Für diese 2 Uhren werden 40 EUR aufgerufen.... realistisch? Standort des Verkäufers ist hier in Eferding/ Österreich





    Unter anderem habe ich auch ein schönes Ei gefunden.... ;)



    https://www.willhaben.at/iad/g…gen-duebener-ei-507843996

    enjoy the silence

    Edited 2 times, last by Andi: Ein Beitrag von Andi mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Und sogar ein Ei mit km-zähler... :lach:

    Wenn die Uhren noch funktionieren, wäre es zumindest nicht ausverschämt... ;)


    Der Papyrusfarbige ist sicherlich sehr schön, aber weder "wie neu" (sondern 9800km gefahren), noch "unverbastelt" (Standheizung, Westradio) und darum eben auch nicht "wie ab Werk". Dementsprechend auch m.M. nach ein ganzes Ende zu teuer. Aber fast jeden Morgen steht bekanntlich 'einer' auf... ;)

  • Der von Guido gezeigte ist was zum ankucken. Der hat jetzt schon Rost. Für ein Museum sehr gut geeignet, um den Werkszustand zu dokumentieren.

    Gedankenloses Fahren raubt nur Substanz.

  • Nur Rumstehen schädigt auch die Substanz, zumindest Teile davon. Bei mir sind und bleiben es jedenfalls FAHRzeuge. ;) (zumindest, solange ich kann und wir noch dürfen. Rumstehen können die dann dereinst ggf. noch lange genug...)

  • Die originale Substanz leidet bei Benutzung und schlechter Lagerung/Konservierung.

    Ist mit jeder Mumie so. 😜

    Es geht ja um eine professionelle, museale Erhaltung und nicht das, was mancher unterm Carport macht.

  • Hat da jemand das Ei schon gekauft? Die Anzeige ist nicht mehr verfügbar.... war das eventuell für jemanden ein Schnäppchen?

  • Was soll man dazu noch sagen, da bleibt mir die Spucke weg !!!! 8|

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

  • Jetzt habe ich auch Idee wie ich schnell reich werde. Ich verkaufe meine originalen Kaufverträge von unseren ehem.Trabis, die ich noch habe. :D