Irre Preise! (Wer wird als erster reich?)

  • Ja aber wie viel ist das heute wirklich Wert ? Mein Schwesterherz hat noch so ein Täschchen in neuwertig rumzuliegen und hätte mir das schon überlassen, aber ihr Freund hat leider auch eBay. =O

  • Die Alpenländer haben bekannte Seelenforscher hervorgebracht und du wohnst nah dran. Es wird sich bestimmt jemand finden lassen, wenn es zu sehr bedrückt. :S

  • Ich hab dieses Jahr in Magdeburg so eine Tasche verkauft. Das Ding lag nur rum und ist wie ich finde ein ziemlich unpraktisches Teil.

  • Ich brauche sone Tasche auch nicht unbedingt. Vor allen Dingen für einen solchen exorbitanten Preis nicht.

    Naja frei nach dem Spruch.


    "Jeden Morgen steht ein Dummer auf".

  • Es sind genug Taschen günstiger auf E..... zu finden, also wird der Verkäufer sicher nicht das Geschäfft seines Lebens machen. Für mich habe ich eine alte Schultasche für mein Werkzeug .

  • So eine Tasche ist wenn überhaupt nur in der Limousine zu gebrauchen wo man sie neben das senkrecht stehende Ersatzrad stellt. Ich fahre aber nur Kombi. Von daher für mich nutzlos, genau wie ein Wackeldackel.

  • Und weil sich alle früher sone blöde Tasche gekauft haben, finde ich heute keinen originalen Werkzeugwickel mehr....:schluchzer:

  • Wo denn, auf dem Dach?

  • Ich habe so ein Ding garnicht, auch noch nie vermisst. Ist das schlimm? ;)

    Ein deutliches NÖÖÖ.


    Es ist halt nur ein Accessoire. Einfach besitzen, um es zu besitzen. Und dazu halt Geschmackssache. Ich habe da Werkzeug drin, dass ich eher seltener brauche. Aber ich finde, es gehört als "Zeitdokument" zur automobilen Geschichte und zu meinem kleinen Auto dazu. Und jeder, den es interessiert, darf das Teil bestaunen. Heutzutage bei der Preisentwicklung würde ich aller dings auf einen Kauf verzichten.