Neuaufbau Framo mit Fragen

  • Hallo an Euch,


    seit zwei Jahren bin ich in einem kleinen Verein Mitglied, in dem es um Simson Mopeds geht. Ein weiteres Projekt des Vereins ist es, einen Framo aufzubauen. Als der vergammelte Framo zerlegt wurde, war ich noch nicht dabei, ich kennen das Auto erst seitdem er lackiert und teilweise montiert ist.

    Es sind noch viele Fragen offen und vielleicht kann hier jemand weiter helfen.
    Ein wirklich aktuelles Forum für den Framo habe ich nicht gefunden, die Einträge sind uralt und Lösungen habe ich dort nicht gefunden.
    Aktuell stellt sich gerade die Frage, wie die Heizung/Lüftung aufgebaut ist.
    Über Fotos, Links und Informationen würde ich mich sehr freuen.
    Vorab vielen Dank!
    Micha

  • Ich müsste noch eine ET-Liste in Kopie haben, da sollte zumindest der teilemäßige Aufbau ersichtlich sein.

    Wenn ich einen See seh, brauch ich kein Meer mehr. :winker:

  • Hallo Dirk, für eine Liste, auch einfach nur abfotografiert, wäre ich dankbar!


    ine weitere Frage stellt sich auch beim Hupenknopf am Lenkrad. Wie wird das Kabel dahin verlegt? Dazu konnte ich auch nach langer Recherche nichts finden.
    Ich verbaue gerade den neuen Leitungssatz von Framo-Jens. Hier sieht es so aus, dass das Kabel zum Lenkrad geht. Einen Schleifkontakt scheint es aber nicht zu geben.

    Mit dem neuen Leitungssatz bin ich sehr zufrieden!

  • Es gibt nur einen Hupenknopf mit 2 Anschlüssen , einen Schleifkontakt wie beim 311 gibt es nicht.

  • Wie wird dann das Kabel geführt? Von unten durch die Lenksäule? Dann ist es doch bald durchgescheuert! Den original Hupenknopf habe ich.

  • Ist denn überhaupt die Betätigung der Hupe dort am Lenkrad und nicht eher wie beim Trabant am Blinkerhebel oder ein Knopf am Armaturenbrett?

  • Konnte mir vorhin einen aktiven Framo und eine Ruine anschauen. Die Lösung ist tatsächlich, dass das Kabel auf halber Höhe in die Lenksäule eingeführt wird und sich dann bei den Lenkbewegungen um die Lenksäule wickelt!

    Die Bohrung mit Fase hat uner Framo auch in der Lenksäule, also wird es so montiert.



    Die Heizung oder/und das Gebläse war bei beiden Fahrzeugen nicht mehr vorhanden, diese Frage ist also noch offen.

  • Man könnte noch etwas Bougierrohr drüberziehen.

  • Ich würde es so weit einwickeln und am Lenkrohr fixieren, dass es bei Bewegung des Rohrs in der Bohrung nicht reibt.

    Aber sollte es einmal durchgerieben sein, werden es alle hören.

  • Zum Thema Heizung habe ich Informationen in der Reparaturdoku von Framo Jens gefunden. Das erklärt dann auch, warum die Heizung so selten zu sehen ist. Sie lässt sich nicht abstellen, weshalb sie im Sommer ausgebaut wird...