Farbwahl Trabant 601 S de luxe

  • Hallo Ihr Lieben,


    wir bauen derzeit einen 601 S de luxe (Bj 1989) auf. Die Farbkombinationen zu diesem Zeitpunkt sind mir geläufig. Was würdet ihr wählen, um z.B.

    einen evt. Verkaufswert zu steigern, gemeint ist die Farbwahl. In der engeren Auswahl sind: Gletscherblau/perlweiß -Dach), Monsumgelb- perlweiß -oder liege ich vollkommen falsch? Vilen Dank für Antworten :) LG Andreas :)

  • Was würdet ihr wählen, um z.B.

    einen evt. Verkaufswert zu steigern, gemeint ist die Farbwahl.

    Ich würde Blattgold drauf machen 😜

  • War blau/weiß in dem Jahrgang noch aktuell ?

    Die habe ich eher aus den 70ern in Erinnerung.

    War in den 80ern nicht mehr Laubfroschgrün und Sandpilzgelb angesagt ?

  • Letztendlich muss es Dir gefallen...

    Da er was von Verkaufsabsichten schreibt, geht es ja auch nicht um seinen persönlichen Geschmack.

    Für solche profitorientierten Trabischrauber gebe ich aber keine ernsthaften Hinweise.

  • Ich denke er meint mit Verkaufswert, dass er möchte dass die Farbe zum Jahrgang passt.


    Sonst kommen nämlich Leute wie du, die den Preis drücken wollen, weil der Wagen nicht 100% original ist .


    Was das wohl mit profitorientiert zu tun hat?!

  • Ich denke, dass der Themenstarter sich einfach nur etwas missverständlich ausgedrückt hat. Man könnte aus sem Eingangsbeitrag tatsächlich herauslesen, dass es hier nur um eine Verkaufslackierung geht. Man muss es aber nicht... ;)

  • Ich denke er meint mit Verkaufswert, dass er möchte dass die Farbe zum Jahrgang passt.


    Sonst kommen nämlich Leute wie du, die den Preis drücken wollen, weil der Wagen nicht 100% original ist .


    Was das wohl mit profitorientiert zu tun hat?!

    vielen Dank, GENAU SO war es auch gemeint.


    Ich WILL ihn nicht verkaufen, zumindest jetzt nicht. Wenn aber ein neues Projekt lockt, dann will ich schon sichergehen, dass er "stilecht" ist. Zudem erwähnte ich oben dass es H- fähig sein soll. Da die H- Zulassungsregeln immer strenger werden (weiß ich aus 1. Hand...angeblich folgen demnächst auch verschärfte Farbregeln...) will ich sicherstellen, hier keinen Schiffbruch zu erleiden. Zudem sind mir zuviele Papyrusweße unterwegs, dieser Standard-Ton der späten 80er....Soviel mal zu den Hobbykriminalisten unter Euch... :thumbup:


    Die Farbkombination Gletscherblau/perlweiß war 1989 (noch) aktuell. Das Gletscherblau war auch eine der wenigen erhältlichen Farben bis in den 1.1 hinein .-). Man sah es nur selten, da das Papyrusweiß rumging we heiße Semmeln. Aber definitiv war es eine bis 1989 "bestellbare" Kombi. Gletscherblau und das Monsumgeld wurde gerne bei GENEX angeboten aber auch papyrusweiß und z.B. panamagrünem oder caprigrünem Dach. Naja, aber vielen Dank an die lieben Antworten :) Hab mich ja schon entschieden.

  • vielen Dank, GENAU SO war es auch gemeint.


    Ich WILL ihn nicht verkaufen, zumindest jetzt nicht. ….

    Das hättest du gleich so schreiben können.

    Ich habe es auch falsch interpretiert. 😉

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, ich habe selbst genug. :thumbup:

  • Für perlweiss würde ich mich nicht so weit aus dem Fenster legen, da im Regelfall nie zwei Farbtöne parallel bestanden haben.


    Und das perlweiß gab es Anfang der 80er für einen relativ kurzen Zeitraum und wurde spätestens dann durch papyrusweiß ersetzt

  • Also ich hab mal trabant s deluxe 1989 eingegeben und habe einige ORIGINALE Gletscherblau/perlweiß gefunden (siehe 3. Bild), anscheinend war diese Kombi schon noch sehr geläufig. Nebenher bin ich wieder über das Delphingrau gestolpert, mit baligelben Dach (oder caprigrün), hat auch was Stylisches :) Ist das Grün beim Kombi das "Baligelb"?

  • und du bist dir sicher das es sich bei den Fahrzeugen definitiv um bj89 handelt? Und das sie noch original sind?

    Mindestens beim 2ten habe ich da irgendwie Zweifel, um nicht zu sagen er ist vor bj84... ziemlich garantiert...

  • Der mit dem cliffgrünen Dach ist definitiv kein 89er und die anderen beiden haben mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keinen Originallack mehr. Vor allem der mit dem baligelben Dach falls es ein 89er sein soll.

  • Trabant-Original.de | Referenz Fahrzeuge


    Auf der Seite gibts Referenzfahrzeuge aus fast jedem Jahrgang.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Bei einem deluxe aus 89 finde ich die Kombination Panamagrün mit Papyrus Dach sehr schön.

    Die Chromstoßstangen harmonieren perfekt mit der Farbe.


    Grüße, Tom

    "Nicht alles Braune auf der Welt ist Schokoladeneis."

    (Computer Sam in Jonas-Der letzte Detektiv)