ESE 2h Bauteil-Stückliste

  • Das halte ich, wie gesagt, für unwahrscheinlich. Wenn der dafür verantwortliche Widerstand durch zu hohe Belastung gefährdet wäre, dann hätte man ihm mehr Fläche gegeben. Der Platz ist ja vorhanden.

    Möglicherweise kam dort keine Spannung, weil auf der Geberplatine oder in den Strippen dorthin ein Kurzschluss war.


    MfG

    hjs

    Danke für den Hinweis. Der genannte Widerstand befindet sich innerhalb des Hybridkreises, oder (kann gerade nicht nachsehen)? Ich habe wie gesagt erstmal nur eine Kurzprüfung mit Prüflampen (mit und ohne Geber) gemacht, und solange die nicht in Ordnung war, das ST erstmal beiseite gelegt. Die Kabel sehen mit diversen Beschädigungen meist schlimm aus, sollten aber nicht das Problem sein. Die Verbindung zwischen Kabelanschluss und Hybridkreis auf der Leitplatte wäre noch eine Möglichkeit, die man prüfen kann.


    OT: Was soll der geneigte Leser damit anfangen? Und wo(zu) soll man sich einordnen? Im Anbetracht einer Stückliste, die man schnell mit einem Steuerteil auf einem kleinen Zettel zusammenschreiben kann (alle Bauelemente sind beschriftet), etwas überraschend. Im Netz findet man zu (fast) allen Bauelementen Liste mit Vergleichstypen, die man nach Belieben und Preis bestellen kann. Selbst Originalteile gibt es noch, aber auch manches nur noch selten.

  • Danke für die vielen Hinweise. Leider kann ich nicht an allen Bauteilen im eingelöteten Zustand die Beschriftungen erkennen. Der Siebkondensator, von dem ich irgendwo gelesen habe, ist das der "dicke" neben dem Hybridschaltkreis?

    Ich werde mir die Teile besorgen. Leider gibt es bei uns in der Nähe keinen Conrad-Laden, so dass ich bei Conrad, Reichelt oder Bürklin bestellen muss. Schauen wir mal, wo ich alles bekomme.

    Hätte da jemand eine Empfehlung?

    VG

    Gerd

  • Leider kann ich nicht an allen Bauteilen im eingelöteten Zustand die Beschriftungen erkennen.

    Wozu brauchst du das? Weiter oben bzw. umseitig wurden dir bereits vollständig beschriftete Schaltpläne gepostet. Um die Bestückung der Platine zu ermitteln verfolgst du halt einfach die Strompfade von den leicht identifizierbaren Bauelementen ausgehend... gibt es ein Problem dabei?

    Hätte da jemand eine Empfehlung?

    Ich würde da bestellen, wo der Versand am günstigsten ist. Viele kleine Händler versenden auch über Amazon-Marketplace kostenfrei im Briefumschlag.


    Die großen Allround-Versandhäuser wie Conrad oder Reichelt haben manchmal ein weniger umfangreiches Halbleiter-Sortiment. Wenn man dort nicht fündig wird, hat man ggf. bei Pollin oder RS-Online bessere Chancen.


    Gruß Steffen

  • Ja das ist der Siebkondensator. Das sieht man ja daran, dass er direkt an 15 und 31 geht. Zusammen mit der vorgeschalteten Drossel bildet das einen Tiefpass zur Glättung der Versorgungsspannung. Ein Elko dieser Größenordnung ist etwa 8x20mm groß.

  • Fridl: Super, danke! Die Maße stimmen mit dem überein der verbaut ist. Ich kann zwar Schaltungen lesen, ich kann sie nach Schaltbild und Stückliste aufbauen. aber was warum womit verbunden ist, weiß ich nicht. In diesem Fall habe ich es gelernt.


    Von meiner Seite werde ich dieses Thema hier beenden, da ich jetzt weiß was ich wissen muss.

    Danke nochmals an alle.

    VG
    Gerd

    Einmal editiert, zuletzt von gerd () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von gerd mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich würde da bestellen, wo der Versand am günstigsten ist.

    Ja. Und außerdem da, wo es alles aus einer Hand gibt. Sonst verzettelt man sich. Also dann doch wieder bei Völkner oder Reichelt. Zu TME kann ich nichts sagen. Hab dort nie gekauft.

    Aber mir wäre außerdem wichtig, dass der Verkäufer bzw. Händler das Datenblatt zur Verfügung stellt.


    MfG

    hjs

  • Wobei man die Datenblätter auch aus einschlägigen Online-Datenbanken besorgen kann. Anders macht es der Händler auch nicht. Und versendet wird das, was grad da ist.