Oldtimer Markt Neuruppin

  • Mehr Info's hab ich leider noch nicht

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken

  • Alles gut! :thumbup: Die Hoffnung stirbt immer zuletzt (und diesmal hoffentlich gar nicht ...)


    Hatte das am letzten WE auch gegoogelt. :zwinkerer:

  • Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Klingt interessant.

    Da werd ich wohl mal vorbeischauen.

  • Na ja ist von mir nicht weit weg und Auto fahren klappt dann nach meiner Knie-OP von Ende September hoffentlich auch wieder (6 Wochen nicht laufen und fahren), dann werd ich auch da sein.........


    Welchen Tag muß ich schauen, bin da flexibel und kommt auch auf´s Wetter drauf an

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken

  • Zu beachten bliebe, dass es nur noch Fr/Sa stattfindet, nicht mehr auch noch sonntags, wie früher mal.


    Auf jeden Fall werde ich diesmal nur stöbern fahren und nicht nochmals Planüberbestände verkaufen, wie vor 2 Jahren. Z.Zt. scheint Bargeld keine sonderlich gute Rücklageform, dann lieber die Sachwerte noch etwas reifen lassen. ;)

  • War das nicht schon mal mit Fr/Sa?

    Vielleicht ist es Freitag noch nicht so überlaufen wegen der bescheiden schönen Anfahrt.......

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken

  • Ja, war schonmal so. Aber früher eben immer incl. So. Und ich kenne Leute, die tatsächlich sonntags umsonst hingefahren sind. Drum hab ich's sicherheitshalber erwähnt... ;)

  • Ich war vor vielen Jahren ein einziges Mal dort und war total traurig, weil es doch Oldtimermarkt heißt. Und es gab nur Trabant- und Simsonteile. :D Wie gesagt, ist schon lange her, mit Trabis hatte ich da noch nichts am Hut, wie so viele. Da war das noch nicht sowas besonderes wie heute. Die Jahre danach war ich nie wieder da gewesen, obwohl es mein Landkreis war und ich dort meine erste Ausbildung gemacht hatte.

    Vor zwei Wochen war ich erst wieder da. Ich bin zu oft zur falschen Zeit am jeweiligen Ort und muss arbeiten, wenn man eigentlich da sein müsste, wo es gerade interessant ist und was los ist.

  • Wir waren das letzte Mal 2018 da.


    Seit es in Wulkow ist, ist es entspannter.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • Stellt sich die Frage, ob diese wichtige Grundvoraussetzungen für einen Teilemarkt sind....


    Die Parksituation war bescheiden, ebenso die Zu- und Abfahrt.

  • Ich war 2018 über Radensleben nach Wulkow gefahren, das war in Wulkow am Sonnabend Vormittag schon nicht angenehm, raus mußte ich zur 167 nach Herzberg, das war nicht besser und vom Parkplatz zum Markt war es auch noch nen Ende zu Fuß.

    Wenn man als Händler da auf´m Platz ist mag es vielleicht alles entspannter sein, aber als Tagesbesucher.......

    Mal schauen wie es dieses Jahr wird, auch wettertechnich, da mein Trabant ja wieder ganzjährig zugelassen ist und ich dann auch damit zum Markt fahren möchte.......

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken