Gebrochene Kolbenringe

  • Hallo liebes Forum,


    zu allererst möchte ich mich kurz vorstellen....
    Mein Name ist Christin, bin 51 Jahre alt und wohne in Nordstemmen am Fuße vom Schloß Marienburg in Niedersachsen.
    Gebürtig komme ich aus Hannover und beschäftige mich schon seit 2004 mit Trabis.
    Früher war ich schon mal in diesem Forum angemeldet, fange aber aufgrund von verschwundenen Zugangsdaten ( ich habe sie einfach vergessen) wieder als Benzinhahn Vergesserin an. :-)


    Da die letzte Revision meines Motors schon im Jahr 2006 war und ich trotz damals intensiven Kontakt zu Klaus Pelf mittlerweile große Gedächtnislücken aufweist (ich werde einfach alt), benötige ich bitte euer Schwarmwissen.


    Bei meinem KX war es in der Vergangenheit mittlerweile so, wenn ich gefahren bin war alles soweit gut. Habe ich den Motor aus gemacht, bekam ich ihn nicht wieder an. Nach langen Starten, ob mit oder ohne Choke, gab es eine Fehlzündung. Danach lief er meist wieder. Bis zum nächsten ausmachen.

    Alternativ musste ich warten, bis der Motor kalt war. Dann sprang er sofort an. ( ist beim Tanke echt nervig)
    Oft war die Fehlzündung so heftig, dass es mir den Endtopf auseinander riss und der Deckel richtig aus der verbördelung gerissen hat.


    Darauf hin habe ich mir den Motor etwas genauer angesehen und dabei festgestellt, dass die Fußdichtung vom 2. Zylinder undicht war.
    Kurzerhand den Zylinder gezogen und dabei festgestellt, dass zwei Kolberinge in mehrere kleinere Teile zerbrochen sind.

    Glücklicherweise scheinen bis auf ein kleines Teil, welches ich mit einem Magneten aus dem Kurbelgehäuse geholt habe, keine weiteren Teile in das Gehäuse gefallen zu sein.

    Auch hat die Kurbelwelle kein nennenswertes Spiel.
    Die Zylinder habe eine Laufleistung von Knapp 20000 KM. Auch Einlaufspuren an den Zylinderwänden oder am oberen Punkt sind nur minimalst vorhanden.

    Noch zu erwähnen sei, dass am Motor die Trabitronic und ein Sparvergaser verbaut sind.


    Nun meine Fragen:

    1.) Kann das schlechte Startverhalten und die Fehlzündungen an den gebrochenen Kolbenringen liegen?

    2.) Kann ich einfach die Kolbenringe ersetzen und die Garnitur noch ein wenig fahren? (Derzeitige Laufleistung in 15 Jahren, 20000 KM)

    3.) Könnte es sein, dass sich bei der Trabitronik was verstellt hat? Ich habe zwar dass Auslesegerät, aber weder die Unterlagen noch die Möglichkeit das Auslesegerät zu nutzen, da meine Laptops keine RS 232 Schnittstelle haben. Ausserdem bin ich mir nicht sicher ob die Software unter Win 10 Lauffähig wäre.


    Vielleicht könnt ihr mir ja ein wenig auf den richtigen Weg helfen :-)


    Liebe Grüße
    Christin

  • ja mit gebrochen Kolben Ringen startet der Motor unwillig oder gar nicht. Kolbenringe brechen aber nicht einfach so und ein Motor fährt damit auch nicht lange.

    Deiner Beschreibung nach stimmt die Zündung überhaupt nicht oder hat noch nie gestimmt. Ich würde mir an deiner Stelle Hilfe hinzu holen und den Motor vernünftig machen, machen lassen.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Hallo Fg601,

    vielen Dank für Deine Nachricht.

    Was verstehst Du unter „Motor vernünftig machen“ ?

    Ich werde mir für mein Laptop einen Adapter von USB zu RS232 besorgen. Damit sollte ich zumindest schauen können, was mit der Zündung ist.

    Dennoch sind meine Fragen nun nicht wirklich beantwortet.


    LG Christin

  • Ich glaube, er meint damit: die Zündung ist zZ nicht relevant.

    Der Motor soll auseinander, vom Sachverständiger inspiziert und wo nötig ausgebessert bzw. erneuert werden und erst dann ist die Zündung an der Reihe.

    Klaus PELF und Calw sind zwar nicht direkt nebenan, aber ich würde zuerst mit ihm Kontakt aufnehmen.

  • mit dem Laptop sieht man nur was die Zündung machen soll, jedoch nicht was die wirklich macht. Das sollte man schon dynamisch überprüfen!

    Zuerst sollte jedoch der Motor mechanisch io sein.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Mit den Adaptern von RS232 unter Win10, hab ich bisher nicht die besten Erfahrungen gemacht. Ging beim 2 .ten Adapter zwar irgendwann, irgendwie aber seid ich das USB Kabel vom Hersteller nutze, gehts deutlich einfacher.


    Schau mal auf Trabitronic.de, kannst den Hersteller dort direkt anschreiben und er wird dir helfen.


    Wenn der Motor in ordnung gebracht ist, einfach noch mal mit der Zündung beschäftigen. Ist keine Hexenwerk und funktioniert sehr gut.


    Das man die Zündung in der Grundeinstellung, je nach Serie auf 8 bzw. 9,5 mm vor Ot einstellt, dürfte ja bekannt sein.

  • Schau mal auf Trabitronic.de, kannst den Hersteller dort direkt anschreiben und er wird dir helfen

    Er ist auch hierim Forum unterwegs.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de

  • ...jo, und an dessen Motor klappert auch gerade etwas. Und ich will damit nach Schweden und habe eigentlich keine Lust, das Teil zu zerlegen...ob ich mir 'ne Welle und eine Laufgarnitur einpacke? Ich kann die Situation gut nachvollziehen...


    Wie Frank schon schrieb: Bei gebrochenen Kolbenringen sollte der Motor zunaechst umfaenglich revidiert werden. Weiss der Fuchs, was da nun genau und warum kaputt ist. Das kann man nur bewerten, wenn man den Motor zerlegt. Wg, einer ungenau eingestellten Zuendung brechen eher keine Kobenringe. Und eine undichten Zylinderfuss hatte ich auch noch nie.


    Da hilft leider nur zerlegen - beurteilen - reparieren.

  • mich beschäftigen schon mehrere Monate Zylinder Füße die nicht dicht werden, das aber schon von Anfang an. Das Dichtmaterial ist wohl schon zu alt, wenn es so etwas gibt.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Hallo,

    ich danke für die vielen Tipps. :)

    Scheue mich derzeit das Kurbelgehäuse aufzumachen. Würde gerne nur die Laufgarnitur wechseln und eine komplette Revision auf Winter vertagen.

    Meint Ihr, das wäre vertretbar?


    Postkugel : Wird das Auslesegerät mit USB Anschluss noch produziert? Derzeit ist es leider nicht verfügbar.


    Danke!


    LG Christin

  • Fg601

    meinst du die originalen Fußdichtungen bei leistungsgesteigerten Motoren oder bei original gut gemachten?

    bei allen Motoren, das Dichtmaterial ist Original.


    Wenn der Motor nicht komplett vernünftig gemacht wird, wirst du weiterhin an einer Baustelle hängen bleiben.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • Wird das Auslesegerät mit USB Anschluss noch produziert? Derzeit ist es leider nicht verfügbar.

    Produzieren laesst sich alles, auch wenn es derzeit nicht serienmaessig im Programm steht.


    Grundsaetzlich gibt es die Moeglichkeit, das einfaches USB-Diasgnosekabel (ohne die "Box" mit den bunden Laempchen) zu verwenden oder alternativ auch das Diagnoseinterface mit Box (vermutlich meinst Du dieses?). Auch kann ich Dein DI auf USB umruesten. Dazu muss allerdings die interne Leiterplatte getauscht werden. Ist etwas fummelig, aber man spart sich die Kabelkonfektionierung, und ein neues Gehaeuse, was die Sache preisguenstiger macht.


    Nachtrag: Von mir ebenfalls der Hinweis, das der Tausch der Laufgarnitur ohne Begutachtung der Kurbelwelle keine gute Idee ist. Du kennst die Ursache des Ringbruches nicht und es kann durchaus sein, dass im Kurbelgehaeuse irgend etwas in Aufloesung begriffen ist, was Dir Deine neue Laufgarnitur (die inzwischen m.E. richtig Geld kostet) auch nur wieder beschaedigt. Und wenn ich den Motor einmal auf der Werkbank habe und die Zylinder runter sind, ist das Oeffnen des Kurbelgehaeuses jetzt im Kontext des Gesamtarbeitsaufwandes keine grosse Sache mehr und man hat Klarheit.

  • @Chrssi:

    Ich kann dir dahingehend nur den Bluetooth Adapter empfehlen.


    Um die Zündung einzustellen, kann man zur Not auch die EBZA nehmen und auf 8mm oder 9,5mm vor OT einstellen.