CO2-Steuer-2021

  • Ich würde an deren Stelle in der nächsten Heizperiode mit gutem Beispiel vorangehen:

    - Temp. im Plenarsaal B.tag runter auf 15°

    (man kann auch einen Jutesack mehr unterziehen...)

    - Temp. in den dazugehörigen Büros und sonstigen Bundesbehörden auf 16°

    (Arbeit ist die wärmste Jacke)

    - die gigantische Energievernichtungsmaschine namens Bundeskanzleramt wird (samt der beheizbaren Dachrinnen etc.) Über Winter leergezogen und stattdessen in "effizienteren" Gebäuden regiert

    Derweil kann eine klimafreundliche Wärmepumpe (dann wohl von der Größe einer ordentlichen Doppelgarage) installiert werden... 8o

    Einmal editiert, zuletzt von fahrgast () aus folgendem Grund: wiedermal vertippt...

  • Beitrag von Mossi ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Die Kanadier haben entschieden, eine bei ihnen zur Wartung befindliche und inzw. fertiggestellte Gasturbine für Nordstream 1 auszuliefern, trotz Embargo. Soweit, so richtig und vernünftig. :)

    Da diese Auslieferung an Gazprom aber (ausgerechnet) über Grün....äh - Deutschland laufen soll, steht der Erfolg erstmal infrage... :/


    Gleichzeitig wird hier bei uns schonmal vorsorglich über ein "Moratorium für säumige Gas- und Stromrechnungszahler" nachgedacht - für Leute also, die den zu erwartenden weiteren Preisirrsinn nicht mehr zu zahlen imstande sein werden. Man rechnet offenbar mit vielen davon... X/


    Ich muss nochmal fragen: wem sollten die Sanktionen eigentlich schaden? :doof:

  • Ich muss nochmal fragen: wem sollten die Sanktionen eigentlich schaden? :doof:

    es sollte langsam bekannt sein das Deutschland die Angewohnheit hat sich selbst am meisten zu schaden...

    Ob nun "gewollt" oder ungewollt überlasse ich jedem selbst.

  • Interessantes Detail: Das Moratorium soll (mal wieder) staatlich finanziert werden, damit betreffende Versorger nicht ins Trudeln kommen.


    Ich hab da 'nen Vorschlag: Die Euroscheine baldigst aus dickerem, gut brennbaren Papier herstellen. Dann kann man dieses Inflationsgeld wahlweise als Wärmedämmtapete kleben oder zum Heizen hernehmen :evil:

  • Da wird das Geld noch schwerer. Ich bekomme schon Rückenschmerzen wenn ich zu viele Euromünzen mit mich herum schleppe. Der alte Gulden war erheblich leichter.

  • Wenn das Gewicht etwas mit dem (Gegen-)Wert des Geldes zu tun haben sollte, dann sind die Euromünzen inzw. eindeutig viel zu schwer...


    (gerade ins Auge gestochenes Beispiel: Magarine im Angebot zu 1.29 €uronen - bisher waren das 88 bis max. 99 ct. "Regulärer" Preis: 2.19 - mehr als 1.79 hab ich da vorher nie gesehen....

    Ein klitzekleines Exempel von all den vielen fetten Preissteigerungen an allen Warenfronten. Und keine Änderung in Sicht... X( )

  • Milch, Butter, Käse, Brot, Naschereien, Nudeln.... Fast alles

    Bauzener Senf gab's letztens aber noch zum alten Preis.


    Auch Elektronikgeräte, lieber jetzt noch kaufen, falls es sein muss, als erst in ein paar Wochen. Auch Gebrauchte sind deutlich teurer geworden. Hatten lange geguckt und leider zu oft gezögert, jetzt gab's aber doch noch einen drei Jahre alten Geschirrspüler von Miele für 150 € und einen Trockner, weil der alte langsam auch am sterben ist, für 300 €, auch Miele und keine 2 Jahre alt. Neupreise wären für beide je knapp über 1000 € gewesen, aber erst jetzt seit kurzem, nee nee, das sehen wir ja nicht ein irgendwem das Geld für künstliche Preissteigerungen hinterherzutragen. Gebrauchtes kann auch noch sehr gut sein und spart CO2 ein.

  • Butter zum alten Preis ? Was ist bei Dir der alte Preis ? 2,39€ ?

    Milch genauso.

    Guten Start in die Woche :winker:

  • Der für Vollmilchschokolade übrigens auch....

  • Ein klitzekleines Exempel von all den vielen fetten Preissteigerungen an allen Warenfronten. Und keine Änderung in Sicht... X( )

    die fetten Preissteigerungen sind doch offiziell gerade mal mickrige 7%, oder hab ich was verpasst? Das es real gesehen locker an die 20% geht will die Obrigkeit nicht sehen.


    Und doch, eine Änderung ist in Sicht, es wird noch teurer....