Schlechte Bremsleistung HR

  • Tja, da hab ich mich wohl selbst ins Glashaus gesetzt, während ich bereits mit Steinen warf. Aber ich halte das gerne aus.


    Interessieren würde mich trotzdem noch, ob an meiner geäußerten These (einziger nicht eingefahrener Bremsbelag wegen festgerostetem RBZ) etwas dran sein könnte.


    Viele Grüße Steffen

  • Der gedanke ist mir auch schon gekommen aber müsste sich der Bremsbelag nach dem tausch des RBZ nicht trotzdem einschleifen? Oder kann es sein das nach 2 jahren neue Bremsbacken auf vergammelten RBZ (den ich damals dummerweise nicht angeschaut hab ||), die Bremsbacken defekt sind?

  • Ja es wird sich wie schon gesagt einschleifen. Im Fahrbetrieb ist aber fraglich wie lange das dauern wird.

    Dazu benötige ich eine Glaskugel die ich leider nicht besitze.


    Klüger wäre es jetzt, sich zumindest 2 Backen neu zu kaufen und die je einmal hinten rechts und links zu ersetzten, damit beide Seiten gleich sind.

  • Verteilt doch erstmal die ungleichmäßig abgenutzten auf beide Seiten.

  • Vielen dank für eure Hilfe

    Ich werd die nächsten Tage austauschen und evt neue Kaufen. Hoffentlich funktioniert dann alles da der TÜV immer näher rückt

  • Verteilt doch erstmal die ungleichmäßig abgenutzten auf beide Seiten.

    Wie soll er das machen? Eine Seite bremst schlechter als die Andere. Hinten gibts ne kurze und ne lange Backe. Wie soll er die verteilen um gleichmäßige Bremswerte zu bekommen?


    Gute Lange mit schlechter Kurzen und gute Kurze mit schlechter Langen?


    Ich rate von solchen Versuchen ab.

  • Na ich dachte die Backen mit Handbremsseil lässt er wo sie sind und die anderen tauschen. Dann sind doch die Belege auf beide Seiten verteilt?

  • Kurze Rückmeldung

    Hab heute neue "Premium" Bremsbacken hinten Recht und Links verbaut und seit dem bremst mein Kübel merklich besser und die Felge/Radnabe wird auch gleich (Hinten Links+Rechts) warm. :thumbsup:

    Vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge

    Mfg Matze

  • Ich hoffe es ist okay, wenn ich das hier frage.


    Gibt es eigentlich noch die Firma Mallin, wo ich regenerierte Bremszylinder im Austausch bekomme? Hat jemand aktuelle Infos dazu?


    Habe eine Telefonnummer, geht aber leider keiner dran.

  • ja die Firma gibt es noch, habe da letzte Woche gerade rbz hingeschickt, und Anfang der Woche bei ihnen angerufen.

  • Super, vielen Dank für die schnelle Antwort.