Corona COVID 19

  • "ist eine Infektionskrankheit, die von einzelligen Parasiten der Gattung Plasmodium hervorgerufen wird"

  • So gesehen ist dann ein Virus auch ein Parasit?

  • Nein. Ein Virus hat keine Zelle.

    Gegen Malaria wird gerade an einem Impfserum gearbeitet.

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....

  • Krapproter

    In der Praxis meines Hausarztes wird nicht geimpft, weil man dort nicht von einer Impfung

    überzeugt sei. So die Auskunft des Personals im März dieses Jahres.

    Ob der Chef inzwischen seine Meinung geändert hat, weiß ich nicht.

    Ist jetzt für mich auch nicht mehr von Wichtigkeit, da ich inzwischen woanders geimpft wurde.


    Falls jetzt jemand den Tipp geben will, den Arzt zu wechseln. Das ist in meiner Gegend nicht

    so einfach, weil fast überall keine neuen Patienten aufgenommen werden.

  • Dafür sollen jetzt Tierärzte die Menschen gegen Corona impfen. Also vielleicht gibs ja einen Tierarzt in der Nähe...

    Wo gehe ich dann mit den Katzen hin?

  • Das mit dem Leckerli hatten wir ja schon.

    Gab es da nicht immer einen Döner mit dazu?

  • Man kann es auch einfacher erklären:

    Du hast 100000 Geimpfte und 10000 Ungeimpfte.

    Auf der Intensivstation liegen 10 Geimpfte und 10 Ungeimpfte.

    Jetzt gibt es welche, die sich über letztere Aussage aufregen,

    weil sie angeblich ein falsches Bild vermittelt, 50:50,

    zu denen die Kritiker an der Lanzschen Grafik gehören.

    Der Anteil auf der Intensiv wäre annähernd gleich :wacko:

    Das ist aber ein Problem der Menschen, die nicht gelernt haben Zusammenhänge zu erkennen.

    Jeder Grundschüler der POS wird in der Lage sein, den Prozentsatz zu errechnen.

    Das Leute wie O. Welke damit ein Problem haben,

    ist eben deren Problem und die sollten das besser nicht verallgemeinern. :vertrag:

  • @Atomino.


    Letzteres verstehe ich jetzt nicht ganz.

    Kannst du das für nicht POS Schüler aufbereiten? Oder waren 1 und 2 Klasse auch schon POS?

    Schule hiess mal Dr. Salvador Allende, wie gesagt war ich nicht lange dort. Der Staat ging dann verloren und somit auch die POS.

    Meine Antwort ist nicht der Weisheit letzter Schluss. :)

  • hog3-17 - Du willst mich jetzt verscheißern :beleidigt:
    Auf der ITS liegen 50% Geimpfte und 50% Ungeimpfte,

    was grob geschlußfolgert ergibt, die Impfung ist für die Tonne. :hah:

    Der gelernte POSler, bis 5. Klasse hätte gereicht, erkennt aber gleich,

    daß diese Betrachtung einen Haken hat.

    10 Intensivler von 100000 Geimpften sind x(g)=10*100/100.000=0,01%

    10 Intensivler von 10000 Ungeimpften sind x(u)=10*100/10.000=0,1%

    Der schlaue Fuchs stellt also fest,

    das trotz des 50:50 Verhältnisses auf der ITS der Anteil der Ungeimpften von deren Gruppe

    10 mal so hoch ist wie der Anteil bei den Geimpften.

    Das ließe nun den groben Schluß zu, die Impfung könnte vielleicht damit in Zusammenhang stehen.

    Im Sinne vom Großen Karl ließe sich diese Rechnung verfeinern,

    und die Anteile auf die Summe beider Gruppen beziehen,

    aber dafür wäre mindesten EOS und ein Jahr Mathematikstudium nötig.

    Da wird es dann bei mir auch eng :brettvormkop:

    Ich fand es damals in der Schule schon gemein, wenn vor den Klassenarbeiten in z.B. Mathe,

    der Lehrer/selten die Lehrerin im Vorfeld Aufgaben durchgenommen haben, die analog zu denen in der Arbeit waren,

    damit die Schüler, die mal Kunsthistoriker/-in oder ähnliches werden wollten, es nicht so schwer hatten,

    soll heißen den Durchschnitt nicht so verdorben haben.

    Andersherum war es leider nicht so. In den Wischiwaschifächern, die sich die Welt so hingedreht haben, wie sie gern wollten, gabs das nicht. Aber das hat dann auch entsprechend gefordert. Auch nicht verkehrt gewesen.

    Was ich damit sagen will, daß jetzt die meißten es schaffen müßten,

    anhand der obigen sehr stark vereinfachten Beispielrechnung,

    sich die aktuellen Zahlen aus dem I-Net zu nehmen, :computer:

    um die realen Werte zu ermitteln.

    Das wäre sozusagen die Hausaufgabe. :vertrag:


    Falls zu meiner Bemerkung hinsichtlich Herrn Welke Unklarheit besteht.

    Er selbst betonte schon des öfteren, daß er, kabaretistisch, ironisch, satirisch von mir jetzt ausgedrückt,

    in seiner Schulzeit dem Schaulspielunterricht zugeneigt war

    und seinen Abschluß im Händeklatschen gemacht hat. :baeh:


    Nun nehmt das ganze hier von mir nicht so ernst.

    Ich gehe jetzt erstmal :bath:


    Ganz vergessen:

    POS war von 1. Klasse bis 10. Klasse

    1-4 Grundstufe und 5-10 Oberstufe

    nebenbei bemerkt: war, bin und werde kein Lehrer sein.

    :gaz:


    Übrigens finde ich es gut, daß Karl der Große erstmal eine Bestandsaufnahme macht,

    weiviel Impfungen wirklich vorrätig sind,

    wieviel in der Bestellung sind,

    wieviel noch abgerufen werden können

    wieviel noch bestellt werden müssen.

    Was hat der Hobelspahn eigentlich die ganze Zeit gemacht, diese alte Labertasche ?


    Mal sehen, wie lange es dauert, bis sie Karl den Großen auf Kleinformat stutzen :hau:

    :fahrrad:

    3 Mal editiert, zuletzt von Atomino. () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Atomino. mit diesem Beitrag zusammengefügt.