Achsmutter lösen

  • 80 kg.. bin ein bissle schwerer als Mossi in seinen besten Zeiten :-) Die Schläge machen es.. hatte es oft, habe es nicht hinbekommen, deswegen schon 1998 - nur für Hinterachse Trabant - den Schlagschrauber angeschafft


    und wenn ich mal wieder mit Hebel arbeiten muss.. beim Trabant 1.1 Kurbelwellenschraube... da kommt auch Freude auf..... Schlagschrauber for ever :-)


    und den "kleinen" 400 Nm Akku (mein kleiner Bosch ist nach 25 Jahren kaputt gegangen) nehme ich quasi für alle Schrauben. Seit dem nix mehr mit abgerissenen Schrauben zu tun...

  • Definition für bessere Zeiten? 🤔

  • Umso schwieriger ist dein Problem mit den Achsmuttern zu verstehen. :P


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Kraft hat nicht unbedingt was mit Gewicht zu tun.

  • Ich hab oben beschrieben, wie man von Masse zu Drehmoment kommt, ohne einen Finger zu rühren.


    Und dass ein Mossi mehr drücken kann als ein Krapproter, kann man darüber hinaus tatsächlich bereits anhand des Vergleichs eurer beiden Fotos vorhersagen. ;)


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

    Edited once, last by bepone ().

  • Ich hoffe ja nur , das er die Achsmuttern nun lösen konnte:/

  • Genau, und ohne Beschleunigung auch kein Drehmoment an der Mutter.

    Ich habe diese Woche in der Sandstrahlerei mal ebend schnell und darauf vollkommen unvorbereitet die Räder von der Hängerachse abschrauben müssen, hatte aber nur meine Werkzeugtasche mit einfachen Werkzeug bei und musste die Radschrauben mit einem normalen 17er Ringschlüssel lösen. Hätte ich da einen Meter Hebelarm draufgesteckt hätte ich aus dem Ringschlüssel nur ein Korkenzieher gemacht. Mit einem ordentlichen Schlag auf die Schraube während man dran dreht geht so eine feste Verschraubung auch mit einfachen Mitteln, ohne 1m Hebelarm und unter 80kg auch auf.

  • Soso...


    9,81 m / sec Quadrat gibts von oben bzw. unten....

  • Zitat:

    "...normalen 17er Ringschlüssel ... Ringschlüssel nur ein Korkenzieher gemacht..."

    Also, bei mir bricht Der kaputt, wenn überlastet, was natürlich mehr "Aua" macht, als krumm gebogen.

    Bin grad am Sinnieren, welche Materialbeschaffenheit ein Bordwerkzeug haben muss, um als "normal zu gelten...

    ..., was bei dir egal ist, da Probleme mit Schlägen behoben werden :P ;):D

    Wann waren das letzte Mal die Radschrauben am Anhänger los gemacht?

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt!


    Artur Schopenhauer

  • Ich hoffe ja nur , das er die Achsmuttern nun lösen konnte:/

    Es ist festzustellen, dass mittlerweile gefühlt jede zweite Diskussion hier in themenfremde aber dafür überbordende Klugsch💩erei abdriftet. Die wenigsten Fragesteller gehören zum Inventar des Forums und können mit vitabezogenen Insidern etwas anfangen. Die möchten einfach nur schnell und einfach ihr Problem gelöst haben. Davon lebt letztlich so ein Forum oder sehe ich das falsch? 🤔

    Bin gespannt, ob der Treadersteller sich überhaupt noch mal meldet...

  • Quote

    Mit einem ordentlichen Schlag auf die Schraube während man dran dreht geht so eine feste Verschraubung auch mit einfachen Mitteln, ohne 1m Hebelarm und unter 80kg auch auf.

    Auf Achsteile drauf herum zu poltern, ist aber nicht unbedingt die schonendste Methode für das Material.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Was genau macht denn ein Schlagschrauber?

    Ich habe auch nicht den größten Hammer genommen den ich so besitze.

  • Der Unterschied zwischen Schlagschrauber und Hammer ist der Unterschied zwischen Drehmoment und Kraft, den du anscheinend noch nicht kennst.


    Gruß

    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Steffen, eine angespannte Situation mit Humor auflösen :)


    Sollen wir dazu übergehen konsequent alles themenferne zu löschen?


    PS. es sind immer die Gleichen die es abdriften lassen.......(inklusive mir)