Ostfahrzeugtreffen Denkendorf bei Stuttgart 19. bis 21.7. 2019

  • Ich komme mit dem Lada und eventuell bringe ich den Zappelfrosch auch noch mit.

    ---------------------------------
    2 Takte sind 2 zu wenig ;)
    ---------------------------------

  • Wenn nichts dazwischen kommt bin ich mit P50 und Rallyepappe vor Ort.

  • Also ein Kollege und ich fahren morgen früh los und bleiben Samstag zu Sonntag.

  • Nein, so ein mist. Vor deinem Trabant standen wir und hab mich gefragt wem der Gehört weil der wirklich super war. Hatte noch umstehende gefragt wem der gehört, ärger mich jetzt ein wenig areasunshine


    Wie meinst du das mit Panama war schon recht oft? Wenn du mich gesucht hast, ich stand mit dem Kollegen (mit dem Dachzelt) Rechts wo man auf das Camping Gelände gelangte. Also so viele standen da jetzt nicht rum, einen Kombi hab ich gesehen und den von Steffens Sohn die ja am Samstag Mittag dann abgereist sind.


  • Eher ausgerückt, wenn ich daran denke bei wie vielen Leuten ich mich nicht verabschiedet habe. Das bitte ich zu entschuldigen, durch eine ungeplante Reparatur an einem Nachbarfahrzeug wurde es plötzlich ziemlich eng im Zeitplan.

  • Hegautrabi Alles gut, ich hab das schon gemerkt das Stress im Spiel war und ihr hatte gerade eine Riesen Tour hinter euch und wolltet nach Haus. Hab die Reparatur so halb mit bekommen und auch die Probefahrten mit dem Trabant.

    (Woran lag es genau? bzw was war das Problem? )

    Wollte mich jetzt aber auch nicht noch da zustellen und blöde Gaffen.


    Wie gesagt ich hab das nicht persönlich genommen ;) Alles gut!


    areasunshine


    Warst du noch bis heute auf dem Treffen? Wir sind dann heute so gegen 10 abgefahren.


    4Takt Barkas, welcher war das? War das der mit der selbstgebauten Klima aka Kühlbox? ^^


    Ah ne der war nicht weiß ... uff kann ich mich gar nicht daran erinnern.

  • Ach, da gibt es einen der sich sofort einen Campingstuhl neben die Baustelle stellt und genüsslich rauchend zuguckt. :-)

    Fairerweise muss ich aber sagen, dass wir vorher gemeinsam die Zündung an dem Auto kontrolliert und nachgestellt hatten.

    Bei der ersten Probefahrt danach erwies sich das Auto als unfahrbar, der Schwimmer im Vergaser war abgesoffen. Das fanden wir schnell und auf dem Teilemarkt konnte auch ein günstiger 3-1 als Teilespender erworben werden. Für die alten Blockvergaser hat keiner von uns ET dabei.

    Nebenbei bauten wir noch einen neuen Keilriemen in der richtigen Länge, neue Kerzen, den Gummischlauch zum Krümmermantel und das Dichtgummi vom Axiallüfter zum Kühlluftgehäuse ein, welches netterweise gesponsort wurde. :-)

  • Uff, ja wir sind ja gerade bei der Vollendung des Keilriemens eingetroffen. Wenn das Auto unfahrbar war, wie kam er dann auf das Treffen? :D Geschoben?


    Ne muss ich selber nicht haben, bei der Heimfahrt beim Kollegen ist irgendwie über Nacht wo es geregnet hat, Wasser in den linke Blinkerschale gelaufen oder reingedrückt und es hat natürlich dann einen Kurzen gegeben bei der ersten Verwendung. Hatte mich schon gewundert warum er nicht Blinkt auf der nächsten Raststätte angehalten und das Problem behoben. Waren natürlich auch gleich Schaulustige da und einer der mit "guten Tips" daherkam. :rolleyes:

  • Wie das Auto dahin gekommen ist und warum es in dem Zustand war drücke ich ganz lieb mit blauäugigkeit eines weiblichen Wesens aus. Sie will und wird in Zukunft noch viel lernen.

    Ich hatte das Auto vorher auch nicht gesehen, wir sind nur zusammen gefahren.


    .....und ich war am Samstag immer noch platt von der Hinfahrt und meiner Arbeitswoche.


    Heil und störungsfrei sind wir aber zu Hause angekommen. Danke an Steffen :-)

  • Ah ok, ich wollte jetzt auch nicht zu gehässig klingen. Jeder fängt mal klein an :)

  • Ich werde wohl noch öfter blauäugig sein 😓 muss halt noch sehr viel lernen.


    Ein Dickes Danke an Steffen und Allen die mit Rat, Tat und Spenden zur Hilfe geeilt sind.

    Eure Hilfsbereitschaft war der Wahnsinn.

  • areasunshine  

    Danke. War echt überrascht dass ich den Preis bekommen habe.

    Und dann jetzt hier nochmal Danke fürs Schieben. :) Hehe die Rücklichter sind ein wenig empfindlich und mein Beifahrer liebt die Murmel auch xD

    Der Trabi hatte scheinbar Lampenfieber. Kaum war er ausm Blickfeld der Leute springt er wieder sofort an. ^^ Und heute auch ohne Probleme.

    Dein Trabi ist übrigens auch :love:

    Geb dich nächstes mal einfach zu erkennen. Da kann man ja mal ein Bier zusammen trinken.

    Ansonsten war es ein tolles Treffen. Leider ging es viel zu schnell vorbei.

    Mit Steffen habe ich kurz reden können.