Was darf ein Trabant 601 heute noch kosten?

  • Ja, leider ist das bis jetzt tatsächlich so.


    Wie gesagt, ich werde im näheren Umfeld schauen, was es so gibt und wenns erst nächstes Jahr klappt, dann ist das eben so.

  • Ich hätte da so eine Kombination stehen. Eine 68er Limo mit minimalem Rost, größtenteils erhaltungsfähigem blauen Orginallack aber dafür ohne Technik (Motorraum ist sogut wie leer).

  • Meine habe ich alle in NRW gefunden . 3 mal Ursprung DDR Rostock, Naumburg und Spreewald ja und mein Wessi als Neuwagen in Köln . Der billigste hat 100 Euro gekostet wieviel am Ende wer weiß. Über die anderen hülle ich besser die Decke des Schweigen . Ein schönes Westb lechzt hätte es auch werden können . War mir aber zu Langweilig . Darum bin ich zu Hause auch der Trabijeck passt doch :)

  • Wo wir wieder bei der Frage wären wo der Fitch denn herkommt. Oder hab ich es überlesen?

    Matt ist das neue Hochglanz
    Zwei Zylinder, zwei Takte und ein Mikuni: da geht was! :thumbsup:

  • Grabow in Mecklenburg . Habe ich gelesen , somit nah an der Òuelle würde ich sagen.

  • Grabow is richtig.