Auspuff höher legen

  • Hallo Gemeinde,


    ich könnte in der Suche leider nix finden, aber vllt kann mir hier jemand kurz weiterhelfen.


    Nach der Tieferlegung hängt mein Auspuff ziemlich tief und ich möchte ihn ein Stück höher bringen.

    Meine Idee war, den Eingang zum Vorschalldämpfer am Krümmer zu kürzen so ca. 2-3 cm.


    Bringt das was? Hat das schonmal jemand gemacht?


    Evtl. noch den Winkel des Ausgangsrohres ändern.


    Wie sind da Eure Erfahrungen.


    Viele Grüße Thomas

  • Ich denke da findet man hier im forum genug :)

    2 mir bekannte Möglichkeiten.


    1.vom vorschaller mit Flexrohr über denn querlenker und unter dem geweih zum mittelrohr

    2. vom vorschaller mit Flexrohr über denn querlenker und *durch* das geweih zum mittelrohr

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Das stimmt, die Varianten mit dem Flexrohr gefallen mir leider nicht.

    Würde gerne die Originale Rohrführung behalten.


    Daher meine Frage, ob jemand den Einlass schonmal gekürzt hat.

  • Das habe ich vor knapp 20 Jahren mal gemacht, danach lief er aber schlechter.

  • Kanns mir grad nicht so recht vorstellen wie das soll. Aber wenn du denn einlass kürzt ist doch das mittelrohr zu kurz?!

    Und wieviel mm machst du denn bei 2-3 cm kürzen?


    Wieviel platz hast du denn zwischen Straße und mittelrohr?

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Ja, so um die 3cm hatte ich da gekürzt und das Miittelrohr dann entsprechend gebogen. Aber wie gesagt danach lief er schlechter, ist also so nicht ratsam.

  • Abstand zwischen Mittelrohr und Straße sind ca. 4cm



    Was verändert sich da so extrem, dass er schlechter läuft?

  • Das Stauvolumen im Vorschalldämpfer wird dadurch kleiner.

  • Um mit dem Mittelrohr näher an den Lenker zu kommen reicht es den VSD schief zu stellen.

    Wie meinst Du das? Wie kann man die Neigung verstellen?


    3cm näher an den Querlenker würden mir reichen.

  • Ich wollte damals den Vorschalldämpfer insgesamt höher haben, vorallem da wo er am Krümmer hängt. Zuvor war mir der Krümmer kaputt gegangen durch aufsetzen mit dem Vorschalldämpfer. Außerdem hatte ich keine Schürze dran und deshalb sollte der auch nicht so weit raus gucken.

  • Na bevor du die beiden Krümmerschrauben fest machst, drückst du den Vorschaller auf der anderen Seite hoch, so dass er schief drin hängt und ziehst dann erst die Krümmerschrauben fest. Die Kugelverbindung Krümmer/VSD macht schon ein bischen was mit und muss zum dichten nicht exakt gerade sein.

  • Zu wenig ich hab derzeit nur 7 und das nervt. Ich komm aber ne mehr höher

    Ist deiner noch original verlegt? Oder hast du schon was geändert?

  • Du kommst durch das Schief stelle mit dem VSD bis fast an den Lenker, kann sein das du den Auspuffhalter am Getriebe anders ausrichten musst oder doe Lasche am Mittelrohr umsetzen.


    Ich komme bei einer TF 100 vorne und TF70 hinten, damit im Alltag sehr gut klar, und ich bin kein schleicher der bei jeder Holperstrecke kriecht wie eine Schnecke. Da hab ich mehr Probleme mit der Schürze.


    Ausführung so wie TV P50 geschrieben hat.

  • Ok, super. Dann werde ich das mal am Wochenende ausprobieren ?