Heckscheibenheizung Sicherung

Alle Infos zum Vorverkauf findet Ihr im Blogeintrag:

http://pf31.pappenforum.de/blog/entry/69-vorverkauf-pappenforum-ifa-kalender-2021/
  • Hallo und guten Abend :).

    Wie angekündigt haben wir heute die fliegende Sicherung der Heckscheibenheizung (ging nicht mehr) ausgebaut, zerlegt, und mit 8A Sicherung eingebaut. Angeschlossen an 2. Stelle (Nr.7?) von rechts und sie heizt wieder. Soweit....

    Unsere Fragen: Auf Bild 1 bei Ausbau war so ein Kleber wie von Heißklebepistole (Eigenkreation? oder Werk?) um die Sicherung> teilweise verschmort. Sohn hat sie "normal" eingebaut, oder muss da wieder was drum ? Auf Platz 7 von oben her angeklemmt, richtig? Das wärs eigentlich an Fragen dazu. Bei dem Foto der Sicherungen sieht man das Kabel noch nicht angeklemmt. Hoffe alle anderen sind richtig... hatten noch keine Probleme bisher.

    Grüße


  • Das ist kein Heißkleber, dass war mal eine rohrförmige Kunststoffhülse die auf den Kunststoffkörper gestülpt wird, als Schutz.

    Ist einfach verschmort.


  • Ein wenig eingedellt habe ich die auch schon gesehen, so verschmort noch nicht. =O