Kleber für den Himmel gesucht.

  • Hallöchen, das Problem ist bestimmt bekannt. Ich habe mir einen neuen Himmel gekauft mitgeliefert wurde der Kleber (Spühkleber ) es hat auch gut Funktioniert. Jetzt ist ein bisschen Zeit vergangen und er löst sich wieder. Was für Kleber ist denn zu empfehlen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von angelheimo ()

  • Das passiert häufiger bei den normalen Sprühklebern, weil diese nicht ausreichend temperaturfest/uv-stabil sind.

    Ich benutze Variotex GT-30 (2K Textilkleber) für Himmel/Dämmmatten usw. Hält bis jetzt ohne Probleme. Ist nicht super günstig, aber taugt wenigstens was.

  • Oder Auto nicht in die Sonne stellen :-)

  • Beim QEK musste ich leider auchfeststellen, daß der vom Sattler verwendete Sprühkleber sich nach einigen Jahren auch wieder zu lösen beginnt. "Hitzefest" ist da also sicherlich eine gute Empfehlung.

  • Beim QEK musste ich leider auchfeststellen, daß der vom Sattler verwendete Sprühkleber sich nach einigen Jahren auch wieder zu lösen beginnt. "Hitzefest" ist da also sicherlich eine gute Empfehlung.

    Nachdem meine Innenraum-Verkleidungen bei der letzten Kellerflutung nass geworden waren und diese draußen bei Sonnenschein trockneten, hatte sich auch alles abgelöst. Ebenfalls Sattlerware. Manche sparen leider am falschen Ende.

  • Hallo,

    das Problem mit dem Ablösen beim mitgelieferten Sprühkleber hatte ich auch.

    Habe dann eine Dose Pattex Kraftkeber (650G) geholt und seitdem ist Ruhe, es hält bombenfest.

    Wenn man den Himmel wieder ablösen möchte hat man vielleicht ein Problem...;)

  • Nr. 6 : " Was lange hält , bringt kein Geld " . Gelegentlich bewege ich mich im "Dunstfeld" nicht gerade armer Handwerker , hoher Beamter , Spekulanten und ähnlichen Besserverdienern .

    Gruß!