Trabant 601 - keine hohe Endgeschwindigkeit

  • Das schon, aber wenn ich auf 'Popometer' suchte, fand ich vornehmlich Hilfsmittel zur Körpervermessung zwecks des idealen Rennradsattels. Das kam mir auch nicht so ernsthaft vor... ?(

  • Ich hab da mal einen kleinen Tipp für dich;)


    Ich gehe mal davon aus, dass die Quälerei deines Motors bei 90kmh mit einem sehr hohen Kraftstoffverbrauch verbunden ist, richtig?


    Wenn ja, überprüf mal deine Schwimmerkammer vom Vergaser...


    Die Motorqual könnte davon kommen, dass das Schwimmernadelventil zu weit unten ist (z.B. nicht komplett reingedreht, eine Dichtung zu viel), oder dass sich Kondenswasser im Schwimmer selbst durch Temperaturunterschiede entwickelt hat. (Wenn du den alten Schwimmer übernommen haben solltest)

    Dadurch geht der Schwimmer nicht ganz nach oben an die Nadel, weil er schwerer ist als er sein soll.


    (Hat man mir mal als Tipp bei meinem mitgegeben, sollte mein 601 sich quälen und zu viel verbrauchen;))

    Edited 2 times, last by Trabi Sport ().

  • Wie immer wären mal Bilder vom Aggregat ganz nett, dann könnte man unter anderem auch 23Ps Zylinder ausschließen.

    Tuninglügen am Serienmotor

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

    Edited once, last by Fg601 ().