Ich war schneller als der Schrott!!!

  • Warum stellst du nicht die Box aufs Amaturenbrett? duck und weg ...:P

  • Ich kann ja auch die Frontscheibe raus nehmen und die Boxen auf die Motorhaube stellen. 😜

  • Noch besser Dirk8o


    in der 311 hab ich das Berlin mit UKW, MB3 und USB sowie Fernbedienung

    in der Murmel nur mit UKW

    Edited once, last by pinokio: Ein Beitrag von pinokio mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Fernbedienung ist erst mal nicht nötig, soweit weg ist das Radio im Trabi nicht vom Fahrersitz und die wesentlichen Sachen lassen sich mit den originalen Knöpfen bedienen. (inklusive Balance)

    Wenn ich das Radio noch aufrüsten sollte mit USB und soweiter dann muss ich mir dafür zur Bedienung noch was einfallen lassen. Wichtiger ist erstmal die optimale Unterbringung der Lautsprecher.

    LG Jörg

  • Viele Möglichkeiten die Lautsprecher unterzubringen ohne das man sie sieht aber gut hört hat man ja nicht.

    Ich werde vielleicht mal es noch unter den Sitzen probieren.

    Unter den Sitzen kommt dann nur Mulm zu den Ohren. Ich habe eine schöne "Ecke" gefunden. Fällt nicht so sehr auf und Akustisch ist es auch recht gefällig

  • Sowohl links, als auch rechts ist der Platz bei mir schon besetzt.


    Dein Vorschlag ist Akustisch ganz gut, aber optisch geht das bei mir gar nicht.

    In meinem 600er hatte ich die Lautsprecher im Dach angebracht. War klangmäßig ganz gut, fiel auch kaum auf, aber wenn mal hinten einer mitgefahren ist, gab es schon ab und zu eine Beule am Kopf. Ist also auch nicht die perfekte Lösung.

  • Habe jetzt für meinen P50K ein orginalen Vergaser HB 1-1 einbaufertig. Vielen Dank nochmal an Tim für sein schönes Gehäuse und fachlichen Tipps.

    Lediglich die Drosselklappenwelle mit Verschraubung und der Schwimmer sind nicht so ganz dem Orginalzustand entsprechend.

    Den Vergaser den ich eigentlich einbauen wollte hatte ich vor einigen Jahren durch ein Mißgeschick zerstört (☹️siehe letztes Bild)

  • Nur ein paar Häuser weiter weg von mir wohnt jemand der eigentlich mein Nummernschild hat

    Was hat das an einem Landrover zu suchen.

  • Ich habe ein meinem auch ein 601er dran. Ich nenn es mal vorsorglich reserviert, wenn das eigentliche Objekt dann fertig ist. Inzwischen hat unser ganzer Fuhrpark ne 601 drauf. So ist das numal im Flottenmanagement :S

  • Wenn man ein Nummernschild unbedingt haben möchte, sollte man neben der rechtzeitigen Reservierung auch was drauf zulassen.

    Eine elektronische Reservierung kann jederzeit durch die Zulassungsstelle gekippt werden und dann steht man da auf einmal da....

  • Ich habe mir ein Nummernschild gesichert, indem ich meinen Anhänger auf das gewünschte Kennzeichen umgemeldet habe.

    Der Spaß hat zwar 70€ gekostet, aber ich brauche das Kennzeichen nicht ständig reservieren, weil ich auch noch nicht weiß wie lange mein 98er Golf noch hält.

    Der hat nämlich noch das Geraer Kennzeichen dran.

    Ich habe das Kennzeichen mit G, meine Frau mit GRZ und der Anhänger mit ZR.