Benzinhahn Filterkappe

  • Moin zusammen bin neu hier ,war gestern an meinem Trabi zu gange der Benzinhahn hat geropft wollte dan die Filterglocke festschrauben ging aber net richtig Gewinde hat sich überdreht .
    Jetzt meine Frage lohnt es sich noch ne neue Filterglocke zu bestellen oder gleich neuen Benzinhahn ?

  • Oder die alte Variante aus hellem Kunstoff verwenden !
    Die hatte ich noch liegen.
    Die verträgt den Sprit und "wächst" nicht.
    Ich habe das auch gehabt - das verrückte ist,wenn man die graue Glocke über Nacht ausgebaut
    liegen läßt,passt sie wieder.
    Für kurze Zeit !

  • Richtig, Aluglocke drauf und Ruhe ist.


    Neuer Benzinhahn ist unnötig, kauf die lieber die Dichtungen: 1x Kork oder Viton, 1x Gummiring für Filterglocke, 2x Aluscheibe für Schlauchanschluss, 1x Papierdichtung für oberes Tanksieb.

  • hatte ich auch schon Glocke weg und liegen geblieben. Erst ärgert mann sich das er ausgegangen ist und nicht wieder anspringen will dann kommt die Verwunderung was denn da so plätschert und zum Schluss suchst du die Glocke auf den letzten zwei Kilometer. Das brauchte ich nur einmal.

  • Genau das Problem hat mich mal unterwegs erwischt. Musste sogar abgeschleppt werden, weil weit und breit am Sonntag keine solche Glocke aufzutreiben war.

  • Da ich den gleich Fall auch schon hatte , habe ich als Reserve einen Benzinhahn aus dem Zweirad Zubehör im Kofferraum, hat eben falls drei Stellungen nur der Wassersack fehlt, und das Standardwerkzeug hat ja sowieso jeder dabei.

    Ich bin der Meister Eilig :D , was nicht passt das feil Ich :thumbsup:

  • Ob das so schlau ist, statt eines Ersatzwassersackes gleich den ganzen Benzinhahn auswechseln zu müssen?
    Aber zu Zeiten der Mobiltelefone kann man ja anrufen, dass man eine halbe Stunde später kommt. ;-)

  • Hast du sicherlich recht , kommt immer auf das Netzwerk an auf das man persönlich zurückgreifen kann, und da die IFA Fahrer Dichte in meiner Region nicht soooo gross ist, ist das für mich eine gute Alternative

    Ich bin der Meister Eilig :D , was nicht passt das feil Ich :thumbsup:

  • Wo ist denn da nun der Zusammenhang? Die Teile die ich dabei habe, muss ich mir doch vorher zulegen.

    Edited once, last by Hegautrabi ().

  • Nachdem ich immer wieder mit ähnlichen Probemen zu kämpfen hatte, bin ich auf el. Bezinhahn umgestiegen. Nie wieder tropfen und Dichtungen tauschen usw...habe es vor 3 Jahren umgebaut und würde es immer wieder machen.

    Quote

    Motörhead´s Lemmy Kilmister: "Just 'Cos You Got The Power,That don't mean you got the right."

  • 6V oder 12V?

  • Achso - 12V :/

    Quote

    Motörhead´s Lemmy Kilmister: "Just 'Cos You Got The Power,That don't mean you got the right."

  • Im Zuge einer Tankaufhübschung habe ich gestern einen BH demontiert, der seit 2011 im Einsatz war und zuletzt längere Zeit bei gefülltem Tank unbenutzt rumstand.


    Die Filterkappe saß hier erstaunlicherweise noch fest, dafür war das Reserveröhrchen total aufgequollen und weich wie Gummi. Sieht man auf den Bildern ja ganz gut. Vermutlich ist es sinnvoll, hier ein Messingröhrchen einzusetzen, wie es FelixBRB schon mal gezeigt hat.

    Außerdem hab ich mal noch Bilder von der TW-Vitondichtung gemacht. Test bestanden, würde ich sagen.

  • Kleiner Tipp noch: Diese Viton-4-Lochdichtung lege ich vor Montage ein bisschen in Silikonöl ein. Direkt vor der Montage wird sie auch noch mal mit Silikonfett schön flutschig gemacht. Außerdem ist mir aufgefallen, dass es bei der TW-Viton-Dichtung eine rauhe und eine glatte Seite gibt. Ich achte darauf, dass die glatte Seite zum Schieber zeigt. So sollte sich der Schieber immer schön geschmeidig drehen lassen und die Dichtung nicht verziehen. Ich habe schon mehrere Berichte gehört, dass sich die Dichtung im BH total verdreht hat. Daher denke ich, dass meine Vorsichtsmaßnahmen angebracht sind. Selber fahre ich seit ca. 5 Jahren mit diesen Dichtungen und kann mich in keinster Weise beklagen. :)


    Gruß, Felix

  • @ Felix BRB wo steht nochmal die Anleitung zum Benzinhahn regenerieren?


    Gruß Ralf

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken

  • Danke

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken