Ehrentage, Jubiläen und historische Ereignisse

  • Selbst wenn man das WTC als Hort des Großkapitals und der aggressiven Wirtschaft betrachtet. Die kleine Sekretärin kann nichts dafür...

    Und von diesen Leuten traf es überproportional viele.

    Die Türme galten als Symbol des amerikanischen Imperialismus, der die Welt schon so lange provoziert hat, daß eine Reaktion eines Tages eigentlich nicht ausbleiben konnte. Damals kam auch die Frage weshalb nicht auf der Börse in Wall Street geflogen wurde. Leider liegt dieser in einer Art Canyon, so daß es eigentlich unmöglich ist, diesen mit einem Flugzeug halbwegs anständig zu treffen...

    Und egal was passiert: die kleine Sekretärinnen, die kleine Bauer, die kleine Leute werden immer überproportional getroffen. Nicht nur von Attentäter, aber auch vom kapitalistischen System.

  • Heute vor 72 Jahren wurde ein zweiter Staat auf deutschem Boden gegründet. Er existiert heute nicht mehr. Er hatte seine Stärken und Schwächen und lebt sicher noch weiter in den Köpfen derer die ihn noch erleben durften.


    Er brachte uns Dinge wie Ketwurst, Dederon, Erfindungsreichtum aus Mangelwirtschaft.


    Und liebe DDR vielen, vielen DANK für den Trabant :thumbup::raser::thumbup:

  • Auch das finde ich erwähnenswert, Erika Schirmer (95, lebt in einem nordhäuser Pflegeheim) übergab am Montag ihre Werke der Nordhäuser Stadtverwaltung.

    Ich habe sie als Kind noch persönlich in der Schule kennengelernt.

    Wer nicht weiss, wer sie ist :


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Der Legende nach haben wir doch den Trabbi dem Westen zu verdanken:gruebel:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

    Edited 2 times, last by Atomino. ().

  • Zauberwort Stahlembargo.

  • So ein blauer Wimpel liegt bei und noch als Papierfähnchen im Schuppen zwischen Holz, Grill und Blumentöpfen. Stiefmütterlich, hat die Jahrzehnte aber so trocken überdauert, keine Feuchtigkeitsschäden und noch immer blau.

    Pionierhemd und -tuch hängt sicher im Schrank. Der Ausweis liegt auch noch irgendwo rum.

    Ich denke so hat jeder noch irgendwas von damals irgendwo rumzuliegen.


    Bin trotzdem froh die DDR nicht zu sehr erlebt haben zu müssen.

    Edited once, last by Tomsailor: Ein Beitrag von Tomsailor mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Viele Dinge haben die Zeit nicht überdauert. Wenn aus schlechten Dingen ein Lernprozess entsteht, haben sie trotzdem ihr Gutes. Nicht jeder lernt gern hinzu.

  • Ich schon. Es erweitert unheimlich den Horizont hinsichtlich aller möglichen Aspekte des Alltags.


    Ich bin froh darüber , ein Deutschland - Hybrid zu sein.


    Nebenwirkung: ich singe immer die Hymne falsch.....

  • Der unschätzbare Vorteil , zwei verschiedene Systeme bewusst erlebt zu haben: man kann vergleichen. ;)

    Und: man muss nicht alles glauben und 1:1 so sehen, wie es heute (nicht selten stark verdreht und einseitig) dargestellt wird.


    Den Trabant als solchen hätte es sicherlich auch ohne Blechembargo gegeben, vielleicht in etwas anderer Gestalt und mit blecherner Aussenhaut. Ob das nun wirklich besser gewesen wäre, könnte man fleissig diskutieren... :scratchchin:

  • Und: man muss nicht alles glauben und 1:1 so sehen, wie es heute (nicht selten stark verdreht und einseitig) dargestellt wird.

    Schon gar nicht die amerikanische Dokumentarsendungen Agitprop, in den es meist so dargestellt wird als ob Reagan höchstpersönlich die Mauer umgeschubst hat. Da weiß sogar ich noch besser.

  • Zumindest kann man sich ein objektiveres Urteil erlauben, wenn man beide Staaten bewußt erlebt hat.


    Ich staune immer wieder über solche Typen wie diesen Wanderwitz der ja trotz seines Jahrgangs 1975

    offenbar wenig von der DDR mitgekriegt hat.

    Welchen Posten der wohl jetzt bekommt, nachdem er sein Direktmandat verloren hat ?

    Schon gar nicht die amerikanische Dokumentarsendungen Agitprop, in den es meist so dargestellt wird als ob Reagan höchstpersönlich die Mauer umgeschubst hat. Da weiß sogar ich noch besser.

    Ja, und dieser Sänger, der die Mauer per Gesang zum Einsturz gebracht hat - wie heißt dieser Held doch gleich ? Ach ja David Hasselhoff - der geht bestimmt in die Geschichte ein.

  • Dabei war der Jazz schon in biblische Zeiten erfunden, als man die Mauer um Jericho gestürzt hat...

  • Ja, und dieser Sänger, der die Mauer per Gesang zum Einsturz gebracht hat - wie heißt dieser Held doch gleich ? Ach ja David Hasselhoff - der geht bestimmt in die Geschichte ein.

    Ist er mit dem Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt verwand ? :lach:


    Der unschätzbare Vorteil , zwei verschiedene Systeme bewusst erlebt zu haben: man kann vergleichen. ;)

    Und: man muss nicht alles glauben und 1:1 so sehen, wie es heute (nicht selten stark verdreht und einseitig) dargestellt wird.

    Dabei fällt mir ein, wie irritierend ich es immer finde, wenn die/der Reporter/-in der/dem Interviewten/-in immer zustimmen zunickt. Es sieht immer so aus wie: Sprich ruhig weiter, genau das will ich hören/senden.

    Oder in Gesprächsrunden wird erstmal die Meinung des Gegenüber wiederholt, um dann noch etwas genauso plattes anzufügen. :schnarchnase:

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

  • Genau heute vor 50 Jahren wurde eine Single von John Lennon veröffentlicht: IMAGINE.


    JA, er ist nicht der Einzige geblieben.

  • AmpelMÄNNCHEN heißt das heutzutage natürlich auch nicht mehr. Die hatten heute im Radio eine fürchterlich putzige (und ziemlich lange) Neudefinition, die ich leider nicht behalten habe.


    Mr. Paul Simon wird heute auch schon 80.

    Herzlichen Glückwunsch! 8)

  • Was für ein Quatsch ist denn das ? Das Ampelmännchen ist doch sächlich :hüpf1:

    Außerdem gibt es auch Ampelmädchen - das Ampelmädchen.

    Trabant - seit 1958 ohne Rückruf

    und auch den Elchtest bestanden

    Edited once, last by Atomino. ().

  • Der Paul...

    ...ich mag total folgendes Musikvideo, den Song natürlich auch.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Der ist wirklich schon 80?

    Edited once, last by Tomsailor: Ein Beitrag von Tomsailor mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().