Trabant P601 Universal 1965

  • Die alte Frage.......
    Wenn man einen über die Jahre stark modifizierten Wagen vielleicht noch mit E-Karosse hat...keine Frage.


    Aber original ist eben original....


    Und so einen Wagen fährt man in der Regel nicht mehr im Alltag und wenn man fährt dann auch eher so defensiv, da man ja weiß welche Leistung eine Einkreis-Simplex-Bremse hat ;)


    Und in einen 77er eine 2-Kreisbremse einzubauen mag im Falle einer Undichtigkeit eine höhere Reserve bringen, besser bremsen tut er damit auch nicht ;)



    ABer...kann ja zum Glück jeder so halten wie er will :)

  • Haben die Simplex-Radbremszylinder bei den frühen 601ern noch die selben außenliegenden Staubschutzmanschetten, wie früher am 500er? Wenn ja, dann sind diese sicher deutlich haltbarer als die aktuellen mit den Gummistopfen. Und damit auch ausfallsicherer. Vor diesem Hintergrund wäre der Wunsch nach Rückrüstung auch technisch plausibel.


    Von der Bremsleistung im Normalbetrieb dürfte der Unterschied nicht sooo gravierend sein, sofern man genug Kraft im rechten Bein hat. Schließlich ist die Simplex Bremsanlage ja auch anders abgestimmt. Ich gehe mal davon aus, dass nicht geplant ist, dem Fahrzeug zukünftig Höchstleistungen abzuverlangen. Und 400kg Anhängelast verbieten sich damit per se. Davon mal abgesehen: Mein älterer Herr ist mit seinem P50 1971 und 1972 noch sehr erfolgreich Rallye gefahren (1971: 3. Platz Gesamtwertung, 2. Platz Klassenwertung Bezirk Halle). Die Bremserei hat damals nie Probleme gemacht. Im Gegenteil: Einmal hat er es gerade geschafft, die Kiste zum Stehen zu bringen, während sein modern gebremster Verfolger ihm anschließend den Kofferraum ins Handschuhfach schob, und ihn damit zum Aufgeben zwang.


    In diesem Sinne: Weiter so! Wenn du an diesem ohnehin schon gänsehauterzeugenden Filetstück noch etwas verbessern willst (und auch kannst), dann tu es.


    Gruß Steffen

  • Simplex sind Werks- und KTA-seitig nie für mehr als 280 kg zugelassen worden...


    Meine ganz persönliche Sichtweise: Der beste und sicherste F9 ist der Wartburg 353-400-1.3.....


    Da kann man mit allem möglichen diskutieren..... Sicherheit......jederzeit rückrüstbar.... unsichtbar...... kennt keiner mehr.... lalalala.....

  • Ich denke, es wurde schon alles gesagt. Wer auf der Suche nach einem sicheren Auto ist, der sollte SICHERHEITshalber grundsätzlich einen Bogen um den Trabant machen - egal ob mit Simplex- oder Duplex-Bremsen.


    Für mich ist das Vorhandensein einer Einkreis-Bremsanlage unter der Haube eben genauso schön, wie ein Frosch oben drauf ... ;)



    Ich habe gestern höchstwahrscheinlich den passenden Vorschalldämpfer (leider mit gekürztem Abgasrohr) gefunden. Hat jemand vielleicht ein Bild einer ausgebauten zweiteiligen Auspuffanlage zur Hand?

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

  • Wie Fridl sagt, die Simplex Zylinder haben die umlaufende Manschette aussen. Bevor der undicht wird oder fest geht...hat man mind! einmal alle 6 Duplexzylinder machen müssen...
    Die Bremsleistung von einer richtig gemachten Simplexanlage bremst auch nicht viel schlechter. Stehen tun alle 4e im Notfall.

  • Ich habs auch schon alles liegen, wenn dann die Winterhure mal restauriert wird.. ;)
    Übrigens haben auch viele bei meinem 311er angeregt, auf Duplex umzubauen, ansonsten müsste ich sehr vorrausschauend fahren und großen Abstand halten usw.
    Nö! Und Ergebnis der Geschichte: Bin vollkommen zufrieden, viel mehr Bremskraft würden auch nichts bringen, dafür bräuchte man erstmal andere Reifen.


    Lass dich nicht beirren, mach das Auto so schön original, wie du das planst. Herrlich! *leicht neidisch*

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Was mich immer brennend interessiert: Wer von den selbsternannten Duplex-Proklamierern ist den wirklich schon eine gut gemachte und gewartete Simplex gefahren?


    Wann?


    Unter welchen Bedingungen?


    Davon abgesehen heißt dies beim Wartburg noch etwas mehr, siehe Antriebswellen.....

  • Richtig ;)

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Wenn ich gewusst hätte, was jetzt hier los geht , hätt ich die Frage wohl lieber nicht gestellt. Bitte nicht der nächste thread, der verwässert wird. Sorry

  • Warum ist doch alles ok. Die Frage ist legitim und die Antworten genauso. Der Eine wills ganz original, der Andere eben nicht. Warum auch immer.......

  • Ich finde es jedenfalls ganz klasse, daß dieser prima Wagen einen Eigentümer gefunden hat, der ihn und seine Geschichte wertschätzt. Freut mich wirklich!

  • Stehen tun alle 4e im Notfall.

    Bremsen ist aber mehr, als die Räder zum stehen zu bringen! Die jeweils bestmögliche Bremswirkung hast du genau in dem Moment, bevor der Schlupf beginnt.

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Da hilft nur Scheibenbremse..... alles andere ist zu unsicher!

  • Genau! ^^

    Herr gib Regen und Sonnenschein, für Reuß - Greiz, Schleiz und Lobenstein,
    und woll'n die annern auch was haam, so soll'n 'se es dir selber saa'n!

  • Auf jedenfall würd ich die C-Säulenentlüftung nachrüsten. Sonst riechts so modrig im Auto. 8o


    Tolles Auto, was mich wie äh bissl alle macht. Brauchst du die Innenausstattung noch? :thumbsup:

  • Heute ist ein verspätetes Nikolaus-Paket eingetroffen. :)
    [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img66741itawpy9co_thumb.jpg]


    2x Frosch und doch sooo unterschiedlich. ?(:D
    [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/img6675njz3ogivb9_thumb.jpg]



    Wünsch: Falls ich mich doch für umgeschweisste Golf I/II/III/IV/V/VI oder VII-Vordersitze entscheide, gebe ich Bescheid. ;)

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.

    Edited once, last by toppimoppi ().

  • Karateatze: tjaaaaaahahaha :) ...habe einen Tipp bekommen und konnte in dem Zuge gleich noch ne unbenutzte Wischwasser-Pumpe und eine MEKAWE-Plakette (Originalteil) und passende Literatur abstauben...

    Standard. weniger ist mehr.

    Suche Innenausstattung grau oder rot für P50/0 Standardausführung.

    Suche P50 Felgen von 6/59.