Das Clubmagazin - Ausgabe 2/2005

  • Hallo zusammen,


    gerade habe ich erfahren, warum Ihr genauso wie ich die neueste Ausgabe unseres Heftes bislang noch nicht vor Euch liegen habt:
    Die Deutsche Post AG hat uns heute (also ziemlich exakt 2 Wochen nach Ablieferung) sämtliche über den Postweg zuzustellenden Exemplare wieder zurück gegeben. :beleidigt:
    Begründet wurde die Rückgabe damit, daß für die Versandart "Büchersendung" zuviel Werbung enthalten sei. Dazu sei angemerkt, daß für diese Versandart bis zu 2 Doppelseiten Werbung zulässig sind, wir jedoch nur eine Seite (letzte Umschlagseite) davon nutzen. :zornig:
    Wir werden versuchen, den Sachverhalt morgen mit der Deutschen Post AG zu klären und hoffen, daß Euch die Hefte bis zum Wochenende dann endlich vorliegen.


    Sobald sich Neuigkeiten ergeben, werde ich hier wieder posten.


    //OFFTOPIC AN:


    rainman: Besteht die Chance auf ein eigenes Board ???


    OFFTOPIC AUS//

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • Habe das gleiche auch nochmal im TF gepostet - hier der Link:


    http://www.trabantforum.de/ubb/Forum5/HTML/002038.html

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • Quote

    Original von Rainman
    Eigenes Board an sich ja...wenn es sich beitragsmäßig "lohnt" :zwinkerer:


    Hm - ich glaube, daß das weniger von mir abhängt ...


    Es könnte jedoch vielleicht als Kanal für Anregungen, Vorschläge und selbstverständlich auch Kritik (doch, sowas können wir auch vertragen - manche mehr, andere weniger :grinsi:) zum Heft dienen. Von daher wäre es :top: wenn es klappt.


    Schon mal DANKE im Voraus

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • so ein ähnliches problem mit der guten post hatt ich jetzt auch erst.einen brief mit rückschein am schalter frankieren lassen.als dank für die aufmerksammkeit der mitarbeiterin am schalter kam er mangels deckung erst mal zurück.dann ist den ein licht aufgegangen und die haben den rest raufgeklebt .den rest hab ich dann gestern nachgezahlt.sie haben den brief wenigstens eher weggaschickt als die kohle auf den tisch lag. :heuli2: :tkopf: :roteaugen:

  • neulich bei DHL...


    ich was bei ebay ersteigert... Paket dauerte unerklärlich lange, bis mir der Versender mitteilte, das das Paket zurückgekommen ist... "Adresse nicht auffindbar" :hä:

    ich also die Adresse verglichen... stimmt... :hmm:


    der Versender sich bei der Post beschwert - Paket noch mal (sogar kostenlos) versendet :top:


    Adresse gefunden, Paket angekommen... :zwinkerer:


    Schön fand ich dabei, das das zweite Versenden so gar nix gekostet hat, weniger schön, das es meine Adresse/ Wohnung wohl zwischendurch mal eine Woche oder zwei nicht gegeben hat. :verwirrter::hä:


    die Post ist also manchmal schon ziemlich "unerklärlich" :lach:

    :aicke: TRABANT - mehrfach Alpenerprobt
    Wos´n doa loooohhhhs??? :aicke:

  • sowas erleben wir als firma sehr sehr oft...... meist in der urlaubs und weihnachtszeit...... scheinbar stellen die da saison-kräfte ein..... die einfach dann die adressen nicht finden (wollen).....


    mit dem unterfrankiertem kenn ich leider auch...... letztens nen brief gewogen.... 20g sprich einfacher brief... also kleb ich die passende briefmarke drauf... und ab zur post.... zwei tage später ist brief zurück.... zu wenig porto?????? ...... ich nochmals gewogen..... tja... mit briefmarke wiegt der brief 21 g..... also kompaktbrief..... :verwirrt: :verwirrt: .... sprich das gewicht der marke.... die ja drauf muss..... wird mitgewogen .... und hat in diesem fall 55cent gekostet.... :staun:


    aber wir wollten hier ja nicht das thema "die böse post" eröffnen..... es geht ja ums clubmagazin..... Nase .... na dann hoff ich mal das das heft bald in meinem briefkasten liegt :winker:

  • Quote

    Original von Nase
    //OFFTOPIC AN:


    rainman: Besteht die Chance auf ein eigenes Board ???


    OFFTOPIC AUS//


    fertsch, viel Erfolg damit - mal schauen wie es angenommen wir und damit die Existenberechtigung steigt :zwinkerer: :top:

  • Quote

    Original von Biene
    aber wir wollten hier ja nicht das thema "die böse post" eröffnen..... es geht ja ums clubmagazin..... Nase .... na dann hoff ich mal das das heft bald in meinem briefkasten liegt :winker:


    :top: Danke für's Statement gegen das OFFTOPIC


    Ich hoffe momentan uach noch, habe bislang leider noch keinen aktuelleren Stand :traurig:

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • So, es gibt Neuigkeiten ...


    ... leider jedoch keine wirklich guten:


    Die Post hat die Sendungen abgelehnt, da der Such&Find-Teil als ertragsbringendes Anzeigengeschäft angesehen wird und dieses im Rahmen einer Büchersendung generell nicht zulässig ist. :schock:
    Das bedeutet für uns, daß wir die aktuelle Ausgabe zu Portokosten von 1,44 € je Heft versenden müssen. :heuli2:


    Die Hefte werden voraussichtlich (sofern unser Finanzminister wieder fit genug ist) am morgigen Dienstag (also am 16.08.) in die Post gehen und sollten Euch somit spätestens am Donnerstag (zumindest den inländischen Abonnenten) vorliegen.


    Wir sind derzeit am klären, ob und wie wir ggf. wieder preisgünstiger versenden können. Hierzu kann jedoch noch keine entgültige Aussage getroffen werden.


    Alternativ bliebe vorerst nur, den Such&Find-Teil vollständig weg zulassen. Wie steht Ihr dazu ???

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • vielleicht kann man auch versuchen, damit nicht unbedingt Geld verdienen zu wollen.. oder den Ertrag dafür vielleicht für das höhere Porto zu nutzen, wenn es schon ein "ertragsbringendes Anzeigengeschäft" ist..

  • Hallo Nase also ich hätte kein Problem den Such&Find-Teil kommplett weg zulassen. Da ja die Angebote wenn man sie mit dem Clubmagazin erhält eh schon Veraltet sind. So nun hab ich meine Kritik gleich mal an den Mann gebracht. Denn du hast ja geschrieben daß ihr auch Kritik vertragt.


    Gruß Rene der auf Post wartet :winker:

  • Quote

    Original von Chris601
    vielleicht kann man auch versuchen, damit nicht unbedingt Geld verdienen zu wollen.. oder den Ertrag dafür vielleicht für das höhere Porto zu nutzen, wenn es schon ein "ertragsbringendes Anzeigengeschäft" ist..


    Nun ja - das Problem liegt darin, daß


    a) wir mit den Anzeigen im Such&Find keinen einzigen Cent verdienen, da es sich um ausschließlich um kostenlose Kleinanzeigen handelt. Zudem entsteht der Großteil unserer Anzeigen aus Austauschvereinbarungen deren Mehrwert darin liegt, daß sich das Leserpotential erhöht.
    b) es der Post scheißegal ist, ob wir damit Geld verdienen. Die Post stößt sich bereits daran, daß der Aufgebende der Kleinanzeige ja eventuell Geld mit damit verdienen könnte. :dududu:
    Offensichtlich ist es der Post unerträglich, wenn sie jemand anderem zu einen Ertrag verhelfen soll ohne dabei selbst den maximal möglichen Ertrag (in Form des höchstmöglichen Porto's) zu generieren. :grinser:


    :winker: Da fällt doch gerade wieder ein, daß da noch ein Versprechen offen ist. Oder war's doch nur ein Versprecher ??? :winker:

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • Quote

    Original von ReneP601
    Hallo Nase also ich hätte kein Problem den Such&Find-Teil kommplett weg zulassen. Da ja die Angebote wenn man sie mit dem Clubmagazin erhält eh schon Veraltet sind.


    Ja, die Sache mit der Aktualität der Inserate ist in der Tat ein Problem. Leider läßt sich dieses bei einem Printmedium nicht so einfach lösen ...


    Die direkt bei uns eingereichten Inserate werden zeitnah (also in der Regel am nächsten Wochenende) auch auf unserer Homepage eingestellt und sind dann hier zu finden:
    http://www.wtc-jena.de/pinwand/biete.html bzw.
    http://www.wtc-jena.de/pinwand/suche.html


    Die aus dem Austausch mit anderen Publikationen resultierenden Inserate würden dann entfallen. Allerdings würden dann im Gegenzug unsere Inserate auch nicht mehr in diesen Publikationen veröffentlicht werden ...


    Momentan ist das eine der in Betracht zu ziehenden Möglichkeiten. Wir wollen jedoch versuchen, Euch diesen Bestandteil des Heftes soweit möglich zu erhalten.

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • Chris:


    Tja - was soll ich sagen ...
    Zumal die Sendung weder vom Einlieferungspostamt noch vom Jenaer Hauptpostamt, sondern vom Postverteilzentrum in Gera beanstandet wurde. :grrr:


    Die haben da entweder zu viele unterbeschäftigte Beamte um so was zu prüfen, oder durch eine dummen Zufall hat unsere Sendung ein "Stift" bekommen, der sonst nix zu tun gehabt hätte ... Aber was willste in so 'ner Situation groß machen :hä:


    Im Moment suchen wir in den Beförderungsbestimmungen nach dem Passus, der das angeblich untersagt. Falls das da nicht explizit drin stehen sollte, dann werden wir es mit einer Beschwerde versuchen. :zungeaus:
    Leider fällt die Post in gewissem Maße noch unter das öffentliche Recht und kann sich somit per Verordnung jederzeit ihre eigenen Bestimmungen aufstellen und ändern wie sie lustig ist ... :zornig:

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • wäre schön, wenn irgendwer von euch, der sich mit den alternativen bevörderungsmöglichkeiten der paketdienste oder so, besser auskennt, mal paar vorschläge macht.


    wenn jemand von euch sich mit der rechtslage auskennt, son richtiger jurist eben, kann sich ja auch mal äußern, immer hin wäre das nächste heft pünktlich spätestens in einem monat fällig.


    alternativ ist die grundsätzliche frage: was darf das heft in zukunft kosten und wieviel heft wollt ihr dafür haben?
    wenn man das heft dicker macht, wird die entsprechende gebührenerhöhung nicht so schmerzhaft, dafür brauchen wir aber mehr beiträge.


    wenn man das heft in a4 macht, passen auf 2 seiten doppelt soviele kleinanzeigen.


    wenn man die schrift kleiner macht, könnt ihr das dann noch lesen???


    zum thema mehr beiträge, stellt sich die frage,welche themen fehlen euch noch, oder welche themen würdet ihr gern beisteuern.


    wenn das heft wirklich so ein aufsterebenden szene-magazin ist, wie der rainman schreibt, könnt ihr gern am erfolg teilhaben.


    fakt ist, wir haben durch mehr öffentlichkeitsarbeit in den letzten zwei jahren die auflage fast verdreifacht und unser einzugsgebiet liegt inzwischen in 5 europäischen ländern. das wollen wir nicht aufgeben!!!


    gruß b-h

    Mehr Power - mehr Raum - bessere Storries - Barkas!

  • Quote

    Original von Barkas-Haraldwenn das heft wirklich so ein aufsterebenden szene-magazin ist, wie der rainman schreibt, könnt ihr gern am erfolg teilhaben.


    Ist es das nicht? Ich hatte so den Eindruck... :verwirrter: :hä:


    Und wenn ihr die Anzeigen wirklich weglaßt und auf den Marktplatz hinweist mit URL?

  • Okay - heute sind die Hefte in die Post gegangen. :freude:

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid

  • Okay - heute sind die Hefte in die Post gegangen. :freude:

    Wenn einer 'ne schöne Stunde verschenk,
    weil er an Ärger von gestern denkt
    oder an Sorgen von morgen,
    der tut mir leid ...


    Mein Name ist Nase, ich weiß Bescheid