Trabant heult auf

  • Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem 89 Trabant mit Sparvergaser (441560km).
    Wir waren neulich noch in Ungarn im Urlaub und da lief alles Super.
    Nach unserem Urlaub habe ich
    - Benzin Schläuche und
    - Benzinhahn Filter getauscht.
    Nun wenn ich Beschleunige nimmt er kurz Gas an und tourt er hoch bis ich Schalte. Und am Berg tut er sich auch Schwer.
    Es fühlt sich manchmal am als ob er kurz nur auf einem Zylinder fährt.
    Deswegen habe ich
    - Zündkerzen gewechselt
    - Zündkabel gewechselt
    - Zündspulen gemessen (3,9 Ohm)
    - Sprit durchlauf getestet am BZ 300ml/min und vorm Vergaser 250ml/min.
    Leider habe ich keine Ideen mehr was es sein könnte ich hoffe ihr könnt mir Helfen. ;(
    MfG Marc

  • Vielleicht ist Dreck im Vergaser? Wie ist der Durchlauf hinter dem Schwimmernadelventil?

    Fahr' lieber mit der Bundesbahn!

    Einmal editiert, zuletzt von Marlene ()

  • So habe gleich mal dem Vergaser getauscht.
    Doch leider ist das Problem immer noch es fühlt sich manchmal beim los fahren an als ob er will aber nicht kann.
    Kann es sein das der Keilriemen zu locker sitzt?

  • ?( habe beide Zündkerzen gewechselt bin eine Runde gefahren und nix hat sich geändert Zündkerzen sind auch beide gleich warm. Kann es auch sein das der Motor einen treffen weg hat?? ( hoffentlich nicht) ?(

  • Möglich ist viel, vielleicht hast du auch einen Anhänger dran ohne es zu merken ;) oder die Handbremse löst nicht vollständig.
    Wieviele Kilometer ist dein Motor denn schon gelaufen?

  • Bei der Überschrift hab ich sofort an die Kupplung gedacht.


    Was meinst du denn mit aufheulen? Dreht er hoch, ohne vorwärts zu kommen?

  • Genau, bitte den Fehler etwas genauer beschreiben. So richtig werde ich nicht schlau, was der Trabant des TE macht.



    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* *Lada Niva 1700*

  • er hoch, ohne schnell vorwärts zu kommen Weis auch nicht wie ich es richtig beschreiben soll.

  • Dazu Probleme am Berg und so? Da wird doch bestimmt die Kupplung rutschen. Prüfe mal dein Kupplungsspiel.

  • Dreht der Motor dabei hoch, wenn er langsamer wird oder wird auch der Motor "langsamer"?

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    (am Anfang fahre ich leicht Berg ab)
    ich hoffe man kann es hören.
    Das Kupplungsspiel habe ich auch ein bisschen verändert und es wurde auch besser, hatte aber das Gefühl wenn er wärmer wird wird es wieder schlechter. :S

  • Ohne zu sehen ob du fährst oder einfach nur im Stehen Gas gibst, ist das Video zwar etwas witzlos, aber ich vermute zu 99% auch eine rutschende Kupplung.
    Also erstmal Spiel richtig einstellen (und nicht nur ein bisschen verändern), und danach meldest du dich. Wie das richtig geht, steht im WHIMS.

  • Klingt wie Fliehkraftkupplung. Also Kupplung einmal neu bitte.

    Biete Serienmotoren, Sportmotoren, Rennmotoren, Sport-VSD, Vergaserumbauten, Regenerierung Drehschieberflächen, Gehäusereparaturen, Aluschweißen, Sandstrahlen mit verschied.Material auf Anfrage

  • vielen Dank an alle mache die Kupplung neu. Hat jemand zufällig eine Übersichtliches Anleitung zur Hand?