bin der neue und habe ne menge fragen

  • Moin,
    also ich würde dir raten, den Himmel ohne Dachabbau einzubauen. Ich stande auch vor 2,5Jahre so da wie du. Zu zweit geht es bedeuten besser. Ich habe die Vordersitze ausgebaut damit zwei Personen zum kleben Platz hatten. Dann noch am besten ohne den Sprühkleber, da gibt einen in Radebeul(verkauft auch die Himmel), der dir die gewünschte Menge zukommen läßt und die man dann Stück für Stück mit dem Pinsel einstreicht. Stinkt zwar dann, aber wenn er eh in der Garge steht kann man ihn für paar Tage offen stehen lassen zum lüften. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Lass ihn doch, schaden kann es nicht. Es folgt nur sicherlich mehr Aufwand, aber im Idealfall ist danach an der Stelle schon einmal Ruhe.


    Richtig: Regenleiste runter, Dachkante in mehreren Durchgängen hoch biegen, Niete an der C-Säule durchbohren und dann das Dach von innen heraus raus drücken.

  • Apropos Gurte: Ich hab auch noch ne ganze Kiste voll davon.
    Wenn bedarf besteht, einfach ne PN ;) .

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • so, mein amaturenbrett werde ich nicht zersägen. ich werde mir ein originalradio reinbauen
    und meine musik von nem usb stick mit nem fm transmitter auf ne ukw frequenz schicken.
    so kann ich ordentlich musikhören ohne irgendwas umbauen zu müssen.


    das dach werde ich erst mal drauf lassen. ich habe den hersteller des himmels angeschrieben
    und um eine einbauanleitung oder irgendwelche tips gebeten. mal gucken was bei rauskommt.


    hab mir zündkerzen geholt. habe die NGK no.18 bp 6 h
    gewingelänge und steigung passt. nur das dings vorne dran (was funkt) ist 2mm höher,
    also geht 2mm tiefer in den motor rein. ist das in ordnung? und wärmewert habe ich auch nicht gefunden.


    hab mich mal ein bischen durchs forum gelesen. teilweise ganz schön verwirrend und viele meinungen.
    sehe ich das richtig, beim öl, je höher der flammpunkt, desto besser? hab jetzt eins mit 136°C

  • Alo bei denn Zündkerzen bin ich der meinung am besten Isolator kerzen, bei dem neu modischen zeuch bin ich nicht überzeugt ob oder das die im trabi was taugen.


    Ich persönlich hatte damals welche von bosch drin, laut bosch passend für trabant und wartburg. Wobei wartburg andere wärme werte hat ( bitte berichtigen wenn falsch)


    Zum bild kann ich nur sagen das ich persönlich da nicht richtig sehe welche farbe das sein könnte, vielleicht mal andere Perspektive versuchen ;)

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

    Edited once, last by Trabigo ().

  • ich war vor einer Woche beim TÜV. Der sagte bzgl. H - Kennzeichen: Wenn es das Radio zur damaligen Zeit gegeben hat = kein Problem. Wenn aber z.B. USB - Anschluss = kein H - Kennzeichen.


    Dach:
    Abbauen geht ja noch - ABER anbauen :-(
    Es gibt jemand der macht das mit einem Kurbelapparat mit dem in der Regel SENSEN geschärft werden. Da gibt es aber auch verschiedene Ausführungen:


    sieht so aus wie dieses Teil:


    Sensen Dengelmaschine Dengelapparat Sense scharfen


    Bei den Zündkerzen hatte ich persönlich nur Ärger mit den ISOLATOR Dingern - ist jetzt BERU. Die funktionieren oft einfach nicht richtig. Da waren die alten ORIGINAL DDR ISOLATOR viel besser.
    WIE? Zündkerzen gehen 2mm tiefer rein? Wenn das so ist wäre es nicht gut. Ich kenne jetzt den Abstand des Kolbens zur Zündkerze bei OT nicht, aber 2mm sind viel. Nicht dass Du auf einmal ein Loch im Kolben hast (hatte ich mal) Bosch und NGK (ich denke NGK ist die Beste). Bekommst Du z.B. hier:


    https://www.trabantwelt.de/Tra…25-Trabant-601::1569.html


    NGK sagt, die HIX seien die Besten. Mit diesen habe ich keine Erfahrung, gemäß Angaben von NGK aber für Trabant 601 und sollen sehr gut sein:


    https://www.ngk.de/nc/de/produ…W/ZK_BENZINER/TRABANT/601 14MM/BR7HS/14312/

  • Moin,
    also ich fahre seit fast zwei Jahren die NGK-Kerzen, hatte bis jetzt noch keine Probleme gehabt.Vorneweg waren bei mir die Isolator drinnen und konnte nach etwa 2000km die erste wechseln. Aber ich kenne noch von früher das ein Zweitakter ein Kerzenkiller war. Nun jetzt sind meine NGK auch schon wieder fast 8000km drinnen, aber ich kontroliere sie auch regelmäßig. Gruß

    Scheiß auf Fridays for Future, ich fahre 1:508o

    ;( Hat der Schlosser gefuscht, wird`s mit Farbe übertuscht 8o

  • Moin,
    Zum Himmel: Ich habe den Rothmann Himmel eingebaut. Das Dach muss drauf bleiben, aber alle Scheiben müssen raus. Sieht sehr gut aus. Die Einbauanleitung ist in der Anlage. Wenn gewünscht kann ich die einige praktische Tips geben. Der mitgelieferte Kleber hat bei mir nicht gereicht, dachte ich mir schon und habe vorab eine Dose Pattex Kontaktkleber gekauft. 2 Personen und Geduld sind nötig.

  • Ich finde deinen Trabant wunderschön!!! :love: Die Farbkombi ist toll, auch wenn ich die Dachfarbe nicht benennen kann. Geht so`n bisschen in die Richtung "mandarin" vom Wartburg, ist aber dunkler. Irgendwie ein Mix aus nilbraun und champagnerbeige, oder so... :whistling:


    Edit: Ein Umlaut im Kennzeichen??? 8|

    Edited once, last by IFA_Alex ().

  • So einen Himmel habe ich mir auch schon mal vorgemerkt. Wie breit ist denn der?
    Auf den Bildern sieh das aus, als ob der am Rand etwas knapp ist.

  • Keine Panik, das sind in der Tat zwei verschiedene Arten von Himmel. So etwas, wie du verlinkt hast, hatte ich bei mir auch drin. Der wird einfach von innen an die Dachpappe geklebt. Und mit 2 Personen ging das ganz gut. Ist nicht schwieriger, als ne Zimmerdecke zu tapezieren ;-) Ausbauen muss man vorher gar nix, außer vielleicht Innenspiegel und Sonnenblenden.


    Der von @Frank0815 verlinkte ist ein Spannhimmel. Und ein Spriegel ist die Stange mit der er aufgespannt wird. Den Begriff hast du doch bestimmt schon mal im zusammenhang mit Planen von LKW/Anhängern gehört?


    Gruß Steffen

  • Fridl,ist dein Himmel groß genug um bis hinter den Dachrahmen zu reichen?

  • @ hegautrabi: das scheint nur so, der geht an jeder seite ein stück untern rand drunter. wenn du willst kann ich morgen
    mal genau messen.

  • Nee, messen ist nicht nötig. :)
    Mir ist nur wichtig, dass aussenherum nichts frei bleibt.

  • ich warte noch auf die anleitung vom hersteller und dann mach ich das ding rein und stell ein paar fotos hier rein.
    wird hoffentlich nicht mehr lange dauern