Dreh-Lichtschalter Trabant 601/1.1

  • Hallo, Ich wollte mal fragen ob der Lichtschalter beim 1.1 der gleiche ist wie beim 601? Meiner ist defekt und der 1.1er sieht schicker aus. allerdings habe Ich noch nie einen vom 1.1er in der Hand gehabt.


    mfg, ruckzuck

  • Klar gibt es den, ich habe die auch drin.
    Aber den Lichtknopf der allerletzten 601. Der hat nur das große Leuchtensymbol, und nicht das für das Standlicht.

  • Ist das ein Rallye-Wagen? Oder warum ist der Scheibenwischerschalter beim Copiloten angeordnet? ;):D


    (Duck und weg...)

  • Naja, das war ja nur eine Vermutung. Schließlich steckt ja rechts davon auch noch ein Klinkenstecker (oder ist das was anderes?) im Armaturenbrett. Das kann doch nix anderes sein als die Verbindung des Headsets des Copiloten mit der Intercom-Anlage :schulterzuck: . ;) oder?


    Im Übrigen kann ja nicht jeder wissen (mich eingeschlossen), wo sich bei den neumodischen Lifestyle-Modellen jeder Schalter befindet ;) .


    Verschmitzte Grüße
    Steffen

  • Das ist nur der aux-Eingang des Autoradios, nichts Geheimnisvolles.
    Hier muss man beim Fotografieren wirklich verdammt aufpassen. :D

  • wo bekomme Ich den coolen Scheibenwischerschalter her? Ich habe jetzt den neuen mit beiden Symbolen und mus sagen: Sieht gut aus.


    jetzt fehlt noch der für den Wischer.

  • Ich würde die mit den feinen Linien eher einem älteren Baujahr zuordnen. Irgendwann in den 80ern wurde dann wohl die ISO 2575 angewandt. Demnach müsste eigentlich was wie C01 auf dem Schalter sein.


    Die 1987er Bedienanleitung hat allerdings noch das alte Symbol für den Standard-Wischer drin...


  • Die Evolution der Drehschaltersymbole (die ich bei mir im Lager gefunden habe, nicht abschliessend)





  • Das ist korrekt so. Mein 89er hatte ab Werk auch die Handpumpe, aber Intervall und diesen Knopf. Bild 5 zeigt den Schalter für Intervall ohne Waschpumpe, Bild 4 ist ein Schalter für aus/langsam/schnell (siehe Betriebsanleitung oben).

    Fahr' lieber mit der Bundesbahn!

  • Kann mir bitte jemand von euch verraten, welches Symbol beim 89er Wischerschalter-Drehknopf drauf ist wenn keine el. Waschpumpe verbaut ist?

    Habe in meinem 90er Uni (Handpumpe, Intervallschaltung) diesen Schalter verbaut:

    Entspricht dem auf dem vierten Foto von phi. Hab das Auto so gekauft, muss davon ausgehen, dass das von Haus aus so war.

    Was nicht von Haus aus so war ist der Griff der Handpumpe. Habe mir da einen Griff der Haubenentriegelung draufgeschraubt, der lässt sich besser greifen.


    Eine Frage noch: Habe keine elektrische Pumpe, trotzdem fängt der Wischer an zu wischen, wenn ich einen Moment auf den Schalter drücke. Ist das richtig so oder ist da doch schon mal was umgebaut worden?

  • Da wurde der Wischerschalter mit Anschluss für die el. Pumpe eingebaut, daher auch das eigentlich falsche Symbol auf dem Drehknopf.

    Also ist das wohl eher nicht der Werksausgangszustand.

  • Aber bj 90 mit handpumpe? :/

    Viele Menschen wurden dazu erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen. Aber sie scheuen sich nicht, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

  • Ja warum nicht, Standard war bis zum Schluß damit ausgestattet(und div. S-Ausführungen auch nur Handpumpe). Da es aber in den letzten Jahren der Produktion kaum noch Standard gab, sind diese Exemplare entsprechend selten heute.