Kurioses bei E*** Teil 2

  • Ahhhh Neuaufbau!?
    Trabant Kombi in Röbel/Müritz

    Sollen die "Häufchen" Schweißnähte sein?
    "TÜV neu" :(

  • Hat der das Bodenblech in der Kontur des Trägers aufgesägt und den von oben reingesteckt????? :schock: :schock: :schock:

    Ich fürchte auch - insbesondere, da der Kofferraumboden von innen ja noch original Lack hat.

  • ch fürchte auch - insbesondere, da der Kofferraumboden von innen ja noch original Lack hat.

    Dann kann er ihn nicht von oben reingesteckt haben. Aber offenbar hat er die umlaufende Kante abgeflext und das verbliebene Reststück stumpf von unten aufgesetzt.


    Und es wird irgendein armes Schwein geben, das keine Ahnung hat und den Haufen kauft.

  • Die Verbindung Schweller-Türschweller sieht nicht besser aus...

    Diese verschlimmbessernde "Technologie" sehe ich hier echt zum allerersten mal, was es nicht so alles gibt... :gruebel:

  • Ach, den einen P60K den Ich hier habe, sind die Schweller geschraubt.

  • Ich hatte es schonmal erwähnt: im Werkstattalltag begegnete uns mal ein Trabant, dessen Besitzer wohl via Westverwandtschaft oder Vitamin B in den Besitz einer Blindnietzange und 100er Poppnieten gekommen war: der hatte Schweller und Geweih kpl. eingenietet, lediglich die jeweiligen Stöße und die Trapezbleche an den Geweihflanschen waren verschweißt. :verwirrt:

    Was soll man sagen: es hat jahrelang gehalten und geknarzt oder geknackt hat auch nix... :scratchchin:

  • Warum soll das auch nicht halten? Die Punktverschweißung geht doch nur einfacher sowie schneller und hat sich deshalb im Automobilbau etabliert.

    Im Flugzeugbau wird heute immer noch größtenteils alles vernietet. Die werden wissen warum. ;)


    Hier ist ja eher das Problem, dass es nur am Rand auf Kante verschweißt ist. Diese Verbindung stellt nicht die gleich Stabilität und Formschluss wie die Punktschweiß- oder Nietverbindung her.


    Ich habe auf Kleinanzeigen schon ganze Karosserien gesehen die auf Rand verschweißt wurden. Da war mal ein Kombi drin als Neukarosse aus Ersatzteilen angepriesen. Der wurde kurz nach der Wende in einem der Reparaturwerke aus den letzten Einschweißblechen gebaut, aber offenbar war die Punktzange schon verschrottet. Das ganze Ding war an allen Blechen auf Rand verschweißt.

  • Wenn Du gesehen hättest, WIE das teilweise genietet war, hättest Du Dich sicherlich auch gewundert... ;)

    (offenbar musste sich der Protagonist mit dem damals ungewöhnlichen Wzg. erst vertraut machen - man konnte an den Nietenreihen regelrecht ablesen, wie es nach und nach ordentlicher wurde.

    Für mich war's übrigens auch das erste mal, dass ich bewusst solche Nieten zu Gesicht bekam)

  • Ein Teil der Verwendung vom Niete im Flugzeugbau ist sicherlich auch der begrenzten Schweißbarkeit der entsprechenden Teilnehmer geschuldet.


    Mittlerweile gibt es im Automobilbau Herstellervorschriften, die an den Ecken des Karosserieteils eine Vernietung vorsehen und ansonsten geklebt sind.

  • Erste Serie, selten, rar

    Wenn ich das schon lese könnte ich kotzen

    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?


    Lenkrad Trabant 600 601 erste Serie selten RAR
    Biete euch hier ein Trabant Lenkrad an. Aus erster Serie. Mit Logo Schlechter Zustand. Siehe...,Lenkrad Trabant 600 601 erste Serie selten RAR in Thüringen -…
    www.ebay-kleinanzeigen.de

  • Etwas kurioses habe ich auch einmal wieder entdeckt. Und zwar im Detail. Man achte bitte auf Bild 3.

    Autoverkauf
    Verkaue hier unsere 601 Limo fahrbereit mit Rest TÜV Rost ist an den typischen stellen...,Autoverkauf in Sachsen-Anhalt - Hettstedt
    www.ebay-kleinanzeigen.de

  • Da ist nicht nur Bild 3 kurios...

    Starterkranzschmierer, Luftwerkzeugbenutzer, 15W40 Mischer, Westblechpfleger, Autovordergaragemitwarmenwasserwascher, Wohnwagenmitheizungbesitzer, Hohlraumfluidierer usw. usf. och hör bloß uff....

  • Ich lach mich gleich kaputt........ Zündschloß Trabant ???

    Das ist eine Schlüsseltaster Einheit vom DDR Schaltschrankbau

    z.B. kenne ich zur genüge aus meiner Zeit als Elektiker


    Zündschloß Trabant

  • Scheunenfunde sind gestern, Gartenfunde sind das Neueste:

    Zitat

    Gartenfund... lief wohl bis zum abstellen.

    Trabant 601 Gartenfund
    Verkaufe Trabant P601L Gartenfund... lief wohl bis zum abstellen. Baujahr 1979 Kfz Brief und...,Trabant 601 Gartenfund in Sachsen - Freital
    www.ebay-kleinanzeigen.de

  • Ein Cliffgrüner Sonderwunsch Hycomat. Schad drum, sowas findet sich auch nicht mehr an jeder Ecke.



    MfG

    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Aber viel Hykomat ist da nicht mehr drin.

    Dafür reichlich Rost.