Kurioses bei E*** Teil 2

  • Tim

    Moin,

    den Trabant aus Neumarkt St.Veith kenne ich persönlich, diesen habe ich des öfteren bei Oldtimertreffen gesehen. also da ist wirklich nicht dran wie Rost usw. der wurde von Grund auf fast 2 Jahre hergerichtet, das einzige was mich da stört, das er in der Konsole das Radio reingezimmert hat, Er wollte sich schon letztes Jahr von den trennen, dann hat er sich irgendwann umentschieden. Nun mal sehen was nun raus kommt. Gruß

  • Ja hab ich gelesen......aber das sagt genau was......

    Klarheit schaffen und erhellen tut es das Ganze auch nicht.

  • Es entkräftet aber schon ein paar Behauptungen, die nach seinen Beitrag hier in den Raum geworfen wurden.


    Mir stößt auch immer mal wieder auf, das z.b. User die den größten Pfusch abliefern sich dann als allwissend und allsehend aufführen oder allgemein auch die abwertende Umgangsform die hier schon des öfteren wieder aufkommt.

  • Das liegt oft in der Natur des Menschen :schulterzuck:


    Nichts desto Trotz liegt die wahre Stärke eher darin, auf die Vorwürfe konstrktiv zu reagieren.

    Mit Abgängen drohen ist da eher ernüchternd.

    Tangiert mich auch persönlich überhaupt nicht. Wer mag der bleibt, wer nicht der geht...ganz einfach.


    Was meinst du wie oft ich schon den Gedanken hatte die Bühne hier zu verlassen. Der Wille hier für Frieden mit zu sorgen war aber bisher immer noch stärker. :)

  • Nur leider leitet der Ruf des Forums auch unter so einigen Usern, hatte jetzt erst wieder mit jemanden zu Tun, als Ich ihn vorschlug sich hier im Forum anzumelden, kam nur der Einwurf er sei schon längst angemeldet, aber bei den Umgangston und einigen Besserwissern die selber nix Vernünftig auf die Reihe bringen, hat er keinen Bedarf sich mit einzubringen.

  • Mann, Mann, Mann.

    Warum sind die Leute bloß so empfindlich, und bringen gleich den Forenaustritt ins

    Gespräch.

    Immer gleich auf Konfrontationskurs zu gehen scheint wohl immer mehr in Mode zu

    kommen.

    Könnt ihr nicht mal locker bleiben ?

  • Das Ding hat nen Knetscher gehabt. Da verwette ich mein Hab und Gut für.


    Und wenn man das auf den Bildern schon sieht gibt es doch meiner Meinung nach nur einen der sich nicht „so weit aus dem Fenster lehnen“ sollte.


    Mario-P50K

    Es entkräftet garnichts einfach nur „Nein“ zu sagen ohne die auf gekommenen Zweifel auch argumentativ zu verwerfen.

  • Menschenskinder, auch wenn man sich hier mal in die Wolle kriegt, muss man doch nicht nachtragend sein. Man kann mal mit deutlicher Wut seinen Dampf ablassen und dann sollte es wieder gut sein. Aber dieses Nachtragende unter hauptsächlich Männern, das muss nicht sein. Man kann sich sehr direkt mal die Meinung sagen und eigentlich gehts einen doch dann schon wieder deutlich besser. Und die negativen Aussagen bezieht man dann einfach nicht weiter auf andere Beiträge. Einmal auskotzen, ok, weiter gehts, nicht mehr nachtragend sein.

  • Wobei die Problematik ganz einfach mit dem Eisbergprinzip zu lösen wäre.

  • laut lach ....... früher war das einfacher, da hat man sich bei Meinungsverschiedenheiten

    anständig in die Fresse gehauen und dann war gut...... oder zusammen dann ein paar Bierchen getrunken :D



    P.S war ein Spass ;)

    Mit dem Hammer gehts recht zügig.....8)

  • Früher, als die Germanen vom Streiten heim kamen, dann tranken sie ein Bier.

    Wenn heute die Männer vom Bier trinken heim kommen, ....

  • Aber dieses Nachtragende unter hauptsächlich Männern, das muss nicht sein.

    Meine Erfahrung sagt, dass das eher bei Frauen so ist. Wenn die sich mal in der Wolle hatten,

    reden die selten wieder miteinander.

    Ich kenne das bei Männern so, dass es eben mal knallt, und dann gehen sie eben wieder zur

    Tagesordnung über.

    So sollten wir es auch hier halten.

    Edited 2 times, last by Krümel: Dazu fällt mir gerade was ein. Hat Wünsch etwa auch das Forum verlassen ? Der macht sich in letzter Zeit so rar. Das würde ich sehr bedauern. ().

  • laut lach ....... früher war das einfacher, da hat man sich bei Meinungsverschiedenheiten

    anständig in die Fresse gehauen und dann war gut...... oder zusammen dann ein paar Bierchen getrunken :D



    P.S war ein Spass ;)

    Das war vor allem einfacher.

  • Damals gab es auch noch Zahnersatz als Kassenleistung.


    Nein danke.


    Manch einer sollte nur lernen auf der Sachebene zu bleiben.

  • Ja, sowas gefällt mir. :D

  • Ich hatte mal mehrere Dinge alle zusammen als ein Set bei Ebay Kleinanzeigen zum verschenken reingestellt, mit war bewusst das ich für ein zwei Teile noch etwas Geld hätten bekommen können, für den Rest wohl eher nicht und mir die Entsorgung noch Geld und Aufwand gekostet hätte. Also alles unter der Rubrik zu Verschenken reingestellt mit dem Hinweis erst alles lesen, nur Abholung und Koplettabgabe, nichts einzeln.

    Was kamen natürlich für Anfragen rein? Ich nehme nur das.., ich nur das..., kannst Du mir das heute noch hier und dahinbringen, brauche es dringend..., kannst du mir das erstmal zum angucken bringen.... :doh:

    Wie hält man sich solche Leute nur vom Hals?

  • Wie hält man sich solche Leute nur vom Hals?

    Gar nicht. Da hilft nur ignorieren. Ich hab schon eine Anhängerplane gesucht und dafür als Beispielbild ein Foto vom Anhänger ohne Plane eingestellt. Da kamen Anfragen was der Anhänger kosten soll...



    MfG


    Matze

    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  • Das eine ist das Problem mit dem Lesen und zum anderen die zunehmende Ignoranz und Dreistigkeit. Ich finde, das wird immer schlimmer mit den Leuten. X(

  • Krümel

    Nein, Wünsch gibt es noch. Er hat jetzt aber seit einem guten Jahr Frau und Beutekind.

    Jetzt wo ich tot bin ist alles soviel leichter,
    ihr müsst alle aufstehen und ich schlaf einfach weiter.


    Nicht lange raten, recherchieren! Original-Trabant.de