Kurioses bei E*** Teil 2

  • Schon gekauft! Wenn es nur einer von drei ist, muß ich ihn einfach haben. Ich hab sicherheitshalber 13.000€ bezahlt...


    :uglyhammer::doh:

  • ... brauchen ihn jetzt aber doch nicht mehr, weil sie sich damals schon den zweiten der drei gesichert hatten.:hau:

  • https://www.ebay-kleinanzeigen…-brief/934925373-216-2416


    Wenn man so "aufwendig" restauriert, und da ist augenscheinlich ja auch Arbeit reingeflossen, warum besorgt man sich nicht einfach 4 gleiche, passende Felgen, die richtigen Radkappen und Spiegel, so zwei farblich gleiche Rücklichter? Alles keine wirklich schwer zu organisierenden Teile.

    Vom 600er Motor reden wir da noch garnicht.

  • Eine gute Grundlage vielleicht?


    Ich mag den braunen Einlageteppich.... :love:

  • Na aufen Schmierfon sieht man die Mängel nicht unbedingt und ohne Ahnung eh nicht.

  • Sieht man eigentlich mit etwas Zoom...

    Was die 'doofen' Leute angeht: wenn da mal nicht (immer mal wieder) Gefälligkeitsbieter dabei sind... ?

  • Erst gestern hatte ich einen H1-1 in der Hand den jemand als "regeneriert" für 50,- Euro in der Bucht gekauft hat.

    Natürlich in gutem Glauben, der Vergaser war nur geputzt und das noch nicht mal gut.

    Keine einzige neue Dichtung, die Drosselklappe falsch herum eingesetzt, alles verstellt.

  • Hmm, Zylinder und KW kenne ich nur akkurat im Karton verpackt, und Kolben in ner Plastetüte?? Damit die da drin schön aneinander scheppern können? Ich weiß ja nicht...


    Vielleicht sollte man in dem Falle ausnahmweise mal die (wertvolle?) (Original?)-Verpackung öffnen, um dem potentiellen Käufer freien Blick auf KoRi und KoBo zu gewähren.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Wer braucht schon Nullmaß :thumbsup:


    Passend dazu kann man ja vom Bulgaren auf ebay die Nullmaßzylinder günstig kaufen......


    Aber ja die meisten Angebote von neuen Zylindern mit Kolben stimmen auf Nachfrage in der Paarung nicht!

    Sollte man immer fragen was auf geätzt ist und welches Maß und Farbpunkt der Kolben hat und mit der Tabelle im WHIMS vergleichen.

  • Es brennt nur sehr schwer, es verrottet nicht und ist noch tonnenweise vorhanden. Cooles Recycling.

  • Es ist sicher schwer entflammbar, aber wenn es die Zündtemperatur erreicht hat, brennt das wie Hölle ;)