Der (Museums-)Eisenbahntread

  • Dich kenn ich ja, auch wenn es laaange her ist :-D (Ich glaub Cossebaude?)

  • Hier mal zwei schöne alte Lehrfilme der Bundesbahn zum Rangieren. Warnung: Was betriebsaffinen Menschen wie mir beim Zuschauen ein sonniges Wohlgefühl ob der wunderbaren Abläufe einer einstmals glorreichen Eisenbahn verschafft, mag Otto Normalverbraucher zu der verzweifelten Frage bringen, wer um alles in der Welt sich die Zeit von Typen stehlen läßt, die über die richtige Verwendung des leichten Wagenrückers einen Film drehen...


    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Hat 'ne Rügener Kennzeichen.


    In einer andere Ecke Deutschlands hat am WE von 28. und 29. September der Selfkantbahn ihr Herbstfest, und an dem Sonntag könnte man noch die Staatsgrenze überqueren und über eine touristische Strecke nach Simpelveld wo dann der A t/m ZX-Markt stattfindet. Zwar nicht gerade unsere Marke, aber eine Strafe ist die Ausfahrt nicht.

  • Mal was anderes:

    18 201 ist verkauft. Samt Wagenpark und der 52.80


    ...dieser Schmalspurblödsinn...:lach:

  • Besteht wenigstens die Hoffnung einer Wiederinbetriebnahme?

  • Alsals die Regelspur die dicke Hose gemacht hat um dann leise und still zu sterben, hat die Schmalspurbahn noch emsig gearbeitet.... 😉

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Die 18 gehört jetzt der WFL, das läßt hoffen. Alteisenbahn ist Alteisenbahn, ob schmal oder normal. Bloß läßt sich so ne Schmalspurbahn halt doch etwas kostengünstiger betreiben als die großen Kaliber. A Propos:

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Mal was anderes:

    18 201 ist verkauft. Samt Wagenpark und der 52.80


    ...dieser Schmalspurblödsinn...:lach:

    Wir sehen uns in Leipzig? ;-)

  • Moin

    Weiß ich noch nicht. Theoretisch ja, alle 2 Jahre war das angedacht. Aber auf Lpz hat keiner so richtig Lust: zu teuer, viele Händler- nicht mehr so angenommen vom Publikum. DD hat dieses Jahr ja ebenfalls erste Anzeichen zu dieser Händlermeile gegeben...


    Fremo oder so kleine schnucklige find ich ganz prima...


    WFL = Wir Fahren Leise...siehe 03

    Von Aufarbeitung spricht der Zeit noch niemand, wird so schnell auch nicht passieren weil ein neuer Kessel fällig ist - und das kostet. Da ist es doch egal ob Sie bei einem Herrn oder einer Frau gebucht ist.


    ...und dann noch den größten Aufreger des Jahres in der Scene um die Lok publizieren...


    Mich würde vorallem interessieren wie du darauf kommst, daß Schmalspur "Billliger" wäre?

    (Man denke mal aktuell an HSB, Ersatz der Dampftraktion durch Diesel)

  • Es wäre mal interessant, wer momentan mehr Personalen Lohn und Brot bringt - Regelspur oder Schmalspur....? Wer macht im Dienst der Bahnen wohl mehr km? Die "Einzelfahrten" oder der ständige tägliche Dienst?


    Und wer am Tag ein paar t in die Feuerbüchse schaufelt, dem ist im Regelfall egal, wie bei die beiden Schienen auseinander sind.


    Abgesehen von der meist größeren Enge....

    Wozu Ventile? 0,6 EDS Hemi


    Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".


    www.trabant-original.de

  • Was ist daran Posse? Der Russe funktioniert wenigstens. Als der 612er- Umlauf Altenburg-Erfurt vor Jahren aus Triebwagenmangel mit Russen gefahren wurde, hab ich immer extra diesen Zug von Gera genommen :-)

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.