Falsche Lichtmaschine????

  • Hi Leute,


    ich hab bei mir noch eine Lichtmaschine liegen, welche bisher nie verbaut wurde. Ich wollte diese heute in meinen 88er Trabi einbauen. Allerdings musste ich feststelle,n dass sich das Austauschteil von dem bisherigen unterscheidet. Auf den Bildern sieht man, dass weder die Anschlüsse noch die Aufnahme zur Befestigung identisch sind? Angeblich soll das aber eine LIMA aus Trabi sein. Was sagt ihr dazu?


    [Blocked Image: http://nimga.de/m/Y51z8.jpg]


    [Blocked Image: http://nimga.de/m/ScvfG.jpg]


    [Blocked Image: http://nimga.de/m/1SMQN.jpg]


    [Blocked Image: http://nimga.de/m/Cshps.jpg]

  • Die stammt aus einem W353 mit externem Regler.
    Innen ist sie auch anders.

  • Verdammt! Hat jemand Interesse das Teil gegen eine für den Trabant zu tauschen?

  • naja... So groß wird das Interesse nirgends sein.
    Wenn ich mir Deine Lichtmaschine so ansehen, fällt mir schon einiges ein, warum die aufgegeben haben könnte. Mein Tipp: die Lichtmaschine von außen grob reinigen und dann beginnen zu zerlegen. Sicher findet sich auch eine kleine Anleitung im Netz. So schwer ist das gar nicht.

  • Demontieren,reinigen,ggf. Lager erneuern bzw. fetten u. evtl. Kohlen erneuern.
    In der Regel funktioniert es wieder.


    Ist eigentlich sehende Arbeit.

  • Die Riemenscheibe hat auch einen anderen Durchmesser.