Mein neuer Trabi

  • Jobmässig ist jetzt wieder Licht am Ende des Tunnels. Diese ganze Insolvenzscheiße hat mich doch sehr runtergezogen. Ganz kurzfristig hat sich was ergeben. Ich gehe für erstmal 3 Monate nach Berlin und pendele zum WE nach Hause. Dort arbeite ich als Gutachter und wenn die Firma nach 3 Monaten den Auftrag fest erhält, werde ich wohl die nächsten 3 Jahre pendeln.


    In den nächsten Wochen wird nur noch am WE was am Trabi gemacht. Aber zusammen bauen macht auch mehr Spaß.


    Ralle

    wenn's gekracht hat.... RS Sachverständigenbüro Göttingen


    ...wir bringen ihr Auto ins rollen... RS Automobile Göttingen

  • Na wenigstens ein Lichtblick, Ich wünsche dir viel Erfolg und drücke dir die Daumen, das es wieder Bergauf geht für dich.

  • Wenn du in Berlin bist und unter der Woche Langeweile hast und auch mal einen Trabi sehen willst, dann kannste dich ja melden. Ist kurz hinter Grünau........

  • Da nimmst du aber ganz schön was auf dich , von Niedersachsen nach Berlin zu pendeln. Ich weis das es es viel Menschen gibt die noch weit aus mehr zu fahren haben. Vor einigen Jahren musste ich das auch noch, zwar nicht ganz so weit aber eine std. war auch immer einzuplanen.

    Ich bin froh das ich nur noch 7 min. arbeitsweg habe und ziehe den Hut vor solchen wie dich die das auf sich nehemen.:thumbsup: Ich wünsche dir einen guten Neustart;)

  • Auch von mir einen guten Neustart und meinen tiefsten Respekt für die ständige Pendelei!!!:thumbup:Bei mir sieht es durch meine lange Krankheit seit 2014 beruflich und finanziell auch nicht so gut aus und ich kann Deine Situation voll nachvollziehen. Bei mir sind noch KInder mit bei aber diese aus ihrem Umfeld rausziehen zu müssen................ich hoffe ich kann das wenigstens verhindern

    Also nochmals alles Gute und viel Glück............


    Gruß Ralf

    Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken