Eine gutes Anfänger-Handbuch.

  • Das hier: http://trabitechnik.com/index.php?page=43&lang=de
    Und die anderen auf der Seite natürlich auch.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Also billiger als kostenlos geht ja wohl nicht. Oder ist es bei Dir umsonst ;-) Zur Klarstellung: Die Bücher stehen auf der Seite FREI zum LESEN, nicht zum Kaufen.

    Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

  • Wir sind zu arm, um uns billiges Zeug zu leisten!
    Kauf das "Wie helfe ich mir selbst" oder laß es.
    Auch in den alten "Der Deutsche Straßenverkehr" waren Tips abgedruckt. Da gibt es hier Dateien.

  • http://www.ebay-kleinanzeigen.…andbuch/345725245-77-5929


    Was ist den mit dem?


    Ich habe es auf 20 Euro gehandelt.

  • Vergleiche das Baujahr deines Autos mit dem Erscheinungsdatum des Buches.
    Da steht nur teilweise das drin was du wissen willst.

  • Ja dann...
    Solch einem stichhaltigen Argument kann ich natürlich nichts entgegensetzten. ;-)


    So, und nun benutze mal deinen Kopf.

    Edited once, last by Hegautrabi ().

  • Ja dann...
    Solch einem stichhaltigen Argument kann ich natürlich nichts entgegensetzten.


    So, und nun benutze mal deinen Kopf.


    Ich kaufe es troztem.Ich bin ja ein sammler . Ich sammle alles möglich Prospekte,Bücher,Modellautos,Tachos....... . Da kann es ja nicht fehlen.

  • Wie er schon bald vergeblich die Schmiernippel fürs "Scharniergelenk" suchen wird...


    Wenn überhaupt. :)

  • Wie er schon bald vergeblich die Schmiernippel fürs "Scharniergelenk" suchen wird...


    Wenn überhaupt.


    Ich möchte es mir nur ihn meine glaßschrank stellen.


    Ich habe leide nur das Trabant gekauft was nun :(

  • Ach so, zu den Bildern und Andenken an Harry Glaß, den bekannten DDR - Skispringer? Merkst Du eigentlich noch, was Du manchmal so von Dir gibst? Man sollte für jeden Rat dankbar sein, aber da kann man sich ja gleich mit seiner Kurbelwelle unterhalten . . .

  • Es gibt tatsächlich Auflagensammler; auch vom WHIMS.


    Und Kfz-Literatur im Glasschrank - warum nicht? Viele ältere Fachbücher sind heute gesuchte Sammlerstücke...


    Für die Werkstatt reicht ein vollständiges, aber nicht mehr schönes Exemplar als Auffanglager für Ölflecke, Schmierfinger und Eselsohren...

    Ach ja ... fast vergessen, die Signatur: Ich sammle alles über Kennzeichen- und Zulassungshistorik :-)

  • Schon klar - machen viele so, ich auch.
    Nur beim Kollegen Schorchi hier wird man zwangsläufig irgendwann anfangen, an der Ernsthaftigkeit seiner Bemühungen zu zweifeln.


    Ich hab mir kürzlich Simplex-Radbremszylinder in der altern Version für meinen 1.1er gekauft. Passen zwar nicht, weil die Scheibenbremse im Weg ist, aber die lagen so schön in der Nachbarschaft. Und außerdem habe ich sie auf drei Euro fuffzisch gehandelt. ;)


    :doh:


  • Ich hab mir kürzlich Simplex-Radbremszylinder in der altern Version für meinen 1.1er gekauft. Passen zwar nicht, weil die Scheibenbremse im Weg ist, aber die lagen so schön in der Nachbarschaft. Und außerdem habe ich sie auf drei Euro fuffzisch gehandelt.


    Nee, echt jetzt! Ich dachte, Du kennst Dich aus.....



    [Blocked Image: http://img.userboard.org/uploads/so/soda/sodalis/smilies/smiley1546.gif]




    [Blocked Image: http://gnadenkinder.de/board/images/smilies/hyens.gif]