Pneumant kommt zurück

  • Meine polnischen Pneumant zerbröseln bislang nicht, ich freue mich wieder welche kaufen zu können. :-)

  • Scheisse - ich habe vorgestern Barum bestellt... 8o


    Ich glaube, ich geh gleich mal einen zusätzlichen Trabanten kaufen, damit ich wieder neue Reifen kaufen kann...

  • Deluxe: Wohl eher nicht. Das Segment wird sich doch sicher an den absatzstärksten Klassen orientieren, somit also auf Kleinwagen und SUV.
    Ich vermute, dass das auf einen Bereich zwischen 165/14" und 225/17" hinausläuft.
    Aber gut finde ich trotzdem, dass die Marke aufrecht erhalten wird. Hat bisher ganz gut funktioniert (Nudossi, Elsterglanz, Nährstange...:))

    P 601 Limo, Bj. '86, papyrusweiß, Standardausführung in 12V mit Elektronikzündung, sonst aber "ohne alles".

    Edited once, last by JohanMD ().

  • Nur mit dem Unterschied, daß es bei Reifen gute Alternativen gibt, aber eben nicht bei Nudossi. Das ganze Westgelumpe ist doch elendig süß ;)

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • @phi
    @Hegau


    Die 145er kamen seinerzeit aus Indonesien und waren der letzte Dreck.
    155 kam aus Polen, die habe ich seit Jahren auf den Kuebel. Dort machen sie keinen Aerger. Aber man sollte schon schauen, was man da kauf, bevor man kauft. Und nicht blind einem Namen vertrauen.

  • Also ich kaum über meine Pneumant auch nicht klagen. Die gehen zwar auch schon auf die sechste Saison zu (wie die Zeit vergeht... :/ ), aber schlecht sind die trotzdem noch nicht. Auch wenn made in Poland drauf steht ;) .

    Neapel sehen und sterben-Tour 2012
    Ich war dabei!


    50 Jahre Trabant 601
    Die Jubiläumstour 2014
    Ich war auch dabei!
    :raser:

  • Man darf aber nicht verschweigen dass sie echte Schwächen auf nasser Fahrbahn haben, wirklich gute Reifen sind anders.
    Auf dem Westblech würde ich keine Pneumant fahren.

  • Das wärs doch - 145er und 165 als P33 Retroprofil.

  • Naja ich bleib lieber bei Pneumant. ;)

  • Ich meine auch nicht die Winterreifen sondern das Sommerprofil.
    Die Winterschlappen kenne ich nicht.

  • Kann ich bestätigen. Fahre seit 8 Jahren PN250.. bei Nässe isses ne Katastrophe, wenn mans weiß, stellt man sich eben drauf ein.

    Die Frösi... war das nicht ne Kinder- bzw Jugendzeitschift in der DDR mit lustigen Bastelbögen drin?? :top:
    Anklam 2016: 3.Platz in der Kategorie "Trabant Original Baujahr 79-84"
    und 4. Platz "Trabant 1.1 original"
    stirnfett.de