Umbau 2014/2015

  • Hallo liebe Trabantfreunde,


    möchte euch hier mal einen kleinen Einblick geben, was sich seit dem letzten Umbau im Winter 2014 getan hat und was noch folgen wird :)


    2014 erhielt meine Lucie erst einmal eine vernünftige Verringerung des Bodenabstandes mit einer TF 120 vorn und TF 90 hinten, da diese mir nun mittlerweile doch noch zu hoch ist wird diesen Winter eine erneute Verbesserung angestrebt 8)


    Da der Innenraum auch nicht mehr so schön war, wurden alle Sitze und Türpappen neu bezogen in einem schönen kräftigen rot. Ein Glück musste ich diese Arbeit nicht selber machen, da meine Mutter Schneiderin ist, aber sie sagte nur, dass sie das nie wieder machen wird :P Die Sitze wurden danach noch mit meinen Initialien und einer Krone versehen :love:


    Um auch außen ein wenig Farbe rein zu bringen wurde noch das Dach im selben Farbton wie die Innenausstattung foliert, Ergebnis nicht perfekt, aber mir gefällt es :thumbup:


    Um den Innenraum noch etwas peppiger zu gestalten wurde das Amaturenbrett mit Stickerbomb in schwarz/weiß beklebt und der obere Teil mit Stoff bezogen. (ja, ich weis, es ist Geschmackssache) Ebenfalls wurde der erneuerte (eine Ecke war abgebrochen) Hasenfänger mit Stickerbomb beklebt.


    Im Innenraum fand ein neues RetroRadio seinen Platz, welches dieses Jahr noch angeschlossen wird. 8o


    Dieses Jahr wird wie schon beschrieben eine weitere Maßnahme zur Tieferlegung erfolgen. Weiterhin werden die kompletten Bremsen erneuert, der Motor gereinigt, das Radio in Gang gebracht und noch ein paar Kleinigkeiten ;)


    Bis zur nächsten Saison ist nicht mehr viel Zeit und wir sehen uns zum Anlasser in Dresden am 12.04.2015 :thumbup:


    Ich suche noch ein paar Teile falls jemand zufällig was rumliegen hat: ausgestellte Felgen, Aluminium Emblem Motorhaube, Converter 6V zu 12 V, Domstrebe für vorn, Sturzkorrektur vorn und hinten. Wer was hat gerne anbieten mit Preis und Standort :thumbsup:


    Bis später und noch viel Spaß beim Schrauben in den letzten paar Wochen,
    Gruß Ruschl :thumbup:


    P.S. Auf dem einen Foto ist die Lucie als Hochzeitsbegleitfahrzeug im letzten Jahr zu sehen 8o

  • Hallo,


    Gar nicht mal so übel!


    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • Jup sieht schmuck aus ;)


    Aber willste wirklich noch tiefer ??

    Gruß Christian :thumbsup:



    Trotz Mauerfall und Wende TRABIPOWER ohne Ende :top:


    Trabant:>"Lachen sie nicht über dieses Auto, ihre Tochter könnte schon drin gelegen haben!"<

  • ja er soll schon noch ein Stück runter :D

  • Schaut doch gut aus....


    Die Sitzpolster sind ja ma der Knaller... !!!! :)
    Is das Roter Samt... , und was muss man denn für sowas ausgeben...????

  • Wenn ich mich recht erinnere ist das ganz normaler roter Stoff. Habe gerade nach geschaut, war Microfaser Velours 1260 rot, 5 laufende Meter und hat mich gerade mal 36 € gekostet incl. Märchensteuer :thumbup: Gekauft bei stoffoase.de. Qualität ist auch ganz ordentlich.

  • Die Federn an der Bremsanlage sind so nicht richtig! Die untere Feder im Bild wird von hinten eingesetzt.

  • Tim war wohl grad hinten ;-)
    Die untere kann man gar nicht von hinten einsetzen, dort verläuft die Bremsleitung.
    Btw interessant "gefällt mir" Vergabe, was einem eben so gefällt ;-)

    Edited once, last by heckman ().

  • Gut das du ein vorher Bild von den Sitzen eingestellt hast, wäre nämlich schade drum gewesen, wenn die noch gut gewesen wären ;)

  • Tim hat absolut recht! Wenn die Bremsleitung so eingebaut ist wie auf dem Bild, dann muss die obere Feder von außen her eingehängt werden.
    Nicht immer nur nach dem Buch gehen, auch mal gucken. ;-)

  • Kann nicht sein. Ich hab's jetzt extra probiert. Die Feder scheuert mir so die Bremsleitung durch.

    Edited once, last by heckman ().

  • Vergleiche doch mal bitte die Einbaulage der Verbindungsleitung. Deine ist richtig, da stimmt das mit der Feder. Die andere ist falsch eingebaut, dort muss die obere Feder von außen kommen.

  • @ orangetrab: Ja, die Sitze waren echt nichts mehr wert und so passt es farblich zum Gesamtbild 8)


    Also jetzt sehe ich nicht mehr ganz durch, habe ich nun etwas falsch eingebaut an der Bremse oder passt das so? ?(

  • @ orangetrab: Ja, die Sitze waren echt nichts mehr wert und so passt es farblich zum Gesamtbild 8)


    Also jetzt sehe ich nicht mehr ganz durch, habe ich nun etwas falsch eingebaut an der Bremse oder passt das so? ?(


    Moin.


    Ganz einfach. Dort wo Bremsleitung in der Trommel verläuft, gehört die Feder von oben eingehackt.
    Auf der anderen Seite gegenüber gehört sie von unten eingehackt.


    Grüßle Steven

  • Einhaken reicht, wir wollen ja nichts kaputtmachen.


    Wenn beide Federn von außen ziehen, können sich die Bremsbeläge einseitig abnutzen, die Seitenlagen bestehen ja auch nur aus Federn. Also da wo Platz ist muss die eine Feder nach innen.


    Nebenbei gesagt gefällt mir das Konzept, so wie ich es auf den Bildern sehe, nicht. Einerseits royale Bezüge auf dem Gestühl, und andererseits sieht es unter dem Auto bzw. im Motorraum ziemlich verbraucht aus. Bleibt das so?

  • Nein das bleibt natürlich nicht so, aber da das Fahrzeug bei meinen Eltern steht und meine Zeit zum schrauben derzeit sehr begrenzt ist werde ich es vor dieser Saison nicht mehr schaffen :| Nächsten Winter soll das dann auch noch alle ordentlich gemacht werden :thumbup: