Trabant läuft nicht richtig

  • Moin ,



    seit Heute will mein Trabant nicht mehr auf beiden Pöten laufen ...
    hatte kurz ein Kondensator angeschlossen da ging nix hab den anders angeschlossen dann lief er kurz aber seit dem nur noch auf einen statt denn 2 pöten.


    Hab diesen dann wieder abgebaut und hoffe das ich nix Gegrillt hab ;(


    Ich hab schon Zundspülen getauscht und einmal Umgesteckt sowie Zündkerzen ausgetauscht.


    Er will einfach nicht laufen, nur 1pot Zündet der andere Knallt nur.


    Es hört sich wie eine fehlzündung an wenn man ihn aleine Versucht zu starten.


    Könnte meine EBZA Steuerteil kaput sein ?


    Wie find ich heraus was das problem ist .


    Bin ratlos was das problem sein könnte und wie ich es beheben kann



    MFG

  • Hab einmal alle sicherungen entnommen und wieder eingesetzt.


    Die sind alle in ordnung.


    EBZA Steuerteil hab ich einmal abgenommen und reingesehn sieht alles ok aus keine anzeichen von überspannung oder dergleichen.


    Batterie lade ich gerade um dies auch auszuschliesen.


    mfg

  • Was für einen Kondensator und wo/wie hast du Ihn angeschlossen?

  • Ein Entstörkondensator? Hast du vllt ein Bild davon was du da angeschlossen hast?

  • Der ist eigentlich nur für Unterbrecherzündung.


    Du hast also einen davon genommen das Gehäuse an Masse und hast vorn 2 Kabel dran gemacht, die du an beiden Zündspulen gemacht hast?


    Ich vermute mal, weil du oben geschrieben hast, das er beim ersten mal garnicht lief, hattest du ihn an Klemme 1 der Zündspuhlen dran, damit hast du einen kurzen gemacht und höchstwarscheinlich dein Steuergerät gehimmelt.

  • Na klasse ...


    Dann wird er diese jahr nicht mehr Fahren ,das steht fest.


    Danke dir.


    Werde mich drauf einstellen das die hinüber ist

  • kauf doch so nen Teil gebraucht nach und dann sollte er wieder laufen

  • Hast du niemanden in der nähe, der dir damit vllt aushelfen könnte zum testen, damit du weisst, das es wirklich die EBZA ist?

  • Ne ich hab hier kein in der umgebung der ein Trabant hat.


    Morgen werd ich ihn mal versuchen zu starten wenns nicht geht bau ich die Steuereinheit aus und schau sie mal genau an.


    Danke dir für deine hilfe.

  • Naja, viel zum schauen wird es wohl nicht geben, da ist mit sicherheit der Endstufentransistor durch, wenn nicht noch mehr.


    Das sind die beiden Grossen Silbernen, habe mir das Foto mal hier aussen Forum geliehen von Gustl ^^




    [Blocked Image: http://666kb.com/i/ba5jcf5mifad3mjo3.jpg]

  • Na ob ich die beiden Origina lwieder bekommen kann .. .


    Ich glaub irgend wie nicht richtig dran.


    Morgen werd ich es wissen ob es das ist oder nicht.

  • Moin zusammen ,


    Erfolgsmeldung von mir und meinen Großen Autowagen ^^


    Ich habe beide Kondensatoren Gewechselt dank eurer netten Hilfe lebt er wieder.


    Heute eine Kurze runde gedreht.


    Ich habe gleich beide getauscht und das war auch das richtige.


    Vielen dank an euch , auch für das finden des richtigen teils.


    Die Teile Liste ist aber top hab sie mir gleich gesichert danke auch vielmals dafür


    mfg

  • Freut mich, das er wieder rennt.