Trabant Universal Baujahr 1985

  • Wenn dann wäre es empfehlenswert die Schweller komplett zu machen . Wir entfernen dazu gern die Pappen und hängen die Türen aus . Dann .

  • Jetzt tu hier mal nicht so verzweifelt. Entweder du machst ihn "TÜV-fertig" (wie toll) oder du machst es richtig, sodass du da auch in Zukunft nicht mehr ran musst. Dazu gehört, dass die Pappen abkommen und mal geschaut wird, was dahinter eigentlich Phase ist, gerade so im Bereich zwischen Radkasten und Türen, das hat man hier ja leider schon zur Genüge gesehen. Beim Universal sollte wohl in den meisten Fällen auch mal das Dach abgenommen werden.


    Du hast doch genug Zeit!

  • Ganz ehrlich, Ich hätte die Limo, die eh schon zerlegt und gestrahlt ist gemacht, ist meines ertrachtens nach auch nicht mehr arbeit.

  • Wer schweißt Dir denn die Sachen jetzt? Gehört das nicht zur Karosse? Ohne das Auto von unten gesehen zu haben klingt das für mich nicht wesentlich weniger, als die Limo.
    Einen Schweller würde ich immer nur komplett tauschen.
    Man kann zwar jetzt orakeln und auf das beste hoffen, aber der wird unter Pappen und Dach nicht wesentlich besser aussehen.

  • Ja das frage Ich mich jetzt auch, wenn dir die Limo keiner Schweissen will, wer will dann den Uni Schweissen und das die Limo teurer wird wenn es richtig werden soll, glaube Ich kaum.


    Sorry, aber du hast versucht die eine Baustelle abzuschieben und hast dir aber die nächste gleich geholt, die mit sicherheit auch nicht besser ist.

  • die Limosine stand seit 2001 draußen bei jedem wetter 10 cm eingewachsen und der Kombi stand seit 2011 trocken in der Werkstatt
    ich denke doch das er der bessere ist!


    Der Karosseriebauer wollte sie nicht schweißen weil einfach zu viel weggegammelt war und an dem hier(Kombi) sind so weit ich das bis jetzt sehe erstmal nur die schweller und das geweih hin!
    die pappe nehme ich ab dann berichte ich!

  • Hallo,


    Ich glaube, dass mit dem derzeitigen Wissensstand, keiner wirklich was stichfestes sagen kann.
    Mach erstmal die Pappen ab und stelle Bilder hier rein. Dann kannst du ernsthafte Antworten
    erwarten.


    Mit dem was wir hier aus dem TÜV bericht lesen können und was man als Erfahrung bei solchen
    Mängeln hat, würde ich auch sagen, hättest mal lieber die Limo gemacht die war wenigstens schon zerlegt.


    Nur weil der Kombi in der Garage stand, heisst das nicht automatisch, dass der wesentlich besser ist.
    Wer weiß ob unter den Pappen jemals was gemacht wurde oder wie schlampig der zu DDR Zeiten bzw.
    nach der Wende mal zurecht geschustert wurde?
    Wie gesagt, nimm die Pappen ab, kratz den UBS runter und stell Bilder rein. Danach können dir alle sehr viel besser helfen.

  • Naja es drängt sich der Gedanke auf das er nicht wirklich Lust dazu hat und lieber bei jeder Kleinigkeit hier anfragt obwohl es so viele Restaurierungsberichte gibt die viele Wege aufzeigen.

    bei der Limo hab ich niemanden der die karosse schweißt und der aufbau wäre wohl viel teurer!


    naja dann werde ich die Pappen eben mal abnehmen!


    Wenn es daran schon scheitert wird es an dem nötigen "Kleingeld" auch fehlen . Und wenn er dann noch zum Lack muss was zwangsläufig nicht ausbleiben wird ist die Sache vom Tisch da die Preise immer mehr steigen . Musste ich mir heute erst wieder erzählen lassen wie teuer doch alles ist obwohl ich schon ordentliche Rabatte bekomme und hätte für dieses Neue Projekt noch originale Leifalit Farbe mit gebracht.

  • doch natürlich habe ich Lust und ich habe mir jetzt vorgenommen das was notwendig ist zu machen und ihn richtig ordentlich herzurichten!


    habe in letzter Zeit nur noch nicht so viel Zeit gehabt und die Scheune in der ich Schraube ist auch nicht beheizt ..brrr


    an dem Trabbi hängt eine Geschichte das ist einer der gründe warum ich an ihm hänge!

  • Du sollst ja auch in der Scheune am Trabant arbeiten und dabei wird dir schon warm

  • So jetzt will ich hier nochmal sagen das es mir leid tut wenn es so rüber kam als ob ich keine Lust hab es richtig zu machen !
    ich will es schon richtig machen obwohl das fahrzeug wohl ein leichter Blender war!


    Ich werde wohl mit dem Pappen abmachen anfangen! dann wird geschweißt was geschweißt werden muss und dann erst der rest!
    Ich nehme mir dafür Zeit und mache nichts husch husch und wenn er bis Juni (Pütnitz)eben nicht fertig ist dann ist er es eben nicht!


    wäre froh wen ihr mir trotzdem immer mit Rat und evtl.Tat ;) zur Seite steht

  • Du bist hier nur dir selbst Rechenschaft schuldig. Was wir darüber denken, kann dir am Arsch vorbeigehen, es zählt schließlich nur, dass du mit deiner Arbeit zufrieden bist! Und dabei wollten wir dir helfen.

    Edited once, last by Ennatz1902 ().

  • Natürlich werden wir dich unterstützen, bei deinen Vorhaben.

  • Ja und ich hab mir vorgenommen keine halben sachen zu machen!


    DANKE


    Heute war der Karobauer da und hat gesagt das er noch echt gut ist und die Sachen die zu machen sind macht er mir ! *FREU*

  • Na dann Vorwärts!!!! :thumbsup:

  • Das doch gut so haste ruhe und kanst stück für Stück alles Neubesorgen was erneuert werden muss.


    Denn Rest kanst du ja schon reinigen.


    Ich mach derzeit alle Teile Sauber und Prüfe was Porös ist oder Getauscht werden muss.


    Du wirst es schon machen , hier bekommt man sehr nette Hilfe was jeder zu schätzen weiß.


    MFG