Div. Fragen zum 65er 601

  • Hallo zusammen
    schon bald wird meine 65er Limo, die seit 1990 in einer Scheune stand, wieder zugelassen. Bei den Sicherheitsgurten stellen sich mir da jedoch einige Fragen:


    1. Waren die original drin bei diesem Jahrgang?
    2. Können auch neuere Doblina-Gurten eingebaut werden oder nur diese alten (wie nennt man diese?) und sind diese noch erhältlich?


    Hintergrund: Der obere Befestigungspunkt (diese aufgeschraubte Lasche unter dem Fenster) hat sehr wenig Platz für einen Schraubenkopf, was für eine Schraube gibt es da, die nicht einen zu dicken Kopf hat? Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine..


    Gruss aus Helvetien
    Matthias

    Allzeit gute Fahrt mit Trabant!

  • Schau mal hier: Vorsichtige Instandsetzung - Trabant 601L - Baujahr 1965


    Ich hatte bei der Instandsetzung meiner 65'er Limo das gleiche Problem. Meine ist EZ aus dem Juli 1965. da waren die Gurte schon verbaut.


    Die Gurte, die du brauchst sind schwierig zu finden. Die Halterungen der Gurte sind solche Halbmonde, da passen Schrauben nicht richtig durch.

  • Hallo zusammen
    ein weiteres Problem bei meiner 65er Limo ist aufgetaucht. Die hatten am Heck ja noch den Schmalen 601-Schriftzug. Wo kriegt man den noch? Habe nur einen Neueren, doch die Löcher sind zu wenig weit auseinander.


    Danke und Gruss
    Matthias

    Allzeit gute Fahrt mit Trabant!

  • Schau mal bei ebay. Da tauchen immer mal welche auf.
    Oder du kannst es gern auch auf teilemärkten probieren. Mir würde noch omoma.de einfallen.


    Viel Glück!!