Kurioses bei E***

  • Normalerweise könnte man jetzt einfach auf die Regeln verweisen, die letzten Beiträge mit der Diskussion über die Mod.-Entscheidung ersatzlos streichen und weitermachen wie immer. ;)

  • Das ist keine reine Regelfrage ,sondern eine der Regelauslegung.. aber was solls..sowas macht (da spreche ich aus langjähriger Mod-Erfahrung ) ein Forum nicht attraktiver. Genau das (attraktives Forum) sollte im Interesse ALLER (der betreffenden Mods, Admins und auch USER) liegen.


    Aber lieber Business as usual und gebetsmühlenhaftes verweisen auf Regeln (die noch dazu restriktiv ausgelegt werden) allein...ob das so gut ist ?


    Jaja ...ich habe Deinen Zwinkersmilie gesehen...ist auch als positive Kritik gemeint und nicht böse...


    Meine 2 cent... auch gerne ungefragt... ;)

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited 2 times, last by guidolenz123 ().

  • Im explorerforum gibt es also ein Thema zu so hochinteressanten Schneebildern... Und warum dann hier mit einem nichtssagenden Titel was neues eröffnen, wo es doch schon passende Themen (Bild des Tages) gibt?
    Ich muss da mal Anne zustimmen.
    Wenn hier täglich 20 neue Schrott-Themen dazu kommen, nervt es auch irgendwann.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


    Edited once, last by Toni ().

  • Quote from "Nutzungsbestimmungen"

    Keine Diskussionen zu den Board-Regeln


    Insofern langweilt diese Diskussion im Nachhinein.
    Der eine oder andere hier, hat mit Sicherheit eine passende Idee, wie man das hätte regeln können - ich auch!

  • Guido:


    Das Problem ist nicht die Auslegung irgendwelcher Regeln.
    Das Problem ist, daß Du immer wieder Sonderregeln für Dich reklamierst - der Neustart diverser Sinnlos-Threads oder jetzt z.B. die Diskussion über Annes Mod-Entscheidung und sogar noch der öffentliche Aufruf an alle, sich an dieser Diskussion zu beteiligen.


    Was denkt der Rest der Community hier eigentl. über solche Vorgäng ?????


    So wird es sicher nicht gehen...

  • Wenn "der Rest" so denkt wie ich, wird in seinen Gedanken nach dem Lesen der paar letzten Beiträge wahrscheinlich das Wort "Kindergarten" auftauchen.


    Das hier ist ein Technik-Forum und Labertreads gibt es schon genügend im Off-Topic-Bereich. Da finden sich genügend, wo man weiterschreiben kann, ohne wieder einen neuen aufzumachen.


    Gruß
    Benjamin

    Fährt und schraubt gern IFA *Simson S50B1* *Schwalbe KR51/1* *Trabant 601 LX '88* :love:

  • mache scheinen echt zuviel zeit zu haben.

    Trabant Kübel Bj.75, Anhänger P50 Bj.68, Citroen Berlingo Bj.07, BMW E34 520 24V Bj.95

  • "Kindergarten"


    So hoch ansiedeln würde ich das Thema nicht.


    Die Diskussion ist wieder die, wofür das PF berüchtigt ist. Ich hoffe nur, dass nicht wieder einer auf der Strecke bleibt und würde die Mods bitten, die Verwarnung zurückzuziehen und dann die betreffenden Threads zu löschen!

  • Wir radieren alles weg und alles ist wieder gut? Halte ich für den falschen Weg.
    Guido, sieh es als Gedankenstütze, wenn du wieder vor hast, ein so sinnvolles Thema zu starten. Manchmal ist so ein kleiner Dämpfer ganz nützlich.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Wir radieren alles weg und alles ist wieder gut? Halte ich für den falschen Weg.
    Guido, sieh es als Gedankenstütze, wenn du wieder vor hast, ein so sinnvolles Thema zu starten. Manchmal ist so ein kleiner Dämpfer ganz nützlich.


    Ich werde mich bis auf sehr dringende Fragen aus diesem Forum fortan eher raushalten...hin und wieder mal lesen,aber nicht mehr wirkl. aktiv und vor allem nicht initiativ in Erscheinung treten.
    So eine (mit Verlaub) Kasernenhof-Atmo ist nicht mein Ding.


    Einige andere ,die mich per email kontaktierten -------und ich werde auf deren Wunsch keine Namen preisgeben,weil sie ( sinngemäß ) sonst befürchten müßten selbst hier angegriffen zu werden-------gaben mir in diese Richtung Recht.


    Schade drum, aber wenn es so sein soll...


    Foren sollen m.M.n. informieren UND !!! dabei noch Spaß machen. Ein Korsett ( noch dazu ein so eng geschnürtes und immer wieder fester angezogenes ) wie hier macht mir aber keinen...kenn ich auch aus keinem anderen Forum so..


    Ein Forum lebt durch seine Mitglieder, aber nicht die Mitglieder durch ein Forum.


    So und nun könnt Ihr meinetwegen löschen (und verwarnen) was das Zeug hält...
    Alles Gute fürderhin..
    Möge der Trabi mit Euch sein.
    ;)

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited 7 times, last by guidolenz123 ().

  • Junge Junge, bist du schnell eingeschnappt.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Nö Toni ,das hat nix mit Dir und eingeschnappt zu schaffen.
    Dein Post war nur der Aufhänger nicht der Grund...also keine Sorge !!!!
    Ich finde es nur nicht berauschend so einen Unfug wie Verwarnungen oder ähnlichen Kleinkinderkram über mich verhängen zu lassen und/oder belehren zu lassen.
    Ich bin zum Spaß in Foren und moderiere solche auch gern.
    Ich mag nur solche Machtspielchen und völlig überflüssige Konfrontationen mit Mitmenschen nicht ,die glauben unbedingt bestimmen zu müssen und Regeln und deren teils unnachvollziebare Auslegung mit Zwang durchsetzen zu wollen/müssen und das in einem Freizeitbereich.
    Das ist für mich ein Widerspruch in sich.
    Ich geh doch auch nicht in einen Verein ,um mich verprügeln zu lassen.
    ( Überspitzte Formulierungen machen einen Vergleich anschaulicher.)
    Genauso bringe ich mich nur dann gern in ein Forum ein, wenn dieses Einbringen (oder auch dessen unglücklicher Versuch) mir keinen Ärger einbringt.
    Ich bin zu frei ,um mich VERWARNEN zu lassen...das ist für mich galaktischer Unfug, außer ich benehm mich daneben und beschimpfe andere...


    Also nix für ungut...an Dir Toni liegts nicht.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

  • Das hatte ich auch nicht auf mich bezogen. Hab die letzten Beiträge inkl. diesem hier auch völlig ernst gemeint.


    Sieh mal nicht alles so bitterernst. Es gibt Regeln, an die hält man sich, oder eben nicht und lebt mit den Konsequenzen. Auch ich wurde schonmal verwarnt und gesperrt.. und? Dabei hatte ich bloß gefragt, wie man ein Lenkschloss wechselt ohne den Schlüssel zu haben. (Westblech)


    Das (Foren)Leben geht weiter.

    „Die Zensur ist das lebendige Zeugnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können.“

    (Johann Nestroy)


  • Das hatte ich auch nicht auf mich bezogen. Hab die letzten Beiträge inkl. diesem hier auch völlig ernst gemeint.


    Sieh mal nicht alles so bitterernst. Es gibt Regeln, an die hält man sich, oder eben nicht und lebt mit den Konsequenzen. Auch ich wurde schonmal verwarnt und gesperrt.. und? Dabei hatte ich bloß gefragt, wie man ein Lenkschloss wechselt ohne den Schlüssel zu haben. (Westblech)


    Das (Foren)Leben geht weiter.


    Genau so was meine ich.
    Man darf sogar bestimmte Fragen nicht stellen.. Was soll der Schwachs..n ?
    So was muss (man ) ich mir nicht antun.
    Genau wie die Regel nicht über Forumsregeln diskutieren zu dürfen.
    Da fällt mir nur ein:
    " Gehts noch ?"
    Klar dürfen Forenbetreiber sowas umsetzen...
    Aber überhaupt auf so eine Idee zu kommen ,erscheint mir abstrus.
    Da muss ich nicht mitmachen.

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited 6 times, last by guidolenz123 ().

  • Putzig ... alles, was irgendwem gegen den Strich geht, ist automatisch immer oberlehrerhaft oder Kasernenhofatmosphäre oder oder... Gewisse Dinge einfach akzeptieren scheint eine Begabung zu sein, die am Aussterben ist (bei Schülern übrigens genau so stark wie bei Forenmitgliedern...)


    Na egal, so ganz ernst zu nehmen ist es jedenfalls langsam nicht mehr, daß hier fast wöchentlich jemand das Handtuch wirft. Bin mal gespannt, wer als Kern zurück bleibt.

    sapere aude! incipe! (Horaz)
    (bzw. frei nach F. v. Schiller: "Erdreiste Dich zu denken!")

  • Putzig ... alles, was irgendwem gegen den Strich geht, ist automatisch immer oberlehrerhaft oder Kasernenhofatmosphäre oder oder... Gewisse Dinge einfach akzeptieren scheint eine Begabung zu sein, die am Aussterben ist (bei Schülern übrigens genau so stark wie bei Forenmitgliedern...)


    Na egal, so ganz ernst zu nehmen ist es jedenfalls langsam nicht mehr, daß hier fast wöchentlich jemand das Handtuch wirft. Bin mal gespannt, wer als Kern zurück bleibt.


    Warum sollte ich als Freizeit-Beschäftigung etwas akzeptieren, dass mir mehr als unsinnig erscheint.
    Wenn ich Deinen letzten Satz interpretiere, heißt das ,dass ein Forum Mitglieder nicht ernst nehmen sollte, selbst wenn es dann an Mitgliederschwund leiden sollte...das klingt seltsam. Wenn es nur noch einen Kern gäbe ,würde ein Wohnzimmertisch reichen...das wäre aber kein Forum mehr.
    Und was ist eine Errungenschaft daran gewisse Dinge (welche) einfach zu akzeptieren ?
    Dann gäbs noch die DDR. ;)
    Ein mündiger Mensch hinterfragt immer alles.


    Das einzig Beständige ist der Wandel...und das ist gut soD

    Gruß Guido
    Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen------------------------------------------------------------------------------- Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    Mercedes Achtzylinder V8 500SEC Coupe--
    Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
    Microcar Lyra Bj 1999 Lombardini-Diesel 500ccm,Ligier Ambra Diesel in Restauration,
    Trabant Universal Bj 1983 12Volt Drehstrom-Lima
    Velomobil go-one2

    Edited 4 times, last by guidolenz123 ().

  • Ich meine, dass ein Forenbetreiber einer Gruppe Gleichgesinnter eine Plattform für den Meinungsaustausch zur Verfügung stellt, zu seinen Bedingungen.
    Wer diese Bedingungen nicht vollumfänglich teilt, oder wenigstens akzeptiert, der ist nicht wirklich ein Gleichgesinnter und somit nicht eingeladen sich zu beteiligen.


    Und der DDR-Vergleich ist komplett daneben, wir haben nicht alles widerspruchslos hingenommen. Sonst gäbe es diesen Staat noch und er hätte sich zu Lebzeiten nicht diesen riesigen Stasi-Apparat leisten müssen.

  • Ich sag´s mal so: wenn du in deiner Freizeit einen Freund besuchen gehst, ziehst du sicher in der Wohnung auch die Schuhe aus, wenn er das möchte,selbst wenn´s dir völlig unsinnig erscheint!?


    Als du dich hier angemeldet hast,solltest du die Forenregeln gelesen haben. Warum hast du sie akzeptiert,
    wenn du damit nicht einverstanden bist?


    Grüße
    Andreas