9.11.2014 Top-Veranstaltung 25 Jahre Gedenkfeier Grenzöffnung bei Hof/ Bayern

  • Die Pläne für gemeinsame und länderübergreifende Veranstaltungen zum 25. Jahrestag der Grenzöffnung zwischen den Partnerstädten Plauen und Hof werden jetzt immer konkreter.
    Im Jahr 2014 haben die Deutschen einem besonders historischen Ereignis zu gedenken. Das 25-jährige Jubiläum des Falls der Mauer und damit die Grenzöffnung in den Westen Deutschlands soll gefeiert werden.
    Wie jedes Jahr am 9. November wird dieses Ereignis ja mit einem Gedenktag geehrt. Jedoch haben sich hierzu die längjährig verbunden Partnerstädte etwas Besonderes einfallen lassen.
    In diesen Tagen soll neben den weiteren Festveranstaltungen ein besonders bewegendes Element der damaligen Maueröffnung nachgestellt werden, die Grenzöffnung zwischen Sachsen und Bayern am Original Schauplatz!
    Unter Einbeziehung der Zuschauer werden eine hohe Zahl von DDR Original Oldtimerfahrzeugen einen für diesen Zweck extra aufgebauten Grenzübergang erneut "friedlich erobern".
    Hierzu werden auch authentische Grenzkontrollbeamte in historischen Uniformen einen Beitrag leisten der wesentlich dazu beitragen wird, dass die Veranstaltung zutiefst emotional ablaufen wird.
    Film, Rundfunk, Fernsehen und die Presse werden das Ereignis begleiten.
    Hierzu sind alle Trabants und sonstige IFA Fahrzeuge herzlich eingeladen.
    Für alle teilnehmenden Fahrzeuge ist an eine Anerkennung gedacht!
    Wer Interesse hat möchte sich melden an: confakt@t-online.de
    Hinweis: Das Event findet an einem Originalschauplatz statt Grenze Sachsen/ Bayern auf der B173!

  • Ja den Termin werden wir uns mal Vormerken....

    Am 12.06-14.06 2020, 25. Trabi Treffen Weimar Süssenborn bei REAL. 3 Tolle Tage


    Infos auf: Trabi-Team-Thueringen.de


    Dieser Beitrag wurde nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und auf Rechtschreibefehler überprüft, sollten dennoch Fehler enthalten sein, entschuldigung.